« August 2012»
S M T W T F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Diesen Blog durchsuchen



Hilfe

Admin Blog

Hier bloggt der Ehemann der Chefin. Das Blog enthält neben Informationen aus dem The Whisky Store auch regelmäßige Video-Verkosten unserer Whiskys und Informationen aus der Branche. Sie sind herzlich eingeladen, diesen Blog zu kommentieren. Ich freue mich über jeden fachlichen Kommentar.

The Whisky Blog

Herzlich willkommen! Dies ist ein Video-Blog in dem ich Whiskys verkoste und über Wissenswertes rund um Whisky spreche. Es lohnt sich wiederzukommen. Ich freue mich über jeden Kommentar.

Blog-Impressum  |  AGB-Community

27.08.2012
16:09

Besuch des stv. Ministerpräsidenten und Bayerischen Wirtschaftsministers Martin Zeil und des MdB Klaus Breil im The Whisky Store

Am 27.8.2012 besuchten der Bayerischen Wirtschaftsministers Martin Zeil und der Bundestagsabgeordnete Klaus Breil (FDP) The Whisky Store in Seeshaupt. Minister und Abgeordneter zeigten sich von der Aufbauleistung der vergangenen 18 Jahre im The Whisky Store beeindruckt.

Im Volksmund heißt es, dass der Landrat ab 100 Beschäftigten einen Gewerbebetrieb besucht und ein Minister erst ab 1.000 Mitarbeitern kommt. Wir waren von dem Besuch in unserem kleinen Unternehmen angenehm überrascht und trugen den hohen Herren unsere Anliegen im Rahmen einer Betriebsbesichtigung vor. Im Detail ging es um wachsende Bürokratie, mehr und mehr gängelnde Gesetze und Verordnungen sowie übereifrige, öffentliche Stellen, die sich wortklauberisch an diese staatlichen Papiere halten.

Auch wenn sich nicht sofort aus so einem Besuch etwas Positives erreichen lässt, so sind wir doch froh, dass sich auch einmal ein kleines Unternehmen mit seinen spezifischen Sorgen Gehör verschafft hat. Schließlich stellen Klein- und Mittelbetriebe in Deutschland Zweidrittel der Arbeitsplätze, über 80% der Ausbildungsplätze und sorgen so für den größten Teil des Steueraufkommens.

Unsere Probleme zu kennen ist damit essenziell für den Wirtschaftsstandort Deutschland.


  •  
  • 7 Kommentare
  •  
Tommyknocker
27.08.2012
19:36
Die Probleme des TWS...

...haben den Herrn sicher nur peripher interessiert, der wollte doch nur am Talisker 30 nippen ;-)

Horst_S
28.08.2012
08:17
Wir haben ihnen ...

... noch nicht mal einen angeboten bzw. keine Probe mitgegeben. Erstes wäre von der frühen Tageszeit nicht angemessen gewesen und zweites darf ein Staatsbediensteter nicht annehmen.

Da wollten wir die Herren nicht in Verlegenheit bringen.

Proton
28.08.2012
14:21
Bestechungsaffäre!!! Vorteilsnahme!!! Korruption!!!

So stände es dann am nächsten Tag in einer nicht näher benannten Tageszeitung.

Proton
28.08.2012
14:23
Ganz nebenbei...

...ist eine Editierfunktion im Kommentarbereich möglich? Das fehlende "H" ist mir irgendwie peinlich.

Horst_S
28.08.2012
14:52
Das H ist korrigiert

wir korrigieren und löschen so etwas auf Zuruf.

Mazak
28.08.2012
23:13
Körpersprache

HeHeHe Die Körpersprache von Frau Lüning spricht Bände. :D

Horst_S
29.08.2012
10:01
Kann man auf zwei Weisen interpretieren

Einmal als Reserviertheit oder Ablehnung bzw. als entspannte Haltung. Da Frauenhosen typischerweise keine Hosentaschen haben, in die man seine 'überzähligen' Hände verstauen kann, war es diesmal Entspanntheit.
Der ganze Termin lief locker und entspannt ab.

Mein Kommentar

Zurück