Artikel 139 von 226

Nikka From the Barrel (Japan)

Nikka From the Barrel (Japan)
Nikka From the Barrel (Japan)
  • Sorte: Blended Whisky
Aroma: Fruchtig, würzig und floral mit einer Spur Orange.
Geschmack: Komplex mit Eiche, Gewürzen und etwas Honig.
Abgang: Lang, feine Eichen- und Vanillenoten.
Ein milder Blend mit Früchten, Gewürzen und einem Hauch Vanille. Inzwischen hat sich Japan eine bemerkenswerte Malt Whisky Herstellung aufgebaut, die sich in der Qualität mit den Schotten messen kann.
4.2 (17)
0,5 Liter 51,4 % vol
35,90 EUR
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
sofort lieferbar
71,80 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
La Maison du Whisky 8-10 Rue Gustave Eiffel 92110 Clichy/FR
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Japan
Artikel mit ähnlichem Geschmack finden
Hilfe
  • Toleranz:
Kunden kaufen diese Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Bunnahabhain 12 Jahre Bunnahabhain
(369)
0,7 Liter 46,3 % vol
43,90 EUR
Mehr Informationen
62,71 EUR/l
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Glenlivet 18 Jahre Glenlivet
(202)
0,7 Liter 43 % vol
61,90 EUR
Mehr Informationen
88,43 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Edradour 10 Jahre Edradour
(143)
0,7 Liter 40 % vol
38,90 EUR
Mehr Informationen
55,57 EUR/l
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Jura Diurachs' Own 16 Jahre Jura Diurachs' Own
(72)
0,7 Liter 40 % vol
46,90 EUR
Mehr Informationen
67,00 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Glen Elgin 12 Jahre Glen Elgin
(75)
0,7 Liter 43 % vol
32,90 EUR
Mehr Informationen
47,00 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Glenfiddich 125th Anniversary /2012 Glenfiddich 125th Anniversary
(14)
0,7 Liter 43 % vol
108,50 EUR
Mehr Informationen
155,00 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Informationen zur Brennerei Nikka
Die Whiskydestillerie Miyagikyo ist neben Yoichi die zweite Brennerei, auf die Masataka Taketsuru den Erfolg seines japanischen Unternehmens Nikka gründete. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Japan,
Gründungsjahr:
1969
Geschmacksbewertung - Nikka From the Barrel (Japan)
Sherry-/Port-/Weinfass (Süße+dunkl. Frucht)
20
40
60
80
100
kein
wenig
mittel
viel
extrem
Rauch + Torf (medizinisch)
20
40
60
80
100
kein
wenig
mittel
viel
extrem
süß (Karamell, Honig) - trocken (Apfel, Zitrus)
süß
neutral
trocken
Frucht (Apfel, ...) + Würze (Gewürze, Eiche, ...)
fruchtig
beides
würzig
Abgang
20
40
60
80
100
sehr kurz
kurz
mittel
lang
sehr lang
Gesamteindruck
20
40
60
80
100
leicht
mild
mittel
stark
intensiv
Qualität
20
40
60
80
100
niedrig
gut
exzellent
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
20.06.2017
Mokka
Aroma: schöne, aromatische Blume schon über dem Glas, Vanille, dahinter eine Sherryfassnote, mit etwas Wasser Walnuss, Schellackfinish, Alkohol schon deutlich spürbar, Eichenholznote

Geschmack: mit 50Vol% kräftiger Antritt auf der Zunge, cremige partikulöse Textur, dezent salzig, leichte Süße, etwas Pfeffercrescendo, mit Wasser deutlich milder ohne zu verlieren, die Eichenholznoten kommen mehr nach vorne

Abgang: lang, würzig-pfeffrig, Schleimhaut auskleidend, etwas herbe sehr dezente Eichenholznoten

Kommentar: sehr aromatisch in der Nase, warmer kräftiger Auftritt. Mit Wasser deutlich milder ohne zu verlieren, Insgesamt sehr harmonisch. Nicht ganz billig (500ml Flasche).
12.05.2017
Martin
Aroma: Fruchtig, frisch, floral

Geschmack: starker Antritt, leichte schärfe, exotische Früchte dann sehr ausgewogen

Abgang: lang,mild aber bleibend

Kommentar: toller whisky zu einem gerechtem Preis. Angenehm überrascht.
12.03.2016
StonecastleWhisky
Aroma: fruchtig, mild, frisch, leicht salzig

Geschmack: leicht salzig, leichte Schärfe, ölig, fruchtig;

Abgang: flach außer bei Stefan P. und Tim (da lang)

Kommentar: Everydaywhisky; kann man nichts mit verkehrt machen, für uns 3,5 Sterne
10.03.2016
Tomas
Kommentar: Toller Whisky, Kaufemfehlung
12.09.2015
Thomas
Kräftig, süß und sehr fruchtiger Antritt.
Kurzer Abgang mit etwas Eiche.
Verdünnt mit Wasser noch aromatischer.
Empfehlenswerter Blend aus Japan.
09.09.2015
Jürgen
Fruchtig, süß und süffig. Wenig Eiche, dafür Vanille und Karamell. Ein tropisches Früchtekompott. Die Aromen sind schön miteinander verwoben.
  1. 1
  2. 2