Aberfeldy 16 Jahre

Aberfeldy
Aberfeldy
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Sherry und Würze mit Nelken und Früchtekuchen.
Geschmack: Zitrusfrüchte mit der Süße von Honig und etwas dunkler Schokolade.
Abgang: Anhaltend und vielschichtig.
Die Brennerei Aberfeldy ist für ihre süßen und milden Whiskys bekannt. Neben den 12- und 21-jährigen Single Malts hat sie inzwischen auch eine 16-jährige Standardabfüllung auf den Markt gebracht.
4.5 (17)
0,7 Liter 40 % vol
49,90 EUR
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
sofort lieferbar
71,29 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
John Dewar and Sons Ltd. Aberfeldy Perthshire PH 15 2EB/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Informationen zur Brennerei Aberfeldy
Die schottische Malt Whisky-Brennerei Aberfeldy, gegründet 1846 durch die Familie Dewar, liegt im gleichnamigen Ort am River Tay in der Whisky Region Highlands. Heute gehört die Brennerei dem global agierenden Spirituosenkonzern Bacardi. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Highlands
Gründungsjahr:
1896
Geschmacksbewertung - Aberfeldy 16 Jahre
Kunden-Bewertungen:
18.03.2017
Tomm
Aroma: Frische Fruchtigkeit und Honig, Sherry und Würze, ganz feine Eichennoten ...
Geschmack: Würzig & dunkle Schokolade, Honig und Zitrusfrucht
Abgang: Anhaltend, trocken-würzig, etwas Schokolade und Kaffee
Kommentar:
Sowohl im Aroma, wie auch im Geschmack recht komplex. Allerdings nicht so vollmundig, sondern eher Richtung "trocken-würzig".
04.02.2016
Marko_I
Aroma: erst sehr dezent, würzig-trocken, fast staubig, Nelken, altes, graues Holz... nach einiger Zeit komme leichte Süße und Fruchtigkeit hinzu, Lebkuchen, Orange, Pfirsich

Geschmack: süßlich-würzig, samtiges Mundgefühl, trotz 40% nicht zu dünn, Zimt, Nelken, ein Hauch Anis, Marzipan, milde Lakritze (erstaunlicherweise ziemlich früh präsent, nicht erst hinten auf der Zunge/im Abgang, wie sonst meist), Honig, Milchschokolade

Abgang: mittellang, würzig-trocken, ein Hauch Schokolade

Kommentar: Bei der ersten Nase dachte ich mir "Da kommt ja nix, Rohrkrepierer", aber mit der Zeit gefällt er. Kein Schnäppchen, aber gut gemacht.
17.01.2016
BeedManic
Aroma: Sherry, Weihnachtsgewürze, Zitrusfrüchte, Holzpolitur
Geschmack: Zitrusfrüchte, Kakao, Honig, würzige Eiche
Abgang: lang, Zartbitterschokolade, Eiche, etwas bitter und trocken
02.09.2015
Herstellerbeschreibung
Aroma: Sherry und Würze mit Nelken und Früchtekuchen. Dazu Zitrusfrüchte mit der Süße von Honig und etwas dunkler Schokolade.