Artikel 1 von 123

Robert Burns Single Malt

  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Birne, Zedernholz und Spuren von Vanille.
Geschmack: Ein Hauch Zitrone. Wunderbar harmonisch. Seidig weich und mild.
Abgang: Mittellang, sehr weich.
Dieser Single Malt wurde mit seinem jungen Alter abgefüllt, um an den frühen Tod des schottischen Schriftstellers Robert Burns, der im Alter von 37 Jahren starb, zu erinnern.
0,7 Liter 43 % vol
24,90 EUR
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
sofort lieferbar
35,57 EUR/l
Isle of Arran Distillers Ltd. Lochranza Isle of Arran KA27 8HJ/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack finden
Hilfe
  • Toleranz:
Kunden kaufen diese Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Speyburn 10 Jahre Speyburn
(19)
1 Liter 40 % vol
29,90 EUR
Mehr Informationen
29,90 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Glenmorangie Original 10 Jahre Glenmorangie Original
(45)
1 Liter 40 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
39,90 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Glenfiddich 12 Jahre Glenfiddich
(365)
1 Liter 40 % vol
36,90 EUR
Mehr Informationen
36,90 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Glen Elgin 12 Jahre Glen Elgin
(73)
0,7 Liter 43 % vol
32,90 EUR
Mehr Informationen
47,00 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Speyburn Bradan Orach Speyburn Bradan Orach
(1)
1 Liter 40 % vol
26,90 EUR
Mehr Informationen
26,90 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Inchmurrin 12 Jahre Inchmurrin
(14)
0,7 Liter 46 % vol
35,90 EUR
Mehr Informationen
51,29 EUR/l
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Verkostungs-Video
Sprung zur Verkostung
Geschmacksbewertung - Robert Burns Single Malt
Sherry-/Port-/Weinfass (Süße+dunkl. Frucht)
20
40
60
80
100
kein
wenig
mittel
viel
extrem
Rauch + Torf (medizinisch)
20
40
60
80
100
kein
wenig
mittel
viel
extrem
süß (Karamell, Honig) - trocken (Apfel, Zitrus)
süß
neutral
trocken
Frucht (Apfel, ...) + Würze (Gewürze, Eiche, ...)
fruchtig
beides
würzig
Abgang
20
40
60
80
100
sehr kurz
kurz
mittel
lang
sehr lang
Gesamteindruck
20
40
60
80
100
leicht
mild
mittel
stark
intensiv
Qualität
20
40
60
80
100
niedrig
gut
exzellent
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
31.01.2017
DocE.Brown
Aroma: wenig

Geschmack: wenig

Abgang: keiner

Kommentar: nicht mein Geschmack; kann ich nicht weiterempfehlen
31.01.2017
DocE.Brown
Aroma: wenig

Geschmack: wenig

Abgang: keiner

Kommentar: nicht mein Geschmack; kann ich nicht weiterempfehlen
30.01.2017
jingoman
Aroma: frisch, fruchtig mit noten von birnen und auch vanille und ein wenig gewürz.

Geschmack: am anfang milde süsse, die dann aber sehr schnell in würzige trockenheit umschlägt. dabei werden noten von holz, vanille und auch birnen frei.

Abgang: ist eher kurz und es verbleiben noten von cappuccino und kaffee.

Kommentar: ein junger single malt mit einem guten plv. nichts für profis zum genießen, sondern eher für einsteiger. es fehlt an komplexität und in der nase und im geschmack sind einige fehlnoten vorhanden.
30.01.2017
jingoman
Aroma: frisch, fruchtig mit noten von birnen und auch vanille und ein wenig gewürz.

Geschmack: am anfang milde süsse, die dann aber sehr schnell in würzige trockenheit umschlägt. dabei werden noten von holz, vanille und auch birnen frei.

Abgang: ist eher kurz und es verbleiben noten von cappuccino und kaffee.

Kommentar: ein junger single malt mit einem guten plv. nichts für profis zum genießen, sondern eher für einsteiger. es fehlt an komplexität und in der nase und im geschmack sind einige fehlnoten vorhanden.
20.03.2016
razfaz75
Aroma: frisch fruchtig: Zitrone, grüner Apfel, Birne, alkoholisch leicht

Geschmack: honigsüß am Anfang, wird dann immer bitterer und trockener. Dazu mit zunehmender Wärme alkoholisch scharf. Apfel und Birne mit Holz und Gewürzen im Hintergrund.

Abgang: Schärfe vom Alkohol überwiegt, wenn man ihn lange im Mund lässt. Bei kurzem Schmecken, trocken werdend, metallisch mit bitteren Gewürzen und Eichen.

Kommentar:
Fängt super in der Nase an, die ersten Sekunden auf der Zunge super Süße, kontert dann aber mit Bitterstoffen und alkoholischer Jugend. Nichts zum genießen...
06.06.2015
Tomm
Aroma: Frisch fruchtig, Birne

Geschmack: Seidig weich und mild, mit Birne

Abgang: mittellang und weich

Kommentar:
Frisch fruchtig zu einem günstigen Preis
  1. 1
  2. 2