Springbank 10 Jahre

  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Angenehme, malzige Süße mit Butter und Öl.
Geschmack: Stark. Zartbitterschokolade mit Nüssen, Minze, Vanille und Gewürzen.
Abgang: Zartbitter und salzig, warm und lang.
Fasstyp: Bourbon- und Sherryfässer
Das Malz für diesen Springbank wird für 6 Stunden über Torffeuer und 24 Stunden über heißer Luft gedarrt. Anschließend wird der Whisky zweieinhalbfach destilliert. Dafür wird zwei- und dreifach gebrannter Rohwhisky miteinander vermischt.
0,7 Liter 46 % vol
39,90 EUR
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
sofort lieferbar
57,00 EUR/l
J. & A. Mitchell & Co. Ltd. Springbank Distillery 85 Longrow Campbeltown Argyll PA28 6EX/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack finden
Hilfe
  • Toleranz:
Kunden kaufen diese Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Oban 14 Jahre Oban
(278)
0,7 Liter 43 % vol
42,90 EUR
Mehr Informationen
61,29 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Bruichladdich Scottish Barley 0,2 Liter Bruichladdich Scottish Barley 0,2 Liter
(36)
0,2 Liter 50 % vol
18,90 EUR
Mehr Informationen
94,50 EUR/l
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Highland Park Einar Highland Park Einar
(38)
1 Liter 40 % vol
49,90 EUR
Mehr Informationen
49,90 EUR/l
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Dalwhinnie 0,2 Liter 15 Jahre Dalwhinnie 0,2 Liter
(375)
0,2 Liter 43 % vol
15,90 EUR
Mehr Informationen
79,50 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Tomintoul 0,35L 16 Jahre Tomintoul 0,35L
(56)
0,35 Liter 40 % vol
27,90 EUR
Mehr Informationen
79,71 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Benromach 0,2 Liter 10 Jahre Benromach 0,2 Liter
(35)
0,2 Liter 43 % vol
17,90 EUR
Mehr Informationen
89,50 EUR/l
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Verkostungs-Video
Sprung zur Verkostung
Geschmacksbewertung - Springbank 10 Jahre
Sherry-/Port-/Weinfass (Süße+dunkl. Frucht)
20
40
60
80
100
kein
wenig
mittel
viel
extrem
Rauch + Torf (medizinisch)
20
40
60
80
100
kein
wenig
mittel
viel
extrem
süß (Karamell, Honig) - trocken (Apfel, Zitrus)
süß
neutral
trocken
Frucht (Apfel, ...) + Würze (Gewürze, Eiche, ...)
fruchtig
beides
würzig
Abgang
20
40
60
80
100
sehr kurz
kurz
mittel
lang
sehr lang
Gesamteindruck
20
40
60
80
100
leicht
mild
mittel
stark
intensiv
Qualität
20
40
60
80
100
niedrig
gut
exzellent
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
15.01.2017
Diocletian
Aroma: Grasig, Zitrusfrüchte, Minze und eine Assoziation an Stall. Erdig mit einem Anflug von Rauch. Butter und leichte Sherrynoten, ein Hauch Vanille und Fass.

Geschmack: Würzig, grüner Apfel, bitter und süß. Ölig und buttrig, frisch geschnittenes Gras sowie Zitronengras und Limetten. Das alles wird umrahmt von einer leichten Bitterkeit sowie einer angenehmen Süße. Ein Anklang von Sherry - jedoch überwiegen die frischen Aromen.

Abgang: Angenehm lang, bitter-würzig und süß, leicht rauchig und feuchtes Holz und nasse Erde. Mittellang und malzig süß.

Kommentar: Ein klassischer und leckerer Springbank, der in keiner Bar fehlen sollte. Vielleicht einer der besten 10jährigen.
04.01.2017
Marko_I
Aroma: erst milder, aschiger Rauch (etwas salzig, mineralisch, muffiger Keller, nasse Pappe)... dann fruchtig-frisch (Zitrone, grüner Apfel, wieder Salz), Haselnusscreme, Karamel und Malz

Geschmack: mineralisch-erdig, etwas salzig und metallisch (aber nicht stechend/jung), Pfeffer; auf der anderen Seite Süße - Nuss-Nougat-Creme, Karamell, Milchschokolade; beides recht ausgewogen

Abgang: mittellang, etwas Milchschokolade, viel Salz, Pfeffer, etwas bitterer Rauch, Holzkohle

Kommentar: Toller Whisky für ~40€, recht intensiv, kein Gaumenschmeichler, prima für Einstieg Rauch/Salz/Erde.
15.11.2016
Dietmar
Aroma: scharf mit leichetem Rauch, etwas säuerlich

Geschmack: stark, leicht bitter, Eiche und leichter Rauch

Abgang: lang, kitzelt am Gaumen, wenig süß, etwas zitronig

Kommentar: Ein etwas anderer, sehr eigenwilliger aber guter Whiskey
20.09.2016
SatanClaws
Kommentar: lecker, aber ordentlich Kater danach
05.07.2016
Martin
Aroma: Rauch , Malz, süßer Sherry, ganz zarte Vanille

Geschmack: kräftiger Antritt, Honig, süß, Schokolade

Abgang: mittellang, zarte Eiche, süß

Kommentar: Kräftiger und sehr süßer Whisky, mit Wasser wird er harmonischer. Muss aber nicht unbedingt sein . 84 Punkte
21.06.2016
El_Bastardo
Aroma: Zuerst leichter Rauch neben hellen Früchten wie Apfel. Nach längerem Riechen kommen Würze und eine sehr subtile Malzigkeit hinzu.

Aroma (letzter Schluck mit drei Tropfen Wasser): Das Aroma wird recht stark gehemmt. Würzigkeit fast weg, Fruchtigkeit total gefangen.

Geschmack: Malznote des Aromas wird stärker, Fruchtigkeit tritt mehr in den Hintergrund, recht kräftig in den ersten Sekunden, zartbitter und zugleich würzig, aber auch Vanillenoten, trockener werdend.

Geschmack (letzter Schluck mit drei Tropfen Wasser): Die schwächeren Geschmäcker werden von den dominanteren übertönt (vor allem Würze). Merkwürdig.

Abgang: Wird leicht salzig auf der Zungenspitze, danach klingt alles stetig ab.

Kommentar: Ich würde es nicht so sehr als komplex bezeichnen (ist recht einfach alles auseinanderzunehmen und zu identifizieren), aber auf jeden Fall sehr vielseitig/vielschichtig. Meiner Meinung nach schadet Wasser dem Gesamteindruck sehr.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7