Artikel 119 von 167

Laphroaig Quarter Cask

Laphroaig Quarter Cask
4.0 (143)
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Glühende Torfasche, Kokos- und Bananenaromen.
Geschmack: Komplex, vollmundig und viel Torfrauch. Überrascht mit einer leichten Süße.
Abgang: Lang und trocken mit Torfrauch und Gewürzen.
Fasstyp: Ex-Bourbon, nachgereift in kleinen Quarter Casks
Dieser junge Laphroaig wurde in normalen Ex-Bourbonfässern gereift und durfte in besonders kleinen Quarter Casks nachreifen. Sie geben diesem Malt die perfekte Paarung von Rauch und Eiche.
0,7 Liter 48 % vol
35,90 EUR
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
sofort lieferbar
51,29 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
D. Johnston & Co. Laphroaig Distillery Isle of Islay Argyll PA42 7DU/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack finden
Hilfe
  • Toleranz:
Kunden kaufen diese Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Ardbeg TEN 10 Jahre Ardbeg TEN
(547)
0,7 Liter 46 % vol
41,90 EUR
Mehr Informationen
59,86 EUR/l
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Smokehead Smokehead
(79)
0,7 Liter 43 % vol
32,90 EUR
Mehr Informationen
47,00 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Talisker 10 Jahre Talisker
(190)
0,7 Liter 45,8 % vol
34,90 EUR
Mehr Informationen
49,86 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Talisker Storm Talisker Storm
(104)
0,7 Liter 45,8 % vol
36,90 EUR
Mehr Informationen
52,71 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Ardbeg Uigeadail Ardbeg Uigeadail
(457)
0,7 Liter 54,2 % vol
61,90 EUR
Mehr Informationen
88,43 EUR/l
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Caol Ila 12 Jahre Caol Ila
(268)
0,7 Liter 43 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Verkostungs-Video
Sprung zur Verkostung
Geschmacksbewertung - Laphroaig Quarter Cask
Sherry-/Port-/Weinfass (Süße+dunkl. Frucht)
20
40
60
80
100
kein
wenig
mittel
viel
extrem
Rauch + Torf (medizinisch)
20
40
60
80
100
kein
wenig
mittel
viel
extrem
süß (Karamell, Honig) - trocken (Apfel, Zitrus)
süß
neutral
trocken
Frucht (Apfel, ...) + Würze (Gewürze, Eiche, ...)
fruchtig
beides
würzig
Abgang
20
40
60
80
100
sehr kurz
kurz
mittel
lang
sehr lang
Gesamteindruck
20
40
60
80
100
leicht
mild
mittel
stark
intensiv
Qualität
20
40
60
80
100
niedrig
gut
exzellent
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
20.11.2016
tH3h0ff
Aroma: zuerst Rauch, danach deutlicher Torfgeruch

Geschmack: zunächst etwas süßlich, jedoch danach kräftiger Torfrauch und Asche

Abgang: lang, wieder Torfrauch und eine kräftige Würze

Kommentar: einer meiner Lieblingswhiskeys. Das Preis/Leistungsverhältnis ist eigentlich unschlagbar. Für jeden Fan von Rauch sehr zu empfehlen.
05.11.2016
Dr.Schlingel
Aroma: zunächst sehr kräftiger kalter Rauch, nach einiger Zeit dann Bananen- und deutliche Vanillearomen

Geschmack: sehr rauchig und vollmundig, nach kurzer Zeit eine feine Süsse

Abgang: lang

Kommentar: Der Quarter Cask hat mich seinerzeit zum Whisky gebracht und ist immer noch mein absoluter Favorit. Ein toller Whisky!
05.08.2016
Lee-man
Aroma: zuerst etwas Rauch, dann kommt der typische Torfgeruch zusammen mit süßen Malz und Gewürzen. Etwas Eiche.

Geschmack: anfänglich süß und salzig, dann würziger werdend. Vollmundig

Abgang: warm, würzig, trocken werdend

Kommentar: etwas milder aber deutlich komplexer als der 10er und nach meiner Meinung auch etwas besser als der Tripple Wood. Für Fans von Laphroaig ein Muss.
26.07.2016
DryCleaner
Kommentar:
Mein absoluter Liebling. Preis Leistung ist hervorragend. Hohe Komplexität. Noch mehr Eiche wäre mein Wunsch.
14.06.2016
razfaz75
Aroma: Anfangs Lagerfeuerrauch - wenn man die Nase tiefer reinsteckt Krankenhaus, frisch, maritim, salzige Brise und Jod.

Geschmack: Durch die 48% kräftiger Alkohol mit leichtem Kitzeln und Pfefferschärfe an der Zunge. Neben dem Rauch kommt Süße durch und wenn sich die Zunge an die Schärfe gewöhnt hat zartbittere Schokolade und Gewürze.
Leichte Verdünnung hellt die Geschmacksnoten auf - Süße und Gewürze entwickeln sich schneller.

Abgang: zunächst noch mal leichte Schärfe, die Süße klingt ab und zarte Bitterkeit & Gewürze klingen in einem leicht trockenem Mundgefühl aus. Langer intensiver Abgang.

Kommentar: im Vergleich mit dem "10" weniger intensiver Rauch aber dafür komplexer. Da findet man hinter dem Rauch noch interessante Kontrapunkte.
Leichte Verdünnung mit Wasser sollte man auf jeden Fall auch mal probieren.
Den Mehrpreis im Vergleich zum 10 jährigen ist er wert.
14.06.2016
hilmaster
Aroma: Rauch, süßlich

Geschmack: süß und rauchig, würzig

Abgang: lang und rauchig

Kommentar: Man muß sich eben dran gewöhnen
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8