Artikel 972 von 1006

Tobermory 15 Jahre

  • Bezeichnung: Single Malt Scotch Whisky
Aroma: Kräftiger Sherry mit Feigen, Orangen, Leder und einer Spur Torfrauch.
Geschmack: Sherry und Früchte dominieren. Im Hintergrund finden sich Schokolade, Karamell und Eichenholz.
Abgang: Würzig mit einem Anflug von Meersalz.
Fasstyp: Gonzalez Byass Oloroso Sherryfässer
Diese Limited Edition aus der Tobermory Brennerei reifte in feinen Gonzalez Byass Oloroso Sherryfässern. Passend zum hochwertigen Inhalt findet die Flasche Platz in einer eleganten Holzkiste.
 
0,7 Liter 46,3 % vol
108,50 EUR
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
sofort lieferbar
155,00 EUR/l
Tobermory Distillers Ltd. Isle of Mull PA75 6NR/GB
Artikel mit ähnlichem Geschmack finden
Hilfe
  • Toleranz:
Kunden kaufen diese Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Bowmore Black Rock Bowmore Black Rock
(57)
1 Liter 40 % vol
46,90 EUR
Mehr Informationen
46,90 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Fettercairn Fior Fettercairn Fior
(24)
0,7 Liter 42 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Highland Park mit 2 Gläsern 12 Jahre Highland Park mit 2 Gläsern
(484)
0,7 Liter 40 % vol
37,90 EUR
Mehr Informationen
54,14 EUR/l
Mortlach 15 Jahre Mortlach
(19)
0,7 Liter 43 % vol
54,90 EUR
Mehr Informationen
Springbank 15 Jahre Springbank
(74)
0,7 Liter 46 % vol
64,90 EUR
Mehr Informationen
92,71 EUR/l
Glenfarclas 30 Jahre Glenfarclas
(16)
0,7 Liter 43 % vol
398,00 EUR
Mehr Informationen
568,57 EUR/l
Verkostungs-Video
Sprung zur Verkostung
Geschmacksbewertung - Tobermory 15 Jahre
Sherry-/Port-/Weinfass (Süße+dunkl. Frucht)
20
40
60
80
100
kein
wenig
mittel
viel
extrem
Rauch + Torf (medizinisch)
20
40
60
80
100
kein
wenig
mittel
viel
extrem
süß (Karamell, Honig) - trocken (Apfel, Zitrus)
süß
neutral
trocken
Frucht (Apfel, ...) + Würze (Gewürze, Eiche, ...)
fruchtig
beides
würzig
Abgang
20
40
60
80
100
sehr kurz
kurz
mittel
lang
sehr lang
Gesamteindruck
20
40
60
80
100
leicht
mild
mittel
stark
intensiv
Qualität
20
40
60
80
100
niedrig
gut
exzellent
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
03.01.2016
ggdresden
3.Runde Flasche geöffnet: 30.11.2014 Alkohol: 45% gemessen
Aroma: ein satter Sherry am Anfang, reife Pflaumen und schönes Rumtopf-Kompott, der Alkohol hält sich zurück, null Rauch, Honig und wieder Rumtopf,
Geschmack: süße, ölige Pflaumen, leichtes Prickeln im Rachen - baut sich immer stärker werdend auf,
Abgang: warmer Antritt, dann kurzer Pfeffer, der Alkohol zeigt sich jetzt - kommt aber weniger als erwartet, zarte Bitterschokolade, leicht würziges Holz,
Kommentar: Ja, das ist ein starker Whisky - von der Qualität! Der passt hervorragend in die Weihnachtszeit. Die schwere Süße gepaart mit dem Pfeffer hat etwas.
23.11.2015
NamorX68
Aroma: voll, ölig, süss, Sherry, Leder, würzige Eiche, Orange, Rosinen, Rum, Schokolade, Kaffee, Kakao. Im Hintergrund etwas salzig maritim und leicht säuerlich.

Geschmack: voll, intensiv, süss, cremig, Sherry, Kakao, Kaffee, Bitterschokolade, würzige Eiche und etwas Pfeffer. Am Ende noch etwas Salz und Meer.

Abgang: Lang, würzig, zart bitter

Kommentar: für eine 15 jährigen nicht günstig aber unglaublich lecker. Ein absoluter Geheimtipp. Wahnsinn!!

Punkte: 90/100
23.11.2015
Savi
Andere Flasche

Aroma: Viel Sherry, eine hauchzarte Torfrauchnote, frische Pflaume, Apfel, schwarze Trauben, etwas Aprikose, leicht geröstete Mandeln und div. Gewürze, die sich nicht genauer zeigen.

Geschmack: Süß bis leicht fruchtig, viel Eiche, eine leichte Schärfe und eine süße Frucht mit nur ganz leichter Säure.

Abgang: Kräftig, voluminös, herb fruchtig, Äpfel, Kräuter, etwas Hefe, eine leichte Ingwer Schärfe, Federweißer mit Pfefferminze.

Kommentar: Er hat alles was Tobermory so besonders macht, dazu eine tolle Frucht und ein Hauch von Torfrauch. 4,5 Sterne aufgerundet.

04.10.2015
Marko_I
Aroma: süß-würzig und eine ganz leichte säuerliche Note, Trockenfrüchte, Pflaumenmus, Zuckerrübensirup, Komposterde

Geschmack: intensiv, bittersüß, Melasse und Zuckerrübensirup, Bitterschokolade, gebrannter Zucker, etwas pfeffrig und ein Kick Salz, ohne Wasser ein leicht pelziges Mundgefühl

Abgang: lang und herb, angenehm bitter-würzig, Kaffee, Tabak, Leder

Kommentar: Vor über 4 Jahren das letzte Mal getrunken und er ist trotz einiger hundert Whiskys danach als sehr gut in Erinnerung geblieben - zu Recht. Toller OA-Geheimtipp.
20.08.2015
Herstellerbeschreibung
Aroma: Kräftiger Sherry mit Feigen, Orangen, Leder und einer Spur Torfrauch.

Geschmack: Sherry und Früchte dominieren. Im Hintergrund finden sich Schokolade, Karamell und Eichenholz.

Abgang: Würzig mit einem Anflug von Meersalz.
29.07.2015
Tomm
Aroma: Kraftvoll dunkler Sherry, Orangen und dunkle Rosinen, eine Spur Lagerfeuerrauch
Geschmack: Sherry und dunkle Früchte, Karamell, würzige Eiche ...
Abgang: Lang, Zartbitterschokolade und etwas trockene Eiche
Kommentar:
Komplex, von süß, über fruchtig bis würzig/salzig - alles dabei;
> aber auch sehr teuer (schon durch die aufwändige Verpackung)
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5