Jim Beam Double Oak mit 1 Glas

Jim Beam Double Oak mit 1 Glas
2.8 (12)
  • Sorte: Kentucky Straight Bourbon
Aroma: Harmonisch und süß mit Vanille und Eiche.
Geschmack: Vanille, geröstete Eiche, Karamell und Toffee.
Abgang: Anhaltend und ausbalanciert.
Der Double Oak wurde nach der normalen Reifung nochmals in ausgebrannten Eichenfässern gelagert. Durch die doppelte Reifung erhielt der Bourbon mehr Kontakt mit dem Eichenholz und dadurch stärkere Aromen.
Geschenkpackung mit Tumbler!
0,7 Liter 43 % vol
22,90 EUR
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
sofort lieferbar
32,71 EUR/l
Beam Suntory UK Ltd. Springburn Bond Carlisle Street Glasgow G21 1EQ/GB
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: USA
Artikel mit ähnlichem Geschmack finden
Hilfe
  • Toleranz:
Kunden kaufen diese Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Evan Williams Single Barrel 2006/2015 Evan Williams Single Barrel
0,7 Liter 43,3 % vol
34,90 EUR
Mehr Informationen
49,86 EUR/l
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: USA
Blanton's Original Blanton's Original
(53)
0,7 Liter 46,5 % vol
42,90 EUR
Mehr Informationen
61,29 EUR/l
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: USA
Jack Daniel's Single Barrel mit Nosingglas Jack Daniel's Single Barrel mit Nosingglas
(144)
0,7 Liter 45 % vol
35,90 EUR
Mehr Informationen
51,29 EUR/l
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: USA
Woodford Reserve Distillers Select mit Glas Woodford Reserve Distillers Select mit Glas
(1)
0,7 Liter 43,2 % vol
33,90 EUR
Mehr Informationen
48,43 EUR/l
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: USA
Four Roses Single Barrel 100 Proof Four Roses Single Barrel 100 Proof
(69)
0,7 Liter 50 % vol
31,90 EUR
Mehr Informationen
45,57 EUR/l
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: USA
Jack Daniel's Single Barrel Jack Daniel's Single Barrel
(144)
0,7 Liter 45 % vol
33,90 EUR
Mehr Informationen
48,43 EUR/l
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: USA
Verkostungs-Video
Sprung zur Verkostung
Geschmacksbewertung - Jim Beam Double Oak mit 1 Glas
Sherry-/Port-/Weinfass (Süße+dunkl. Frucht)
20
40
60
80
100
kein
wenig
mittel
viel
extrem
Rauch + Torf (medizinisch)
20
40
60
80
100
kein
wenig
mittel
viel
extrem
süß (Karamell, Honig) - trocken (Apfel, Zitrus)
süß
neutral
trocken
Frucht (Apfel, ...) + Würze (Gewürze, Eiche, ...)
fruchtig
beides
würzig
Abgang
20
40
60
80
100
sehr kurz
kurz
mittel
lang
sehr lang
Gesamteindruck
20
40
60
80
100
leicht
mild
mittel
stark
intensiv
Qualität
20
40
60
80
100
niedrig
gut
exzellent
Kunden-Bewertungen:
19.02.2017
jingoman
Aroma: eine typische bourbonnase mit viel vanille, karamell und auch eichenfaßnoten. das ganze bleibt dabei mild und gefällig.

Geschmack: süßes toffee und karamell vermischt mit vanille. in der sekundärnote gewürze und auch ein wenig pflaume.

Abgang: eher kurz dabei stark trocken werdend. es bleiben auch ein paar schokoladennoten.

Kommentar: zusammen mit dem rye einer der eher guten jim beams. kann man pur ohne schlechtes gewissen trinken. für 3 sternchen ist er mir aber immernoch zu wenig mild und ausbalanciert.
29.12.2016
Mirko
Kommentar: Für den Preis, ein guter Bourbon. Simpel, nicht Komplex.
23.11.2016
Herstellerbeschreibung
Aroma: Harmonisch und süß mit Vanille und Eiche.

Geschmack: Vanille, geröstete Eiche, Karamell und Toffee.

Abgang: Anhaltend und ausbalanciert.
10.11.2016
Joern
Nachtrag:
Ich habe mich noch nicht ganz von dem Schock erholt, deshalb muss ich jetzt nochmal nachtreten..
Es kommt mir vor, als habe man bei JB etwas zu früh abgefüllt. Was an Qualität bzw. Reife fehlt, gleicht man halt durch ein vollmundiges Etikett wieder aus.
Hättet ihr dem Whisky doch nur noch etwas mehr Zeit spendiert. Vielleicht wäre etwas richtig gutes daraus geworden. Meinetwegen zehn Euro teurer oder auch doppelt so teuer aber so ist es leider eine Enttäuschung. Der ganze Whisky bricht mit dieser bitteren metalischen Unreife zusammen. Das Zeug kommt mir nie wieder ins Haus.
22.10.2016
Tomm
Aroma: Typische Bourbon-Note, Vanille, weiche Eiche & Karamell; im Vergleich zur Standardabfüllung aber weicher und fruchtiger.
Geschmack: Karamell & Vanille, leicht nussig würzig
Abgang: Lang anhaltend, milde Eiche und Malz ...
Kommentar:
Eine beeindruckende Steigerung zur Standardabfüllung. Nach dem Rye nun endlich doch noch ein "Jim Beam" der sich lohnt verkostet zu werden.
12.05.2016
Whiskyya
Aroma: viel Würze

Geschmack: Karamell, Vanille und Eichenholz, Früchte, Himbeere, Pflaume

Abgang: kurz-knackig, trocken

Kommentar: