1. 1
  2. 2
13.01.2017
munter
Aroma: Dunke Süsse nach Rosinen und Pflaumen, fast schon ein wenig muffig, leicht wüzig. Die Sherrysüsse dominiert aber

Geschmack: In vollem Einklang mit der Nase: Sherrysüss, pflaumenfruchtig, voll, am Gaumen fast schon leicht pappig. Mühsam kämpft sich die Würze vom Eichenfass durch, bringt etwas Tiefe in den Geschmack.

Abgang: Lang. Der verdammte Sherry will gar nicht weg vom Gaumen. Die Eiche darf noch ein paar zartbittere Noten einstreuen. So zum Zartbitterschoki - Gefühl.

Kommentar: Nee, doch, ist ein guter Whisky mit einer richtig netten Geschichte dahinter. Und als Clubflasche wirklich fair. Für mein ganz persönliches momentanes Geschmacksempfinden ein wenig zu sherrylastig. Da schmecken mir andere Glenrothesabfüllungen doch noch besser.
30.12.2016
Marius
Kommentar: Sehr würzig, kräftig und trocken. Total viel Pfeffer besonders im Abgang, sehr lang. Assoziation mit einem türkischen Pfefferbonbon, also auch irgendwie Lakrize, aber viel weniger süss. Angenehm wenig Rauch, der hier deplatziert wäre. Mir fehlen aber die Früchte komplett. Man nimmt Ihm das nicht übel, da alles so stimmig ist. Wäre er jetzt noch bitter, würde alles kippen. Trotzdem: Wenn es nicht der Club Whiskey wäre, wäre die Wertung evtl. schlechter. Die Story wertet Ihn zu Recht auf.

Also: Eine Erfahrung reicher.
23.11.2016
Gerhard
Aroma: Sherry schokolade

Geschmack: exzellent deutlich pfeffrig,

Abgang: stark

Kommentar: Sehr gut! Eine gute Wahl
21.11.2016
Zirbe
Aroma: Intensiv, süß, dunkle Früchte (Rosinen), Fruchtkompott, Sherry, Saftorangen, Vollmilchschokolade, Vanille, gebrannte Mandel, Walnuss und dezente Eiche.

Geschmack: Am Anfang mild, blumig, dann dunkle Früchte, Sherry, Malz, Röstaromen (gebrannte Mandeln), Schokolade, süß, angenehme Würze der Eiche und Pfeffer.

Abgang: sehr langer Abgang. Süße, dunkle Früchte und Eichenwürze mit etwas Pfeffer bleiben.

Kommentar: Sehr intensiv aber hervorragend ausgewogen. 89 Punkte von 100. Sehr gute Fassauswahl bei einem guten Preis. Braucht Luft zum Atmen!
18.11.2016
migadi
Aroma: Sherry; Nuss; leicht Karamell; süß: helle Früchte

Geschmack: kräftig; leicht würzig; Nüsse; süß
Abgang: lang; kräftig; angenehme Schoki; Eiche

Kommentar: schmeckt mir prima (92/100 Punkte); braucht Luft zum Atmen.
15.11.2016
MaltWitsch
Aroma: Zuerst dunkle später etwas hellere Früchte, Gebäcknoten, Schokolade und Karamell, Eichenholz, Nüsse, feuchtes Laub und eine Assoziation von Rauch.

Geschmack: Tief-süß und Nussig, Orangenschale, Schokolade, eine Spur Pfeffer, schwarze Johannisbeere/Brombeere, Eichenwürze.

Abgang: Zartbitter und würzig, mit viel Schokolade und guter, verweilender Eichenfracht.

Kommentar: Schöner Sherryfassgelagerter Whisky mit alter, bei dem der Brennereicharakter immer noch gut wahr zu nehmen ist. Prima ausgesuchte Fässer, deshalb fünf Sterne ; )
  1. 1
  2. 2