1. 1
  2. 2
13.10.2016
Julian
Aroma: Vanille, Karamell und stark Sherry, leicht nach Birne

Geschmack: Dunkle Beeren (Brombeere, schwarze Johannisbeere), Birne, deutlich pfeffrig, Eiche, dunkle Schokolade und leicht nach Kaffee. Ich fand ihn leicht ölig mit leichtem Antritt der sich schnell und stark aufgebaut hat.

Abgang: Lang, Pfeffer, Zartbitterschokolade

Kommentar: Gute Flasche, nicht langweilig und auch nicht zu komplex. Eine gute Wahl für einen Großteil der Whiskyliebhaber.
13.10.2016
Julian
Aroma: Vanille, Karamell und stark Sherry, leicht nach Birne

Geschmack: Dunkle Beeren (Brombeere, schwarze Johannisbeere), Birne, deutlich pfeffrig, Eiche, dunkle Schokolade und leicht nach Kaffee. Ich fand ihn leicht ölig mit leichtem Antritt der sich schnell und stark aufgebaut hat.

Abgang: Lang, Pfeffer, Zartbitterschokolade

Kommentar: Gute Flasche, nicht langweilig und auch nicht zu komplex. Eine gute Wahl für einen Großteil der Whiskyliebhaber.
09.10.2016
Marko_I
Aroma: zuerst etwas abgebranntes Streichholz, wenn das verflogen ist, aromatisch-pilzig, dazu Karamell, Haselnusscreme, Obstkompott (Apfel, Birne, Pfirsich), etwas weißer Pfeffer

Geschmack: sehr nussig und würzig, Nougat, etwas Walnuss, ordentlich Pfeffer, ohne zu scharf zu sein, dunkle Schokolade, nur leicht bitter, da ist auch was dunkel-fruchtiges - Brombeermarmelade? Sachertorte mit Pfeffer und Brombeermarmelade ;-)

Abgang: lang, Bitterschokolade, Pfeffer, Walnuss

Kommentar: Sehr lecker, gute (Aus-)Wahl als Clubflasche (auch wenn man anscheinend bei den SV-Sherry-Glenrothes grundsätzlich nicht viel falsch machen kann), hat ordentlich Charakter und Sherry-Einfluss, nicht zu weichgespült für Jäger interessanter und kräftiger Whiskys, aber auch nicht zu abgedreht für den eher gemütlichen Genießer.
10.09.2016
Hans-Juergen-K.
Aroma: Sherrynoten, Nüsse (Walnüsse), Vanille, Eichentöne, fruchtige Süße
Geschmack: vollmundiger kräftiger Antritt, Sherry, Vanille, Süße, würzige Eiche, pfeffrige Schärfe
Abgang: sehr lang und wärmend, leicht trocken werdend, Sherry, endlose mildwürzige Eiche
Kommentar: sehr schöner komplexer Speysider, eine gute Wahl zur Clubflasche - knapp 5 Pkt.
08.09.2016
Herstellerbeschreibung
Aroma: Voll und dunkel mit Sherry, Eiche und Walnüssen. Subtile Anklänge von Seeluft und Vanille.

Geschmack: Würzig, kräftig und leicht trocken. Früchte und Nüsse mit einer Prise Pfeffer.

Abgang: Lang.
  1. 1
  2. 2