Auslage-Foto
Zum Shop

Besuchen Sie unseren Internet-Shop. Rund 1.000 Whiskyflaschen und begleitende Artikel warten auf Sie!

Über The Whisky Store

The Whisky Store wurde gegründet, um breitflächig erstklassige Whiskys zu fairen Preisen anzubieten. weiter...

Whisky Empfehlung (interaktiv)

Suchen Sie einen Single Malt Whisky? Mit wenigen Fragen empfehle ich Ihnen die richtige Flasche. weiter...

Nachrichten

17.12.2013

Mit einem neuen Sprecher haben wir die Versionen 4 und 5 unseres Gratis Whiskybuchs aufgenommen.

11.12.2013

In mehreren Videos, sortiert nach Flaschenpreis und Rauchigkeit, empfehle ich Whiskyflaschen als Geschenke zu Weihnachten.

6.10.2013

Der Video-Blog auf Facebook hat die magische Grenze von 1.000 Usern überschritten.

30.09.2013

Aktuell hat die Abonnentenanzahl auf unserem YouTube-Kanal die 10.000er Marke 'geknackt'.

21.03.2013

Unsere Videoabrufe haben sich auf 5 Mio. erhöht. Und täglich kommen 5.000 bis 10.000 Abrufe hinzu.

7.11.2012

Ab sofort können Sie über Amazon unser Kindle-Buch: Whisky-Geschichten feiner Geister von Horst Lüning für 2,68 EUR herunterladen.

25.10.2012

Jetzt mit 287 Seiten im A4 Format.

Degustationsanleitung

Ganz gleich, welchen Single Malt Whisky Sie als ersten probieren wollen: Verbinden Sie Ihre Kostprobe mit einem besonderen Zeremoniell, denn Malt Whisky ist ein (be)sinnliches Getränk. Auf die Schnelle geht gar nichts.

Wählen Sie zuerst das richtige Glas aus: Der weite Bauch und enge Rand eines Schwenkers fangen das Aroma viel konzentrierter ein als ein konventionelles, zylindrisches Whiskyglas. Gießen Sie nun ein wenig von Ihrem erwählten Malt in das Glas, wärmen Sie es einen Moment mit der Hand an und schwenken Sie es, um dann das Bukett mit der Nase aufzunehmen (nosing).

Viele Genießer ziehen es vor, ihren Malt pur zu trinken. In Schottland ist es jedoch üblich, vor dem Probieren ein wenig Wasser zuzugeben - vorzugsweise stilles, weiches Quellwasser, niemals Mineralwasser - um einen Malt sich entfalten zu lassen. Prüfen Sie noch einmal Farbe und Duft und geben Sie sich dem Vergnügen hin, einen Schluck uisge beatha (sprich Uschka Baha) zu nehmen. Genießen Sie den ersten erregenden Geschmackseindruck, wenn die Flüssigkeit sanft über Ihre Zunge rinnt und den Gaumen emporsteigt. Jedes Schlückchen Whisky wird Sie mit einer Fülle von Aromen und einem lange anhaltenden Nachgeschmack überraschen.

Tasten Sie sich ein paar Tage langsam an einen Ihnen unbekannten Whisky heran. 

Auf Ihr Wohl! Slánte!