Das Mälzen der Gerste

Alkohol wird durch Gärung aus Zucker erzeugt. Das Gerstenkorn enthält zunächst überwiegend Stärke. Chemisch gesehen ist Stärke ein Polyzucker (zu Ketten verbundene einzelne Zuckermoleküle). Um nun den Zucker freizusetzen, muss die Stärke durch Fermentierung in Zucker (Maltose -  Malzzucker) aufgespaltet werden. Nach althergebrachter Tradition wird dazu die Gerste eingeweicht (Steeping) und zum Keimen auf Böden, den Malting Floors, ausgelegt.

Wenn die Gerste nach dem Einweichen einen Wassergehalt von 45% aufweist, läuft die Umwandlung von Stärke in Zucker am besten ab. In zeitlich genau festgelegten Abständen muss die Gerste von Hand gewendet werden, damit alle Körner gleichmäßig keimen. Der Vorgang des Keimens dauert etwa 5 Tage. Zu den wichtigsten Brennereien, die noch selbst Mälzen, gehören Balvenie, Bowmore, Highland Park, Laphroaig und Springbank. Bis auf Springbank stellen die anderen Brennereien nur noch einen Teil ihres Malzes selbst her. Stattdessen wird der Großteil des Malzes aus modernen Trommel-Großmälzereien bezogen. 

Glendronach - Klassischer Malzboden

Nachdem sich das Gerstenkorn geöffnet hat und der Keim ca. 2/3 der Länge des Korns erreicht, ist aus der Stärke Zucker geworden. Der Keimvorgang wird jetzt unterbrochen. Dazu wird die noch feuchte Gerste in der Malzdare auf Rosten ausgebreitet und von unten mit Heißluft getrocknet. Die Trocknung wird bei 4% Restfeuchte gestoppt. An dieser Stelle erhält der spätere Whisky auch einen wichtigen Teil seines Charakters. Fügt man dem Trocknungsfeuer Torf zu, so erhält das Malz eine rauchige Torfnote. Der verdunstete Wasserdampf wird über die weithin sichtbaren Pagodendächer der Brennereien abgeführt. 

Kiln von Glen Garioch

Wer über das Mälzen mehr Details erfahren möchte, dem sei der Experten-Artikel empfohlen. 

Zurück zur Startseite - Die alkoholische Gärung

Besuchen Sie unseren Internet-Shop. Rund 1.000 Whiskyflaschen und begleitende Artikel warten auf Sie! Jetzt zum Shop

0.7 Liter 43%
64,90 EUR
59,90 EUR
85,57 EUR/Liter, mit Farbstoff
0.7 Liter 43%
41,90 EUR
36,90 EUR
52,71 EUR/Liter, mit Farbstoff
0.7 Liter 40%
31,90 EUR
27,90 EUR
39,86 EUR/Liter, mit Farbstoff
0.7 Liter 57.1%
64,90 EUR
57,90 EUR
82,71 EUR/Liter
0.7 Liter 46%
39,90 EUR
36,90 EUR
52,71 EUR/Liter, mit Farbstoff
0.7 Liter 40%
41,90 EUR
36,90 EUR
52,71 EUR/Liter, mit Farbstoff
0.7 Liter 43%
98,90 EUR
91,90 EUR
131,29 EUR/Liter
0.7 Liter 48%
37,90 EUR
34,90 EUR
49,86 EUR/Liter, mit Farbstoff

Gratis Whisky-Buch

Laden Sie sich unser Gratis-Whisky-Buch im PDF-Format mit 287 Seiten herunter. Auch als Hörbuch.

Brennerei-Datenbank

Erfahren Sie mehr über Ihre Lieblings-Brennerei. Tausende Fotos, Videos und Informationen haben wir für Sie gesammelt. Jetzt mit Google-Maps!

Whisky-Katalog

Der neue Katalog ist da. Erleben Sie die ganze Welt des Whiskys auf 102 farbigen Seiten in A4 und über 900 Fotos. Als Download oder per Post!

Die Destillation

Die Destillation

 
Whisky früher und heute

Whisky früher und heute

 
Unabhängige Abfüller

Unabhängige Abfüller

 
Ihr Tasting zu Hause

Ihr Tasting zu Hause

 

NEU: Virtuelle Brennerei

Streifen Sie durch unsere virtuelle Brennerei und erleben Sie wie Whisky hergestellt wird.

Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an. Sonderangebote, Neuigkeiten und Informationen per E-Mail! Jederzeit kündbar.

The Whisky Video-Blog

Erfahren Sie mehr über Whisky und aktuelle Abfüllungen. Horst Lüning hat bereits mehr als 1000 Videos gedreht. Schauen Sie rein!

Whisky-Datenbank 

Suchen Sie nach alten Flaschen oder legen Sie Ihre eigene Sammlung an und profitieren Sie von den Flaschen-Bewertungen! 

Das Whisky-Forum

Machen Sie mit und tauschen Sie sich mit anderen Whisky-Genießern aus!