Botanicals: Was ist drin im Gin?

Wacholder, Koriander, Zitronen- und Orangenschale, Zimt, Baumrinde, Lakritze, Muskatnuss und Veilchenwurzel - Wenn man die Zutatenliste so mancher Gins, wie dem Hayman‘s London Dry Gin, liest, ist es oft schwer vorstellbar, dass aus diesem wilden Gewürz-, Frucht- und Naturgemisch ein leckeres Getränk entstehen soll. Wer aber schon den ein oder anderen Gin probiert hat, weiß: Die Rezepte schmecken! Nur spricht man in der Gin Branche nicht von Zutaten, sondern von Botanicals.

Für den englischen Begriff 'Botanicals' gibt es im Deutschen kein präzises Äquivalent. 'Botanical' bedeutet nichts anderes als 'botanisch', gemeint sind aber die pflanzlichen Zutaten, die in Gin enthalten sein können. Dies schließt Pflanzen und pflanzliche Extrakte ein, die man in die folgenden Kategorien einteilen kann: Gewürze, Kräuter, Zitrusfrüchte, Früchte und Beeren, Blumen, Nüsse und Bohnen und schließlich Gemüse. Da sich die Spirituose Gin aus einer mittelalterlichen Medizin entwickelt hatte, sind nach wie vor viele 'heilende' und 'lindernde' Substanzen unter den Inhaltsstoffen. Darunter sind Kräuter, Wurzeln, Samen, Blüten, Rinden, Beeren und Früchte, die von Fachleuten und Publikationen im Bereich Gesundheit, Fitness und Wellness empfohlen werden.

Entdecken Sie eine detailreiche Seite, die die Herkunft jeder Gin-Botanik zeigt. Erfahren Sie, in welchen Regionen sie wachsen und welche Geschmacksnuancen sie zur Gin-Herstellung beitragen.

Gewürze

Was in der Küche Speisen verfeinern kann, kann auch eine Spirituose veredeln!

Das wichtigste Botanical im Gin ist der Wacholder. Die EU-Spirituosen-Verordnung schreibt vor, dass der Wacholdergeschmack unter den Aromen vorherrschen muss. Ein Destillat darf sich nur dann Gin nennen, wenn das zutrifft. Durch den Wacholder kommt Gin zu seinem charakteristisch süßlichen, harzigen und leicht pfeffrig-scharfen Aroma. Abgesehen von dieser Vorgabe sind der Fantasie der Gin-Macher keine Grenzen gesetzt. Der Spirituosen-Fachjournalist Karl Rudolf konnte immerhin 182 Zutaten in 134 verschiedenen Gins erfragen. Insgesamt ist es selbstverständlich das Geheimnis jedes einzelnen Gin-Destillateurs, welche Zutaten seinen Gin ausmachen.

Auch der Koriander findet sich gerne in der Gindestillation, er ist in 60 % der Gins Aromageber. Die Samen enthalten ätherische Öle, die dem Gin ein süßliches Zitrusaroma mit einer leichten Bitterkeit und Würze verleihen. Der Geschmack von Korianderblättern polarisiert: Entweder man liebt ihn oder man hasst ihn. Die kleinen runden Früchte schmecken im Gegensatz zu den Blättern weniger seifig, sondern eher zitrusartig. Besonders harmonisch verbindet er sich mit Zitrusfrüchten. Für frischen Menthol- und fruchtigen Geschmack sorgt KardamomPfeffer in seiner farbigen Vielfalt gibt dem Gin Würze und Schärfe. Auch Zimt und Piment, die uns an weihnachtliches Gebäck denken lassen, finden Ihren Weg in den Gin.

Weitere Gewürze mit ihrem typischen Geschmack, Ihrer Herkunft und entsprechenden Produktbeispielen finden Sie hier:

NameRegionArtGeschmackFlasche
AngosturarindeSüdamerikaRindeBitter und würzig
Birds Eye ChillifruchtAfrikaFruchtIntensive Schärfe, fruchtig-süß und pfeffrig im Geschmack
Cassia-ZimtChinaRindeAromatisch-süß, kräftig-herbes Aroma
IngwerAsien, Süd- und MittelamerikaWurzelFruchtig-scharf mit süßlicher Note
Japanisches PfefferkornJapanSamenZitrus- und Grasnoten
KardamomSüdindien, Sri LankaSamenSüßlich-scharfes Aroma mit fruchtigen und blumigen Noten, würzig und zitronig
KorianderMittelmeerraumSamenWürzig-herb mit süßem Nachgeschmack
KreuzkümmelAsien, Südlicher MittelmeerraumSamenSüß-bitterer wärmender Geschmack mit nussiger Note
KubebenpfefferOst- und SüdostasienSamenMild-pfeffrig mit leicht bitterem Nachgeschmack
KümmelNord- und Mitteleuropa, AsienSamenLeicht scharf, würzig bis süßlich mit leicht bitterer Note
Langer PfefferIndienSamenScharfer und gleichzeitig süßer Geschmack nach Lakritz und dunkler Schokolade
GewürznelkenIndonesien, OstafrikaBlütenknospenIntensiver, leicht scharfer und würziger Geschmack mit süßem Aroma
Nepalesischer PfefferNepalSamenZitrusnote, angenehme Schärfe mit leicht bitterer Note
ParadieskörnerWestafrikaSamenPfeffrig-fruchtiges und würziges Aroma
Phu Quoc PfefferVietnamSamenZitronige Schärfe mit fruchtiger Note
PimentZentralamerika, KaribikBeerenLeicht bitter, erdig und fruchtig, eine Kombination aus Nelken, Zimt und Muskatnuss
Poblano PaprikaMexikoFruchtMild-pikanter Chiligeschmack
Rauch getrocknete JalapeñosMittel- und SüdamerikaFruchtRauchig-pikant
RosmarinMittelmeerraumKrautWürzig-herb, harzig, pfeffrig, zitronig
Saigon ZimtVietnamRindeCassia-ähnlicher Geschmack, aromatisch-süß mit einem Hauch Bitterkeit
Sancho PfefferJapanSamenStaker Zitrusgeschmack mit leichter pfeffriger Schärfe
Schwarzer KardamomHimalajaSamenAusgeprägt rauchig, herber-bitterer Geschmack
Schwarzer PfefferSüdost-AsienSamenPfeffrig-scharf mit holziger Note
SenchaJapanBlätterHerbes, grasiges Aroma
Sichuan-PfefferChinaSamenPrickelnde Schärfe mit feinem Zitrus-Aroma
SternanisVietnam, ChinaFruchtIntensiver als Anis, Lakritz-Aroma
Süßholz Mittelmeerraum, West- und SüdwestasienBlätterSüß und holzig, mit säuerlichen und bitteren Noten, Lakritzgeschmack
Syrischer OreganoSyrienBlätterKräftiges, herb-würziges Aroma
Tasmanischer BergpfefferAustralienBeerenFruchtig-süß mit angenehmer Schärfe
Thymian WeltweitKrautWürzig-frischer Geschmack, leicht süßlich mit leicht bitterer Note
Wacholder NordhalbkugelBeerenLeicht harzig mit fruchtigen und herben Noten
Timut-PfefferNepalSamenZitrusaroma, erinnert an Grapefruit
Weißer PfefferIndien, Vietnam IndonesienSamenDominante Schärfe, grasiges Zitrusaroma
Zimt (Ceylon-Zimt)Südasien, SüdamerikaRindewarme, süße, leicht zitrusartige Note und sein würziger Geschmack

Kräuter

Wo ist denn nun der Unterschied zwischen Kräutern und Gewürzen? Kräuter werden bevorzugt frisch verwendet, Gewürze hingegen getrocknet! In unserem Sprachgebrauch verwenden wir es fließend. So sprechen wir beispielsweise bei Koriander von Kräutern und Gewürz, wobei er korrekt unter die Gewürze fällt!

AnisFenchel und Angelikawurzel sind Vertreter von Kräutern. Alle auch als Heilpflanzen bekannt, geben Sie Ihren ganz typischen Geschmack an den Gin ab. Eine Dosierung dieser Kräuter ist sparsam vorzunehmen.

Unter den Kräutern sind es zum Teil ganz gewöhnliche Küchenkräuter, die in Gins landen.

Auch hier gilt: was die Speise würzt, kann auch den Gin würzen!

Kerbel und Kresse, Petersilie und Preiselbeeren, Salbei und Schnittlauch - genauso wie Kräuter in der Küche für den gewissen Pepp sorgen, tun sie es auch im Gin.

Verschiedene Ginhersteller haben es sich zur Aufgabe gemacht, die typischen Kräuter Ihrer Region in Ihrem Gin zu verarbeiten. Der Frankfurter ‘Gin Sieben‘ enthält zum Beispiel die sieben Kräuter aus dem Rezept der berühmten Frankfurter Grünen Soße: Borretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer und Schnittlauch. ‘The Duke Munich Dry Gin‘ besinnt sich auf die Bier-Brauer-Wurzeln der bayerischen Landeshauptstadt mit den Grundstoffen Hopfen und Malz. Es gibt aber auch Gins wie den 'Elephant London Dry Gin', der sich ganz dem afrikanischen Kontinent und seinen Aromen verschrieben hat, den 'Canaima Gin', der mit Kräutern und Früchten aus dem Amazonas Regenwald destilliert wird, oder den 'Noble White', der aromatisch die ganze Alpenregion abdeckt.

NameRegionArtGeschmackFlasche
AngelikawurzelNördliche HemisphäreWurzelErdig mit leichter Schärfe und warmen Aroma
AnisÖstlicher MittelmeerraumSamenLakritz
Avocado BlätterMittel- und SüdamerikaBlätterNussiges Haselnussaroma und milder Anis-Lakritz-Geschmack
BambusOstasien, Süd- und Mittelamerika, Afrika, AustralienGräserErdiger Geschmack mit nussiger Note
BasilikumAfrika bis SüdostasienBlätterSüß, scharf und leicht würzig
BlasentangNordsee, Ostsee, Atlantik/Pazifischer OzeanGräserSalziger Geschmack, starkes Aroma von Meeresumami
BohnenkrautMittelmeerraumGräserWürzig-aromatisch, pfeffriger, Tymian-ähnlicher Geschmack
Chashew-Baum BlätterWeltweitBlätterScharf, adstringierend
CongonaSüdamerika, Kanarische InselnKrautZimtaroma
Dill EurasienGräserFrischer, zitrusartiger Geschmack mit leicht grasiger Note
Echter WermutEurasienGräserBitter
EisenkrautEuropaGräserZitronig, leicht minzig bis mandarinenartig
EukalyptusAustralienBlätterMischung aus Menthol, Zitrusfrüchten und Kiefer
FenchelWeltweitGräserMildes Anis- und Lakritzaroma
FichtensprossenMittel- und OsteuropaSamenAromatisches Zitrusaroma
Grüne TeeblätterChinaBlätterGrasig, pflanzlich, nussig, krautig
GundermannWeltweitBlätterBasilikum und Salbei mit minzigen Untertönen
Gunpowder TeeChinaBlätterWeicher, herzhafter Geschmack und nussige, pflanzliche, leicht rauchige Noten
Gyokuro TeeJapanBlätterSeetang und Gräser, gefolgt von einer intensiven Süße
HinokiJapanBaumHolzig-herb, leicht rauchig, mit erfrischenden Noten
HopfenWestasien, Europa und NordamerikaDoldenAromen von Zitrusfrüchten, Kiefer, Kräuter und Erde
IriswurzelAsienWurzelBlumiger, deutlich bitterer Geschmack
Japanische RotkieferJapan, Korea, ChinaBaumMild süßlich, mit leicht harzigem oder kiefernartigem Geschmack
KiefernknospenNordhalbkugelKnospenPikanter, kräuteriger, süßer, leicht parfümiert Geschmack
KiefernnadelnNordhalbkugenNadelnNach Kiefer, harzig, adstringierend und nach Zitrusfrüchten mit einem Hauch von Minze
LöffenkrautEuropaGräserLeicht würzige und maritime Noten
LorbeerblätterMittelmeerraumBlätterBitter und scharf, Noten ähnlich Thymian oder Oregano
LotusblätterWeltweitBlätterSüß im Geschmack mit einem Hauch Bitterkeit
Matcha-TeeJapanBlätterMilder, erdiger Geschmack
MaulbeerblätterNordamerikaBlätterFruchtig und süß, das getrocknete Blatt leicht erdig und bitter
MeerfenchelSchwarzes Meer, europäische Atlantikküsten GräserHerb, frisch, bis zitronig
MinzeEurasienBlätterDezente süßer und erfrischender Geschmack
MoormyrteNördliche HemisphäreGräserEukalyptus-Aroma
Muscovado ZuckerMauritiusBlätterSüß und malzig mit einer Karamellnote
Oolong-Tee ChinaBlätterSüßer, fruchtiger Geschmack mit nussiger Note
Perilla SüdostasienBlättergrasig mit Noten von Anis oder Lakritz
Peruanische KokablätterPeruBlätterGrüner Tee, leicht bitter mit etwas Süße
RosenwurzAsien und Europa (arktische Regionen)WurzelLeicht bitter
Rotalgen (Carrageen Seaweed)Weltweit, KorallenriffeGräserSubtiler Geschmack nach Meer mit leicht erdigen Noten
SalbeiMittelmeerraumBlätterErdiger, leicht pfeffriger Geschmack mit Noten von Minze, Eukalyptus und Zitrone
SchafgarbeEurasienGräserSüßlich mit bitterem Nachgeschmack, oft mit Anis und Estragon verglichen
TannentriebeNordamerika, UKTriebeZitronen- oder Mandarinenschale
VeilchenwurzelNordhalbkugelWurzelSüß und blumig
WaldmeisterEurasienGräserSüßlich-würzig, heuartiges, erdiges Aroma
ZitronengrasAsien, Afrika, AustralienGräserMildes Zitrusaroma mit einem Hauch von Ingwer
ZitronentyhmianMittelmeerraumGräserSüßes Zitrusaroma, minzige, erdige und blumige Noten
ZuckertangWeltweitGräserSalziges Meeraroma, getrocknet süßer Geschmack

Zitrusfrüchte

Zitrusfrüchte sind in fast allen Gins enthalten, meist sogar mehrere Sorten. Neben Orangen und Zitronen sind auch Pampelmusen, Limetten und Grapefruits weit verbreitet. Ob aus dem Fruchtfleisch oder den Schalen, die fruchtig-säuerlichen Zitrusnoten tragen wesentlich zum Aroma des Gins bei. Oft verwendet man nur die Schalen, die reich an ätherischen Ölen sind.

In den New Western Dry Gins, in denen der typische Wacholdergeschmack zugunsten anderer Noten in den Hintergrund rücken soll, werden gerne kräftige Zitrusaromen eingesetzt.

NameRegionArtGeschmackFlasche
AmanatsuJapanFruchtSüß-saurer Geschmack
BergamotteItalienFruchtAromatisch-herb und sehr sauer, Kombination aus Zitrone und Bitterorange
BlutorangeMittelmeerraumFruchtSüß-säuerlicher Geschmack, etwas bitterer als herkömmliche Orangen
Buddahs HandSüdostasien, Süd- und MittelitalienFruchtBittersüß, ähnlich einer gewöhnlichen Zitrone, nur süßer.
Chinesische LimetteChinaFruchtMischung aus salzig und sauer
ClementineSüdeuropa, Nordwestafrike, FloridaFruchtFruchtig-süß mit mildem Aroma
Daidai (Bitterorange)JapanFruchtSehr sauer
FingerlimettenAustralienFruchtZitrusartig, säuerlich und leicht bitter mit würzigen Noten
GrapefruitKaribische Inseln, Süden der USAFruchtBitter und süß
Hetsuka BitterorangenJapanFruchtSüß-sauer, saftig, ähnlich Limette
KabosuJapanFruchtSauer-herb
Kaffir-LimetteSüdostasienFruchtFeinsäuerliches Limetten Aroma
KumquatWeltweitFruchtAromatisch süß mit leicht-säuerlichen Orangengeschmack
LimetteIndien, Malaysia, USAFruchtSäuerlich-herb, mit einem leichten Hauch von Süße
OrangeMittelmeerraum, Indien, China, BrasilienFruchtSüß-säuerlich
OrangenschaleMittelmeerraum, Indien, China, BrasilienFruchtWeniger süß als die übrige Orange, mit charakteristischer Bitterkeit
Pink GrapefruitKaribische Inseln, Süden der USAFruchtHerb-fruchtig, süß-säuerlich und leicht bitter
Sevilla-OrangeSpanienFruchtBitter-süß
Sizilianische ZitronenschaleItalienFruchtHerb-bitter, mit wenig Säure
YuzuJapan, China, KoreaFruchtAngenehme Säure mit herben Noten und leicht süß, wie eine Mischung aus Zitrone, Grapefruit und Orange
ZitroneMittelmeerraumFruchtSauer mit leicht süßlicher Note
ZitronenmyrteAustralienFruchtSüßer, würziger Geschmack mit intensiven und erfrischenden Zitrusnoten
ZitronenverbeneSüdamerikaBlätterIntensives Zitronenaroma

Früchte & Beeren

Obwohl das Hauptbotanical, der Wacholder, eine Beerenform hat, gehört er in die Kategorie der Gewürze!  Früchte und Beeren in der Ginherstellung sind beispielsweise Brombeere und Marulafrucht. Sie geben dem Gin zum einen Farbe und zum anderen Süße.

NameRegionArtGeschmackFlasche
AcaiAmazonasBeerenErdiger, bitterer Geschmack mit einem Hauch dunkler Schokolade und Brombeere
AffenbrotAfrikaFruchtSüß-säuerlich mit leichter Zitrusnote
Amaou-ErdbeereJapanBeerenSehr süß
AnanasSüdamerika, KaribikFruchtSüß mit säuerlichem Aroma
AnanasbeereNiederlandeBeerenSüß-säuerlich und saftig
ÄpfelWeltweitFruchtViele verschiedene Sorten: süß bis säuerlich
AprikoseTürkeiFruchtSüß-aromatisch, ähnlich wie Pfirsiche oder Pflaumen
AroniabeereNordamerikaBeerenHerber, säuerlicher Geschmack
BrombeereWeltweitBeerenSaftige Beeren mit süß-säuerlichem Geschmack
Charentais MeloneFrankreichFruchtSüßer Geschmack, der an Papaya und Ananas erinnert
Chinesische Dragon Eye FruchtChinaBeerenMoschusartig, süß, ähnlich wie die Litschi
CranberryNordamerikaBeerenSäuerlich-bitterer Geschmack
DrachenfruchtWeltweitFruchtLeicht süß, wie eine Mischung aus Birne und Kiwi
ErdbeereWeltweitBeerenAngenehm süßes Aroma, das von Ananas bis Apfel und Birne reicht
FeigeTürkeiFruchtSüßer, honigartiger Geschmack
Frucht der Moriche PalmeSüdamerikaFruchtBitter-süßer Geschmack
Goji-BeereAsienBeerenSüß-säuerlich bis fruchtig-herb
GuaveMittel- und SüdamerikaBeerenSüßer, exotischer Geschmack, leicht säuerlich
HagebutteEuropa, AsienFruchtBlumig, leicht süßlich, mit herber Note
HeidelbeereNordamerikaBeerenSüß, mit leichter Säure
HolunderWeltweitBeerenBitter-herber Geschmack
KaktusfeigeMexiko, SüdamerikaFruchtErinnert an Melone oder Kiwi, süß-säuerlich, manchmal mit einem Hauch von Kaugummi
LitschiChinaBeerenFruchtig-süß mit leicht blumigen Noten
MangoSüdhalbkugelFruchtSüß und saftig
MarulafruchtAfrikaFruchtErfrischender süß-säuerlicher Geschmack
MaulbeereNordamerikaBeerenSüß-säuerlich und würzig
PapayaMittel- und SüdamerikaFruchtSaftig und süß
PassionsfruchtMittel- und SüdamerikaFruchtBitter-Süß mit blumigen Abgang und Zitrusnoten
Peruanische Physalis SüdamerikaBeerenLeicht säuerlicher, traubenartiger Geschmack
PfirsichWeltweitFruchtSehr süß und fruchtig mit nur wenig Säure
PflaumeEurasienFruchtSüß und saftig, erinnert leicht an den Geschmack von Aprikosen
PreiselbeereEurasien, NordamerikaBeerenSäuerlich-herb mit etwas Süße
QuitteTürkei, GriechenlandFruchtRoh ungenießbar, gekocht erinnert Geschmach an Äpfel und Birnen
Rote BananeSüdamerika, Ostafrika, AsienFruchtWie eine normale Banane, aber mit einem Hauch Himbeersüße
SanddornbeereWeltweitBeerenHerb und zitrusartig mit dezenter Süße
SchleheWeltweitBeerenStark herb-säuerlicher Geschmack
Schwarze JohannisbeereEurasienBeerenTraubenaroma, mild-säuerlich bis leicht bitter
StachelbeereEurasienBeerenSüß bis säuerlich, traubenähnlich, aber mit mehr Säure
TamarilloSüdamerika, NeuseelandFruchtHerb-süßlicher Geschmack
Ume PflaumeJapanFruchtSäuerlich-herbes Aroma, roh nicht zum Verzehr geeignet
VogelbeereNordhalbkugelBeerenSäuerlich bis leicht bitter
Weißer PfirsichWeltweitFruchtZarte, blumige Süße
WeißweintraubeWeltweitFruchtSüßer bis leicht saurer Geschmack
Williams BirneEuropa, AmerikaFruchtSüß-fruchtiger Geschmack wie Birne, Apfel, Aprikose, Melone und tropische Früchte
Yamazakura-KirscheJapanFruchtSüß-säuerlich mit leichten Holz- und Mandelaromen
ZwetschgeWeltweitFruchtSüß-säuerlicher Geschmack

Blumen

Blumen spielen eine faszinierende Rolle in der Welt des Gins und verleihen dem Getränk ihre zarten und aromatischen Qualitäten. Botanicals wie Hibiskus und die wunderschöne Kirschblüte Sakura werden oft während des Destillationsprozesses von floralen Zusätzen wie Lavendel, Rosenblättern und Kamille begleitet. Diese Blüten verleihen dem Destillat einen raffinierten Duft und angenehme Aromen, die eine Harmonie zwischen erdigen und blumigen Noten herstellen. 

NameRegionArtGeschmackFlasche
Bulgarische RosenblätterBulgarienBlütenblätterBlumige Noten mit süßen Nuancen und einem Hauch von Gewürzen
Cempasúchil BlütenMexikoBlüteDezent bitterer Geschmack
FuchsieMittel- und SüdamerikaBlüteSüß und blumig
HeidekrautSüdafrika, EuropaBlüteGewürz- und Apfeltöne, kräuterig, holzig, blumig, torfig-fruchtig
HibiskusAsien, Tropische RegionenBlüteLeicht säuerlicher Geschmack mit blumigen oder fruchtigen Untertönen
HolunderblütenWeltweitBlüteFrisch, blumig-fruchtig, intensiv süßlich duftend
JasminAsien, EuropaBlüteSüß, blumig und leicht bitter
KaktusblüteNord- und SüdamerikaBlüteWürzig-süß
KamilleWeltweitBlüteMilder, leicht bitter-süßer Geschmack mit erdigen Noten
KornblumeWeltweitBlüteWürzig-süß, leicht salzig
LavendelMittelmeerraumBlüteSüß und blumig mit einem leicht bitteren Nachgeschmack
LilieNordhalbkugelBlüteSüßlich-herb, mit einem leicht bitteren Nachgeschmack
LindenblütenEuropaBlüteAromatisch, leicht süßlich und mild, leichte Honignote
OrangenblütenAsienBlüteBlumig-fruchtiges Aroma, erinnert an Honig
RosenblütenblätterNordhalbkugelBlütenblätterMildes Aroma mit leichter Süße und blumigen Noten
RotkleeEuropa, AsienBlüteMilder, süßlicher Geschmack mit leichtem Bohnenaroma
SakurablütenJapanBlüteMildes, blumiges Aroma mit sehr subtiler Bitternote
Schwarzer OrchideeAsien, SüdamerikaBlüteExotisch-floral, süßlich, nach Kuchen
VeilchenWeltweitBlüteBlumig-süß
WeißdornNordhalbkugelBlüteSäuerlich, würzig und leicht süß

Nüsse & Bohnen

Nüsse und Bohnen verleihen dem Gin zusätzliche Geschmacksdimensionen und bereichern das Aroma. Mandeln und Haselnüsse werden oft in den Gin-Herstellungsprozess integriert und steuern nussige Untertöne mit Röstaromen bei. Aber auch der aromatisch würzige Fenchel und das kräftig herbe Aroma der Muskatnuss gehören in diese Kategorie. Diese Zusätze schaffen eine harmonische Balance zwischen erdigen und nussigen Noten und heben das Gesamtprofil des Gins hervor. 

NameRegionArtGeschmackFlasche
AkaziensamenAustralienSamenAroma von Kaffee, Schokolade und Haselnüssen
CashewkerneWeltweitNüsseNussiger, mandel- oder erdnussähnlicher Geschmack
FenchelsamenMittelmeerraumSamenSüßer, lakritzähnlicher Geschmack
Guarana-SamenBrasilien, Venezuela, ParaguaySamenBitter, erdig und leicht adstringierend, ähnlich dem Geschmack von starkem Kaffee
KakaobohnenAfrikaBohnenHerb-bitter bis fruchtig, leicht blumig
MandelnMittelmeerraumKerneSüß mit leich nussigem Geschmack (nur die giftigen Bittermandeln sind bitter!)
MohnsamenWeltweitSamenFeines nussiges Aroma und leichte Süße
MuskatnussSüdasien (+ Hauptexportprodukt Grenadas)NüsseNussig, erdig und leicht süß, aber nicht zuckrig
SejeAmazonasFruchtÖliges Fruchtfleisch mit schokoladenähnlichem Geschmack
TonkabohnenSüdamerikaBohnenReicher, leicht nussiger Vanillegeschmack mit einem Hauch süßer Gewürze

Gemüse

Gemüse wird nur selten in der Gin Herstellung verwendet. Es gibt jedoch einige hervorragende Beispiele für die Verwendung von Gemüse in Gin. Das bekannteste Beispiel ist Hendricks Gin mit seiner legendären Gurke im Rezept!

NameRegionArtGeschmackFlasche
Schwarze TomateNordhalbkugelFruchtSmoky and sweet, with a touch of acid
GurkeWeltweitFruchtMilder, erfrischender, leicht süßlicher Geschmack
Rhabarber Asien, EuropaBlattstängelHerb-säuerlich bis mild fruchtig
RosenkohlEuropa, USABlütenknospenWürzig-erdiger und bitterer Geschmack

Fazit

Ob Wurzeln, Früchte oder Kräuter, die Botanicals geben nicht nur Gin seinen Geschmack, sondern sind auch heute noch für ihre medizinische Wirkung bekannt und in Arzneimitteln enthalten. Wir wollen nicht so weit gehen zu behaupten, dass Gin gesund macht. Dennoch hilft es, sich - im wahrsten Sinne des Wortes - auf die Wurzeln zu besinnen, um zu wissen, woher der Geschmack kommt!

Unser Gin Sortiment

Miniatursortiment Tobermory Gin & Whisky Tasting Set
Miniatursortiment Tobermory Gin & Whisky Tasting Set
0,15/ l · inkl.  19% MwSt. · exkl.  Versand
Stork Club Bio Rye Gin
Stork Club Bio Rye Gin
0,7/ l · inkl.  19% MwSt. · exkl.  Versand
Dictador Ortodoxy Gin
Dictador Ortodoxy Gin 13%
0,7/ l · inkl.  19% MwSt. · exkl.  Versand
Brockmans Intensely Smooth Premium Gin (B-Ware)
Brockmans Intensely Smooth Premium Gin (B-Ware)
0,7/ l · inkl.  19% MwSt. · exkl.  Versand
The Drunken Horse Gin
The Drunken Horse Gin
0,5/ l · inkl.  19% MwSt. · exkl.  Versand
Mermaid Zest Gin
Mermaid Zest Gin
0,7/ l · inkl.  19% MwSt. · exkl.  Versand
Hills & Harbour Gin
Hills & Harbour Gin
0,7/ l · inkl.  19% MwSt. · exkl.  Versand
Gin Live Event Set, klein (B-Ware)
Gin Live Event Set, klein (B-Ware)
0,77/ l · inkl.  19% MwSt. · exkl.  Versand
Illusionist Dry Gin in Geschenkbox (B-Ware)
Illusionist Dry Gin in Geschenkbox (B-Ware)
0,5/ l · inkl.  19% MwSt. · exkl.  Versand
Whitley Neill Gooseberry Gin
Whitley Neill Gooseberry Gin
0,7/ l · inkl.  19% MwSt. · exkl.  Versand
Bulldog London Dry Gin - 1 Liter
Bulldog London Dry Gin - 1 Liter
1/ l · inkl.  19% MwSt. · exkl.  Versand
Fords Gin mit Glas (B-Ware)
Fords Gin mit Glas (B-Ware)
0,7/ l · inkl.  19% MwSt. · exkl.  Versand
Nc’nean Botanical Spirit (B-Ware)
Nc’nean Botanical Spirit (B-Ware)
0,5/ l · inkl.  19% MwSt. · exkl.  Versand
Drumshanbo Gunpowder Sardinian Citrus Irish Gin
Drumshanbo Gunpowder Sardinian Citrus Irish Gin
0,7/ l · inkl.  19% MwSt. · exkl.  Versand
The Botanist 22 Islay Dry Gin mit Pflanzkasten (B-Ware)
The Botanist 22 Islay Dry Gin mit Pflanzkasten (B-Ware)
0,7/ l · inkl.  19% MwSt. · exkl.  Versand
Hills & Harbour Distilled Gin Cocktail (Burnt Orange & Pineapple)
Hills & Harbour Distilled Gin Cocktail (Burnt Orange & Pineapple)
0,7/ l · inkl.  19% MwSt. · exkl.  Versand
Glendalough Wild Botanical Gin
Glendalough Wild Botanical Gin
0,7/ l · inkl.  19% MwSt. · exkl.  Versand
Ukiyo Japanese Blossom Gin
Ukiyo Japanese Blossom Gin
0,7/ l · inkl.  19% MwSt. · exkl.  Versand
Ukiyo Japanese Tokyo Dry Gin
Ukiyo Japanese Tokyo Dry Gin
0,7/ l · inkl.  19% MwSt. · exkl.  Versand
Gin Mare Mediterranean Gin mit 2 Ballon-Gläsern (B-Ware)
Gin Mare Mediterranean Gin mit 2 Ballon-Gläsern (B-Ware)
0,7/ l · inkl.  19% MwSt. · exkl.  Versand