Brennereien

Sortierung:
Jim Beam gehört zu den größten Whiskey-Produzenten auf dem amerikanischen Kontinent. In Kentucky betreiben Sie mehrere Brennereien. Unter dem Namen Jim Beam arbeiten zwei Destillerien, eine in Boston und eine zweite in Clermont (östlich von Bardstown)....
Er ist einer der bekanntesten und meistverkauften Whiskeys der Welt: Jack Daniel’s Tennessee Whiskey. Die Heimat von Jack Daniel’s ist Lynchburg, eine Stadt etwa 70 Meilen südlich von Nashville. Hier wird eigentlich ganz normaler Bourbon Whiskey...
In der Stadt Frankfort, am Ufer des Kentucky River im US Bundesstaat Kentucky, liegt die Brennerei Buffalo Trace.
Four Roses wurde nicht weit entfernt vom heutigen Ort im Jahre 1888 gegründet. Die Brennerei liegt am Salt River. Allerdings ist der Salt River hier nicht salzig. Den Namen erhielt der Salt River von den Salzschichten, die er 100 Meilen am Fluß entlang...
Die Heaven Hill Destillerie in Louisville, Kentucky, besitzt eine große Besonderheit: Sie ist die größte unabhängige, familiengeführte Destillerie im ganzen Land. Dabei sind zwei Namen mit Heaven Hill verbunden: Shapira und Beam. Shapira ist der Name der...
Die Wild Turkey Brennerei gehört seit April 2009 zum Campari Konzern.
Maker's Mark hat nur eine einzelne 'Beer Still' mit 16 Böden und erzeugt einen Rohwhiskey von 125 US Proof (62,5% vol.). Die 16 Böden sind aus Kupfer. Die 'Column Still' wurde im nicht weit entferten Louisville hergestellt.
Die ehemalige Labrot & Graham Brennerei gehört zum amerikanischen Brown-Forman Konzern, der die Brennerei 1940 erwarb.
Die George Dickel Destillerie befindet sich in dem ruhigen Ort Cascade Hollow bei Tullahoma in Tennessee. Die Brennerei produziert keinen gewöhnlichen Bourbon, sondern, wie es auf ihrer Homepage angepriesen wird, Tennessee Whisky. George Dickel ist...
Die Geschichte dieser Brennerei beginnt im Jahre 1776.
Die Willett Brennerei in Bardstown stellt einige Whiskeys im Namen von Heaven Hill her. Aber auch die Whiskeys, die im eigenen Namen hergestellt werden, haben einen langen und guten Ruf. Die erste Willett Brennerei wurde Anfang der 80er Jahre geschlossen.
Lagerfeuer
Die Koval Destillerie wurde im Jahr 2008 gegründet und ist die erste Brennerei in Chicago seit mehr als 100 Jahren.
Lediglich die Lagerhäuser von Stizel Weller sind noch in Betrieb. Die Namen Van Winkel und Old Fitzgerald sind Bourbon Marken, deren Ursprung in der knapp 150 jährigen Geschichte der Brennerei begründet liegen. Dem Old Fitzgerald verdankte die Stitzel...
Die Bernheim Brennerei hat ihren Sitz in Louisville, im US-Bundesstaat Kentucky. Heute gehört diese Destillerie zu Heaven Hill.
Die Michter's Brennerei liegt in der Stadt Schaefferstown zwischen Philadelphia und Harrisburg. Sie wurde bereits im Jahre 1753 gegründet. 1988 musste die Brennerei schließen, da sie in wirtschaftliche Schwierigkeiten geriet. Adolf Hirsch kaufte 1974 die...