M&H Elements Sherry Cask

Milk and Honey Elements Sherry Cask ist der erste Single Malt aus koscheren Sherryfässern. Diese wurden extra für die israelische Brennerei im spanischen Jerez mit Oloroso und PX Sherry gesättigt. Milk & Honey ist die erste Whiskybrennerei in Tel Aviv, Israel. Seit 2015 wird dort Whisky in einer Pot Still aus Deutschland hergestellt. Die Reifebedingungen im israelischen Klima sind besonders gut.

Milk and Honey Elements Sherry Cask ist der erste Single Malt aus koscheren Sherryfässern. Diese wurden extra für die israelische Brennerei im spanischen Jerez mit Oloroso und PX Sherry gesättigt. Milk & Honey ist die erste Whiskybrennerei in Tel Aviv, Israel. Seit 2015 wird dort Whisky in einer Pot Still aus Deutschland hergestellt. Die Reifebedingungen im israelischen Klima sind besonders gut.

Details zur Flasche Ändern
28220
M&H
Israel
Single Malt Whisky
46%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbonfässer, Oloroso- and PX-sherry casks, Bourbonfässer, Oloroso- und PX-Sherryfässer
Kühlfiltrierung - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 30 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Süße:
Beeren:
Sherry:
Karamell:
Zitrus:
Eiche:
Rauch:
Alkohol:
Brombeere:
Kräuter:
Orange:
Erdbeere:
Zitrone:
Vanille:
Nüsse:
Minze:
Schokolade:
Honig:
Feige:
Kirsche:
Öl:
Malz:
Dattel:
Limette:
Kokosnuss:
Gewürze:
Heide:
Apfel:
Geschmack
Süße:
Sherry:
Eiche:
Schokolade:
Früchte:
Nüsse:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Zitrus:
Beeren:
Öl:
Erdbeere:
Orange:
Malz:
Zitrone:
Maritime Noten:
Kuchen:
Kaffee:
Alkohol:
Honig:
Grapefruit:
Kirsche:
Seetang:
Rauch:
Karamell:
Walnuss:
Abgang
Eiche:
Herb:
Süße:
Schokolade:
Tabak:
Dunkle Schokolade:
Früchte:
Sherry:
Tropische Früchte:
Rauch:
Kaffee:
Leder:
Gewürze:
Alkohol:
Nüsse:
Zitrus:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

35
Beschreibungen 30

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Reichhaltige rote Früchte, sanfte Eichentöne, Karamell und Zitronenfrische.
Geschmack: Eine leicht fruchtige Sherrysüße mit üppigen Früchten und dunkler Schokolade. Es folgen leichte Eichennoten.
Abgang: Lang anhaltende Noten von dunkler Schokolade, gefolgt von Tabak und Eiche.
Fasstyp: Bourbonfässer, Oloroso- und PX-Sherryfässer
Aroma: Reichhaltige rote Früchte, sanfte Eichentöne, Karamell und Zitronenfrische.
Geschmack: Eine leicht fruchtige Sherrysüße mit üppigen Früchten und dunkler Schokolade. Es folgen leichte Eichennoten.
Abgang: Lang anhaltende Noten von dunkler Schokolade, gefolgt von Tabak und Eiche.
Fasstyp: Bourbonfässer, Oloroso- und PX-Sherryfässer

Bewertung von Artikel "M&H Elements Sherry Cask - 46% - 0.04l"

23.12.2020
Aroma: Zurückhaltend; Weinfass (Sherry und milde Eiche) und Puderzucker, etwas Zitrusfrische, leicht alkoholisch.
Geschmack: Dunkel-fruchtige Süße, die in dunkle Schokolade übergeht.
Abgang: Anhaltend; dunkle Schokolade, aber auch süßlich und nur wenig Eiche.
Kommentar:
Braucht Zeit zum Atmen!
Erst dann entfalten sich die feinen Aromen; wobei eine leicht alkoholische Note nicht zu verbergen ist.
Im Geschmack und Abgang dominiert dann dunkle Schokolade.
24.04.2023
Aroma: Eine schöne Sherrynote mit dunkelroten Früchten, schon fast nicht mehr Erdbeere, sondern eher Kirsche; unter dieser intensiven Frucht guckt aber die Jugend hervor, in Form einer etwas alkoholisch scharfen Note; zudem ein Hauch von Exotik, ein fremdes orientalisches Gewürz, das ich nicht zu benennen vermag.

Geschmack: Im Mund dann richtig süss-fruchtig, auch wieder was zwischen Erdbeere und Kirsche; später etwas Eichenwürze bildend.

Abgang: Die süsse Fruchtigkeit ist langanhaltend, jedoch ganz zum Schluss dominiert halt dann doch die Eiche, die ganz am Schluss sogar ein wenig bitter wird.

Kommentar: Junger Whisky gepaart mit einem intensiven Fass; ein schönes Erlebnis.
17.04.2021
17.09.2020
17.09.2020
03.10.2021
TheLostKing
10.11.2023
Oliver
21.09.2020