Aultmore 12 Jahre

Seit 1897 produziert die Brennerei Aultmore Speyside Whisky. Für den Malt wird Wasser aus einer Quelle in der Region Foggie Moss verwendet. Nachdem die letzten Jahre keine Originalabfüllung vertrieben wurde, wurde nun dieser 12-jährige Single Malt abgefüllt..

Seit 1897 produziert die Brennerei Aultmore Speyside Whisky. Für den Malt wird Wasser aus einer Quelle in der Region Foggie Moss verwendet. Nachdem die letzten Jahre keine Originalabfüllung vertrieben wurde, wurde nun dieser 12-jährige Single Malt abgefüllt..

Details zur Flasche Ändern
10077
Aultmore
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
12 Jahre
46%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 67 Beschreibungen
i
Aroma
Kräuter:
Früchte:
Süße:
Heide:
Vanille:
Gewürze:
Zitrus:
Floral:
Gras:
Apfel:
Honig:
Karamell:
Zitrone:
Heu:
Birne:
Grüner Apfel:
Eiche:
Sherry:
Nüsse:
Malz:
Kiwi:
Alkohol:
Rosine:
Feige:
Pfirsich:
Rauch:
Muskat:
Öl:
Orange:
Zitronenschale:
Geschmack
Süße:
Vanille:
Früchte:
Kräuter:
Gewürze:
Eiche:
Heide:
Zitrus:
Karamell:
Nüsse:
Malz:
Honig:
Orange:
Apfel:
Floral:
Öl:
Ingwer:
Heu:
Herb:
Pfeffer:
Minze:
Kiwi:
Zitrone:
Mandeln:
Kuchen:
Nelke:
Zitronenschale:
Maritime Noten:
Pfirsich:
Birne:
Schokolade:
Gras:
Pflaume:
Banane:
Gerste:
Limette:
Dunkle Schokolade:
Weizen:
Muskat:
Seetang:
Ananas:
Abgang
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Kräuter:
Malz:
Früchte:
Heide:
Vanille:
Honig:
Zitrus:
Rauch:
Nüsse:
Alkohol:
Karamell:
Chili:
Schokolade:
Pfeffer:
Floral:
Sherry:
Heu:
Minze:
Herb:
Beeren:
Mandeln:
Zitrone:
Muskat:
Öl:
Weizen:
Limette:
Grüner Apfel:
Gerste:
Dunkle Schokolade:
Apfel:
Kaffee:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

90
Beschreibungen 67

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von Geri6363:

21.04.2024
Aroma: frischen Noten von grünen Äpfeln und Heu, dazu eine zarte Honigsüße und ein Hauch von floralen Aromen

Geschmack: cremig und weich, mit Noten von Vanille, leichten Zitrusfrüchten und einer sanften Malzigkeit, feine Würze.

Abgang: mittellang, mit einer anhaltenden Süße und einem Hauch Eichenholz. Nicht übermäßig komplex, aber angenehm und harmonisch.


Kommentar: gut ausbalanciert, mit einer schönen Harmonie zwischen der Süße, der Fruchtigkeit und den Holznoten.
Er eignet sich hervorragend als Einstieg in die Welt der Speyside Malts und bietet eine schöne Komplexität, ohne zu überfordern.

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
TheGreatMothra
07.09.2018
06.12.2015
Aroma: holzige Würze und entfernt Rosinen, eine leichte florale Note gesellt sich noch dazu

Geschmack: tocken und würzig. Auf der Zunge wieder diese Rosinensüße

Abgang: mittellang bis lang und sanft

Kommentar: Schmeckt mir echt gut. 46% hätte ich nicht vermutet.
27.05.2019
Heimleiter
22.09.2017
Aroma: leicht und fruchtig. Jung kann ich bestätigen

Geschmack: Ausgewogen, fruchtig, kein Holz

Abgang: Recht kurz und wenig intensiv

Kommentar: Schmeckt lecker und lässt sich im Sommer und im Winter gut schlürfen. Sollte man mal probiert haben
Zitrone Zitrone Limette Früchte
11.03.2015
21.04.2024
Aroma: frischen Noten von grünen Äpfeln und Heu, dazu eine zarte Honigsüße und ein Hauch von floralen Aromen

Geschmack: cremig und weich, mit Noten von Vanille, leichten Zitrusfrüchten und einer sanften Malzigkeit, feine Würze.

Abgang: mittellang, mit einer anhaltenden Süße und einem Hauch Eichenholz. Nicht übermäßig komplex, aber angenehm und harmonisch.


Kommentar: gut ausbalanciert, mit einer schönen Harmonie zwischen der Süße, der Fruchtigkeit und den Holznoten.
Er eignet sich hervorragend als Einstieg in die Welt der Speyside Malts und bietet eine schöne Komplexität, ohne zu überfordern.
02.01.2016
MADNES82
18.09.2017
10.02.2019
Petetheneed
29.12.2020
Kommentar:
Ich trinke ihn einfach richtig gern.