Glenrothes 19 Jahre - 1997 Vintage 1997

Geschmacksbeschreibung:
Aroma: Süß, sherrytönig und nussig. Eiche, Vanille und maritime Akzente.
Geschmack: Kräftig mit Gewürzen, Früchten und Nüssen. Zum Ende hin leicht pfeffrig.
Abgang: Anhaltend und voll.
Fasstyp: 1st Fill Sherry Butts

Geschmacksbeschreibung:
Aroma: Süß, sherrytönig und nussig. Eiche, Vanille und maritime Akzente.
Geschmack: Kräftig mit Gewürzen, Früchten und Nüssen. Zum Ende hin leicht pfeffrig.
Abgang: Anhaltend und voll.
Fasstyp: 1st Fill Sherry Butts

Details zur Flasche Ändern
17300
Glenrothes
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
19 Jahre
02.06.1997
20.01.2017
46%
0.7 l
Signatory Vintage
The Un-Chillfiltered Collection
Sherry Refill
9258
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 15 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Süße:
Eiche:
Früchte:
Rosine:
Nüsse:
Vanille:
Leder:
Herb:
Tabak:
Kirsche:
Gewürze:
Orange:
Kräuter:
Zitrus:
Mandeln:
Minze:
Birne:
Dunkle Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Haselnüsse:
Karamell:
Geschmack
Sherry:
Eiche:
Früchte:
Nüsse:
Gewürze:
Süße:
Öl:
Herb:
Pfeffer:
Getrocknete Früchte:
Dunkle Schokolade:
Chili:
Kirsche:
Leder:
Pflaume:
Schokolade:
Kaffee:
Tabak:
Rosine:
Vanille:
Abgang
Sherry:
Süße:
Gewürze:
Früchte:
Nüsse:
Eiche:
Rauch:
Pfeffer:
Herb:
Alkohol:
Dunkle Schokolade:
Kaffee:
Öl:
Karamell:
Schokolade:
Muskat:
Kräuter:
Pflaume:
Kirsche:
Malz:
Rote Johannisbeere:
Nelke:
Minze:
Vanille:
Zimt:
Rosine:
Getrocknete Früchte:

Bewertung dieser Flasche

24
Beschreibungen 15

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
19.01.2018
Aroma: Anfangs beißender Ammoniak und Schwefel mit leichter Sherrynote. Nach ein paar Tagen mit Luft in der Flasche deutlich harmonievoller: Eiche und wohliger Sherry.

Geschmack: deutliche Eichennote mit starkem Schwefelgeschmack. Bittere pur, brennend.

Abgang: Einfach nur grauenhaft, bitter, kratzig.

Kommentar: Der schlechteste Whisky, welchen ich je getrunken habe. Ich weiß nicht, was da bei Glen Rothes schief gelaufen ist. Ich weiß, man kann das dort auch bedeutend besser!
EicheFrüchtePflaumeRote JohannisbeerePfefferMuskatNelkeZimtSherryGetrocknete Früchte