Aberfeldy 16 Jahre

Die Brennerei Aberfeldy ist für ihre süßen und milden Whiskys bekannt. Neben den 12- und 21-jährigen Single Malts hat sie jetzt die 16-jährige Standardabfüllung auf den Markt gebracht.

Die Brennerei Aberfeldy ist für ihre süßen und milden Whiskys bekannt. Neben den 12- und 21-jährigen Single Malts hat sie jetzt die 16-jährige Standardabfüllung auf den Markt gebracht.

Details zur Flasche Ändern
12055
Aberfeldy
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
16 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon, Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 24 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Honig:
Nelke:
Schokolade:
Zitrus:
Eiche:
Getrocknete Früchte:
Orange:
Beeren:
Heide:
Kuchen:
Limette:
Malz:
Zimt:
Kräuter:
Birne:
Kirsche:
Leder:
Pfirsich:
Tabak:
Trauben:
Zitrone:
Herb:
Geschmack
Süße:
Honig:
Gewürze:
Schokolade:
Eiche:
Nüsse:
Zitrus:
Dunkle Schokolade:
Herb:
Öl:
Sherry:
Früchte:
Karamell:
Malz:
Nelke:
Orange:
Vanille:
Anis:
Mandeln:
Pfeffer:
Walnuss:
Zimt:
Zitrone:
Abgang
Gewürze:
Süße:
Schokolade:
Eiche:
Malz:
Herb:
Vanille:
Dunkle Schokolade:
Früchte:
Honig:
Kaffee:
Karamell:
Rauch:
Sherry:
Kuchen:
Nelke:
Nüsse:
Öl:
Walnuss:
Brombeere:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

51
Beschreibungen 24

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von Becksi:

Becksi
05.03.2019

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Ralf
07.06.2018
Aroma:
Im Geruch findet sich eine fruchtig süße angenehme Note von Sherry.



Geschmack:
Kräftiger Geschmack der anhaltend und lang ist. Ein wenig Honig verbreitet sich beim Verkosten. Die damit verbundene Süße, auch nach dunkler Schokolade ist sehr ausgewogen.



Abgang:
Im Abgang findet sich ein angenehmes Prickeln auf der Zunge. Dabei ist er ausgesprochen Süffig und komplex.



Kommentar:
Fruchtig süß Vanille und Honig schön abgewogen!
Benutzer unbekannt
26.08.2018
gbrielcaetano
30.11.2018
Nosing: HonigHonigHonigHonigHonig
ZitrusZitrusZitrusZitrus
OrangeOrangeOrange
LimetteLimette
MalzMalz

Taste: SüßeSüßeSüßeSüßeSüße
EicheEicheEicheEiche
MalzMalzMalzMalz
SchokoladeSchokoladeSchokolade
PfefferPfeffer
Zitrus

Finish: SchokoladeKaramellVanilleKuchen

Comment: long, sweet, tasty. You'll want more
Oliver
08.12.2018
Aroma: SherrySüßeFrüchte

Geschmack: SüßeHonigSchokoladeGewürze

Abgang: GewürzeHerbDunkle Schokolade

Kommentar: Reiht sich wunderbar bei den Aberfeldys mit ein. Der 16 Jährige ist eine deutliche Steigerung vom 12 Jährigen. Kann jedoch dem 21 Jährigen nicht das Wasser reichen.
HerrThorsen
19.12.2018
Phenom
16.03.2019
Natalie
27.05.2019
Aroma: SüßeSherryGewürze

Geschmack: SüßeSchokoladeGewürze

Abgang:GewürzeMalzSüßeVanille

Kommentar: Guter Whisky
Guido
22.07.2019
Marcel
04.04.2020
Aroma: FrüchteSherryBeerenLederTabak
Dunkle Früchte, leichte Sherrysüße, dahinter noch der Geruch von Leder als Kontrapunkt. Komplex, intensiv und voll.

Geschmack: GewürzeEicheHonigZitrus
Kräftig würzig, deutliche Eiche im Einklang mit süßlicheren Noten wie Honig.

Abgang: EicheGewürzeMalz
Relativ lang, deutliche Fassnote mit aufsteigendem Malz


Kommentar: Schöner runder Whisky. Im Vergleich zum 12 jährigen ist der 16ner weniger süß. Er ist dunkler und schwerer im Geschmack, auch komplexer,
aber ihm fehlt, meiner Meinung nach, etwas vom Brennereicharakter, der beim 12er besser rüberkommt.
Oliver
13.04.2020
Gut abgestimmter, milder Whisky. Leider hält der Geschmack und der Abgang nicht ganz, was die Nase verspricht. Gefärbt und kühlgefiltert, abgefüllt mit 40%. Die Eckdaten lassen mich jetzt auch nicht gerade euphorisch werden. Guter 16er, aber keiner der sich von der Masse abhebt. 3 Sterne!