Aberfeldy 12 Jahre

Die Brennerei Aberfeldy wurde 1892 von der Familie Dewar gegründet. So wird auch heute noch der größte Teil der Produktion für den Blend Dewar's verwendet. Aufgrund seines angenehmen Aromas gibt es den Aberfeldy auch als Originalabfüllung.

Die Brennerei Aberfeldy wurde 1892 von der Familie Dewar gegründet. So wird auch heute noch der größte Teil der Produktion für den Blend Dewar's verwendet. Aufgrund seines angenehmen Aromas gibt es den Aberfeldy auch als Originalabfüllung.

Details zur Flasche Ändern
432
Aberfeldy
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
12 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 134 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Honig:
Malz:
Ananas:
Gerste:
Kräuter:
Weizen:
Vanille:
Rauch:
Eiche:
Heide:
Zitrus:
Birne:
Karamell:
Orange:
Gewürze:
Apfel:
Beeren:
Gras:
Grüner Apfel:
Nüsse:
Pfirsich:
Sherry:
Floral:
Kuchen:
Minze:
Öl:
Tropische Früchte:
Zimt:
Zitrone:
Alkohol:
Haselnüsse:
Heu:
Ingwer:
Kirsche:
Melone:
Rosine:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Honig:
Gewürze:
Nüsse:
Öl:
Malz:
Eiche:
Zitrus:
Karamell:
Orange:
Ananas:
Rauch:
Kräuter:
Apfel:
Vanille:
Birne:
Gerste:
Heide:
Weizen:
Herb:
Chili:
Heu:
Sherry:
Pfeffer:
Tropische Früchte:
Kaffee:
Muskat:
Pfirsich:
Schokolade:
Schwarze Johannisbeere:
Zitrone:
Mandeln:
Alkohol:
Banane:
Beeren:
Dunkle Schokolade:
Floral:
Getrocknete Früchte:
Grapefruit:
Haselnüsse:
Ingwer:
Abgang
Gewürze:
Süße:
Früchte:
Malz:
Eiche:
Nüsse:
Zitrus:
Honig:
Öl:
Orange:
Rauch:
Herb:
Karamell:
Sherry:
Kaffee:
Kräuter:
Ananas:
Birne:
Dunkle Schokolade:
Grapefruit:
Kuchen:
Pfeffer:
Vanille:
Alkohol:
Chili:
Getrocknete Früchte:
Grüner Apfel:
Haselnüsse:
Heide:
Heu:
Lagerfeuer:
Limette:
Minze:
Salz:
Schokolade:
Trauben:
Zitrone:
Maritime Noten:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

308
Beschreibungen 134

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von bembelman:

10.09.2014

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Jim Dalli
12.03.2017
Aroma: 22/25

Geschmack: 23/25

Abgang: 23/25

Ausbalanciert: 22,5/25

Kommentar: Ich war doch etwas überrascht, wie gut mir der Aberfeldy geschmeckt hat. Ich bin ohne hohe Erwartungen an den Whisky gegangen. Wieder ein Single Malt den man sich bei dem fairen Preis gönnen sollte.
90,5 von 100 Punkten
dcatinella
07.03.2016
Björn
14.10.2017
Benutzer unbekannt
10.08.2017
Aroma: Honig, süßlich, später Waldbeeren

Geschmack: süß, ölig im Mund, dunkle Orangen

Abgang: würzig, aber eher kurz

Kommentar: schöner, seidiger Einsteigerwhisky
SlàinteMhath
15.10.2017
Here we have another workhorse of the blend industry, since most of Aberfeldy's production ends up as key component of Dewar's. The nose of this 12-year-old Highlander is unimposing, grainy and slightly acidic with apple cider, heather honey and hints of vinegar. On the palate, it arrives silky, light and malty sweet before turning more spicy and indistinctly sour in the development. A surprisingly milky aftertaste with almonds, muesli and a touch of oak rounds off the experience. It's probably not a very memorable Single Malt, but nice enough to give it a try.
RATING: 3.0/5.0 ≙ 80 pts
A.Shafner
22.10.2017
Timmypl
21.01.2018
Aroma: Süß, Honig, Vanille, Früchte

Geschmack: Hauptsächlich Honig, sirupartig, Holz, abgerundet

Abgang: würzig, mittellang

Kommentar: Mein erster Whisky. Habe mir von diesem einen süßen, weichen Geschmack versprochen und bekommen. Runder Geschmack ohne Ecken und Kanten. Angenehm zu trinken, um den regulären Arbeitstag ausklingen zu lassen.
Martin S.
26.01.2018
Aroma: Honig, Getreide-und Röstaromen

Geschmack: Honig, Holz

Abgang: kurzer milder Abgang mit einer leichten würze

Kommentar:
Dominik
31.01.2018
Markus
11.06.2018
Aroma: Honig und Heu, etwas Malz und Birne

Geschmack: Wieder Honig und Malz, etwas Orange. Etwas pfeffrig.

Abgang: mittellang mit Malz und etwas Orange/Kakao. Trocken.

Kommentar: Ein schmeichelhaftes Mundgefühl konnte ich nicht wahrnehmen. Wirkt etwas unausgewogen und unbeeindruckend. PLV ok.