Aberfeldy 12 Jahre

Die Brennerei Aberfeldy wurde 1892 von der Familie Dewar gegründet. So wird auch heute noch der größte Teil der Produktion für den Blend Dewar's verwendet. Aufgrund seines angenehmen Aromas gibt es den Aberfeldy auch als Originalabfüllung.

Die Brennerei Aberfeldy wurde 1892 von der Familie Dewar gegründet. So wird auch heute noch der größte Teil der Produktion für den Blend Dewar's verwendet. Aufgrund seines angenehmen Aromas gibt es den Aberfeldy auch als Originalabfüllung.

Details zur Flasche Ändern
432
Aberfeldy
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
12 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 128 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Honig:
Malz:
Ananas:
Gerste:
Weizen:
Kräuter:
Vanille:
Rauch:
Eiche:
Heide:
Zitrus:
Birne:
Karamell:
Orange:
Gewürze:
Nüsse:
Sherry:
Apfel:
Gras:
Grüner Apfel:
Öl:
Tropische Früchte:
Kuchen:
Beeren:
Floral:
Melone:
Minze:
Pfirsich:
Rosine:
Zimt:
Zitrone:
Ingwer:
Kirsche:
Alkohol:
Haselnüsse:
Heu:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Honig:
Gewürze:
Nüsse:
Öl:
Malz:
Eiche:
Zitrus:
Karamell:
Orange:
Ananas:
Kräuter:
Apfel:
Rauch:
Birne:
Vanille:
Heide:
Gerste:
Heu:
Weizen:
Chili:
Muskat:
Pfeffer:
Tropische Früchte:
Herb:
Haselnüsse:
Ingwer:
Kaffee:
Mandeln:
Schokolade:
Sherry:
Zitrone:
Getrocknete Früchte:
Grapefruit:
Alkohol:
Dunkle Schokolade:
Floral:
Abgang
Gewürze:
Süße:
Früchte:
Malz:
Eiche:
Nüsse:
Zitrus:
Öl:
Honig:
Orange:
Rauch:
Herb:
Sherry:
Ananas:
Dunkle Schokolade:
Grapefruit:
Kaffee:
Karamell:
Kuchen:
Pfeffer:
Kräuter:
Alkohol:
Birne:
Chili:
Getrocknete Früchte:
Haselnüsse:
Heide:
Heu:
Lagerfeuer:
Limette:
Salz:
Schokolade:
Trauben:
Vanille:
Zitrone:
Maritime Noten:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

302
Beschreibungen 128

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von bembelman:

10.09.2014

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
09.08.2012
Aroma:
Honig
Geschmack:
Süß, milde Würze
Abgang:
Orangen
Kommentar:
14.04.2011
Aroma: Eine frische Fruchtigkeit, sehr Mild

Geschmack: Weich, Rund, Süßlich, etwas Würze, Warm

Abgang: Mild und Mittel bis Lang

Kommentar: Eine schöne Harmonie von Dominierender Frucht und Süße mit einer angenehmen Würze
Honigkuchenpferd

Der „Aberfeldy 12“ ist ein freundlicher Zeitgenosse. Sehr fruchtig, zitrisch, frühlingsfrisch. Orangegelbe Trockenheit trifft die goldene Süße aus dem Honig. Sonniges Heu. Leicht zu trinken aber auch nicht herausragend. Gute Balance und ein positiv gestimmter Whisky. Kann man wenig mit falsch machen.

Fazit: freundlich, hell, süß, trocken. „Aberfeldy 12“ ist ein orangig-birniger Honigsmiler. Nett. Und hier mal nicht im Sinne der kleinen Schwester von ihr wisst schon was.

Bewertung von Artikel "Aberfeldy 12J - 40% - 0.7l"

21.01.2014
14.01.2018
Aroma: sehr süß, viel Honig, Vanille, etwas Heidekraut, Apfel, wenig Eiche

Geschmack: Heidekraut, Honig, gleichzeitig süß und würzig-kräuterig, Apfel (und vllt. auch Orange)

Abgang: eher kurz (3/10) und würzig

Kommentar: schöner Daily-Dram, nichts Aufregendes aber süffig.
04.11.2015
Aroma: Süß, Honig, Malz

Geschmack: Wunderbare Entfaltung im Mund, ganz zarte Rauchnote. Leicht bitter, aber sehr angenehm. Schöner Kontrapunkt zur Süße.

Abgang: Mittellang, zartes Rauchgefühl im Hintergrund. Runder, trockener Abgang.

Kommentar: Ein süffiger "All Day Dram".
Alexkl
15.08.2018
Aroma: Grüner Apfel

Geschmack:

Abgang:

Kommentar: Ich mag den 12jährigen lieber als den 18jährigen, ich liebe das Apfelaroma

Bewertung von Artikel "Aberfeldy 12J - 40% - 0.7l"

Aroma: Honigsüße, Orangen, leichte Zimtspur

Geschmack: süß, ölig-malzig

Abgang: mittellang, zum Ende hin immer trockener werdend

Kommentar: "gefährlich" süffig
Aroma: Honigsüße, Orangen, blumig und Anklänge von Zimt

Geschmack: süß, ölig-malzig, voll

Abgang: mittellang, zum Ende hin trockener werdend

Kommentar: Kategorie: "gefährlich" süffig; meiner Meinung nach etwas unterbewertet
26.10.2014