Aberlour 10 Jahre

Ein milder und weicher Single Malt Whisky aus der Speyside. Sein Aroma ist voll, malzig und würzig. Der Geschmack wird durch die Sherryfass-Lagerung bestimmt. Der Klassiker aus der Aberlour Brennerei!

Ein milder und weicher Single Malt Whisky aus der Speyside. Sein Aroma ist voll, malzig und würzig. Der Geschmack wird durch die Sherryfass-Lagerung bestimmt. Der Klassiker aus der Aberlour Brennerei!

Details zur Flasche Ändern
436
Aberlour
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
10 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon, Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 94 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Gewürze:
Sherry:
Süße:
Malz:
Vanille:
Nüsse:
Eiche:
Rauch:
Karamell:
Alkohol:
Zitrus:
Orange:
Kräuter:
Beeren:
Birne:
Honig:
Apfel:
Öl:
Zimt:
Minze:
Pfirsich:
Pflaume:
Floral:
Schokolade:
Tropische Früchte:
Zitrone:
Herb:
Banane:
Chili:
Haselnüsse:
Leder:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Sherry:
Malz:
Gewürze:
Nüsse:
Eiche:
Öl:
Karamell:
Rauch:
Schokolade:
Alkohol:
Kräuter:
Pfeffer:
Chili:
Zitrus:
Honig:
Zimt:
Herb:
Minze:
Banane:
Birne:
Gras:
Zitrone:
Muskat:
Orange:
Pfirsich:
Rosine:
Vanille:
Beeren:
Dunkle Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Grapefruit:
Haselnüsse:
Heide:
Ingwer:
Kaffee:
Apfel:
Abgang
Gewürze:
Süße:
Malz:
Eiche:
Nüsse:
Öl:
Sherry:
Früchte:
Kräuter:
Herb:
Chili:
Schokolade:
Kaffee:
Karamell:
Rauch:
Floral:
Alkohol:
Haselnüsse:
Heide:
Heu:
Honig:
Ingwer:
Minze:
Muskat:
Orange:
Pfeffer:
Rosine:
Zitrus:
Dunkle Schokolade:
Dattel:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

266
Beschreibungen 94

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
09.11.2010

25.09.2011
Aroma: Sehr angenehm, fruchtig süß, blumig, viel Sherry, etwas Karamell.

Geschmack: fruchtig süß, würzig, etwas Eiche.

Abgang: Sehr fruchtig und süß, würzig, ein Hauch von Bitterkeit, mittellanger Abgang.

Kommentar: Ein toller Einstiegsmalt!
GÖ-RF181
23.12.2012
Aroma: Harmonisch buttrig, mild weich, fruchtig mit Sherry

Geschmack: Angenehm schwerer Körper, Eichen und Nussnoten, Honigtöne

Abgang: Mittellang und wärmend, trockener

Kommentar: Dieser Aberlour wurde zu 100% in Sherryfässern gelagert
12.01.2011
Aroma: Sherry, etwas blumiges, weit entfernt Malz, Leder

Geschmack: Süß, etwas Malz, dann Alkohol, Pfeffer

Abgang: mittellang, würzig scharf

Kommentar: Leider erschlägt der Alkohol den Geschmack, auch mit Wasser steht der Alkohol im Vordergrund, etwas weicher würde ihm prima stehen. Der Whisky ist einfach nicht rund. Das Aroma ist wesentlich besser wie der Geschmack.
02.01.2011
Aroma: Vanille, Sherry, Blumenwiese am Morgen, Toffee

Geschmack: leicht bitter, süß würzig,etwas Scharf

Abgang: lang, wieder Sherry und etwas bitter


Kommentar: etwas jung
25.05.2015
Gripf
29.09.2018
Aroma: SüßeSherryFrüchteHonig

Geschmack: EicheSherryGewürzeSüße

Abgang: GewürzeSherrySüßeSüße

Kommentar:
12.03.2021
Aroma: Kühle vermischt sich mit Kräutern und floralen Noten. Eichen(-würze) und ein Hauch von Früchten.

Geschmack: Antritt ist angenehm und cremig, gefolgt von einer unerwartenden Würze (Eiche, Ingwerschärfe) mit einem Prickeln im Mund. Malz, Süße gemischt mit Apfel und Birne.

Abgang: Mittellanger Abgang mit anfangs eher trockenem Mundgefühl. Es verbleibt eine Süße im Mund. Nach und nach gewinnt eher eine Bitterkeit die Überhand.

Kommentar: EicheKräuterFloralIngwerSüßeFrüchte

Der Aberlour 10 J punktet mit einem sehr schönen Aroma. Vom Geruch angelockt bleibt er insgesamt aber eher einfach und flach. Im Geschmack dominiert eher die Würze. Beim Abgang stört mich die etwas bittere Komponente. Als Einstieg in das Sortiment der Aberlour Brennerei zeigt er dennoch das Potential der älteren Abfüllungen.
01.12.2016
Aroma: Sherry dunkle Frucht Malz Citrus

Geschmack: Sherry Süße mild ausgewogen leicht trocken am Ende, Alkohol

Abgang: lang, wieder Sherry und etwas bitter

Kommentar: Im Aroma gut aber nicht sonderlich ausgewogen, leider dominiert der Alkohol ein wenig
ein wenig Wasser macht es nicht besser
28.05.2012