Aberlour 18 Jahre

Für den Aberlour 18 Jahre werden nur die allerbesten Fässer ausgewählt. Seine besonderen Aromen gewinnt er unter anderem durch die lange Lagerzeit und die doppelte Fassreife in Bourbon- und Sherryfässern.

Für den Aberlour 18 Jahre werden nur die allerbesten Fässer ausgewählt. Seine besonderen Aromen gewinnt er unter anderem durch die lange Lagerzeit und die doppelte Fassreife in Bourbon- und Sherryfässern.

Details zur Flasche Ändern
21630
Aberlour
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
18 Jahre
43%
0.5 l
Originalabfüller
Bourbon, Sherry
Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 6 Beschreibungen
i
Aroma
Orange:
Süße:
Zitrus:
Karamell:
Früchte:
Sherry:
Grüner Apfel:
Honig:
Pflaume:
Rosine:
Schokolade:
Geschmack
Sherry:
Süße:
Honig:
Nüsse:
Dunkle Schokolade:
Eiche:
Öl:
Herb:
Früchte:
Leder:
Malz:
Orange:
Schokolade:
Vanille:
Zitrus:
Abgang
Süße:
Eiche:
Vanille:
Gewürze:
Sherry:
Honig:
Karamell:
Rosine:
Schokolade:
Zitrus:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

18
Beschreibungen 6

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
16.07.2020
Aroma: SherryOrangeFrüchteKaramellSchokolade

Geschmack: ZitrusOrangeSherrySüßeLederDunkle SchokoladeNüsse

Abgang: GewürzeZitrusSüße

Kommentar: Ein wirklich toller Sherry Whisky. Sehr süffig und dem Munde schmeichelnd. Hätten Sie dem, wie dem 12er NCF, die 48Vol% gegönnt, wären es wohl 5* gewesen. ...
Kommentar: ein sensationeller Malt. Mächtige Sherry Aromen, fast schon cremig untermalt mit Trockenfrüchten. Hohe Intensität aber keinerleiSchärfe. Im Abgang kommt dezent aber Nachhaltigkeit Zartbitterschokolade der Eichenfässer. Man muss lange suchen umVergleichbares zu finden.
Harald
09.02.2019
Olaf
12.03.2019
Thomas
31.05.2019
Daniel
31.05.2019
Alfred
16.07.2019
Marc
20.07.2019
Jeremias
23.07.2019
Aroma: OrangeSherrySüßeFrüchte

Geschmack: SherryNüsseSüße

Abgang: EicheSüßeHonig

Kommentar:
Arndt
19.09.2019
Aroma: Sherry, Orange, Rosinen, Aprikosen....Veilchen?

Geschmack: voll und intensiv, weich, Milchschokolade, sahnig, wieder etwas Aprikosenmarmelade, Orangenlikör, dann eher zartbitter - entwickelt sich vom Schmelz zur Würzigkeit.

Abgang: lang und würzig, Bitterschokolade

Kommentar: Wundervoll dicht verwobener Schoko-Whisky, mit weichem Schmelz, vielschichtig und konzentriert. Wegen mir könnte er auch mit 46% abgefüllt werden...