Aberlour 12 Jahre Double Cask

Dieser Single Malt lagerte zum Teil in herkömmlichen Eichenfässern, sowie in Sherryfässern. Nach der Reifung wurden die Malts miteinander vermählt. Dadurch erhält dieser Aberlour seine prägnante Fruchtigkeit.

Dieser Single Malt lagerte zum Teil in herkömmlichen Eichenfässern, sowie in Sherryfässern. Nach der Reifung wurden die Malts miteinander vermählt. Dadurch erhält dieser Aberlour seine prägnante Fruchtigkeit.

Details zur Flasche Ändern
6518
Aberlour
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
12 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon, Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 59 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Früchte:
Süße:
Vanille:
Apfel:
Zitrus:
Birne:
Nüsse:
Orange:
Eiche:
Gewürze:
Honig:
Karamell:
Beeren:
Kirsche:
Kräuter:
Heide:
Öl:
Rosine:
Schokolade:
Zimt:
Floral:
Getrocknete Früchte:
Haselnüsse:
Ingwer:
Kaffee:
Kuchen:
Mandeln:
Pfirsich:
Trauben:
Zitrone:
Herb:
Geschmack
Früchte:
Süße:
Sherry:
Gewürze:
Schokolade:
Eiche:
Vanille:
Apfel:
Karamell:
Honig:
Nüsse:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Öl:
Malz:
Orange:
Rosine:
Zitrus:
Zimt:
Birne:
Ingwer:
Alkohol:
Chili:
Heide:
Nelke:
Pfirsich:
Pflaume:
Rauch:
Kräuter:
Beeren:
Brombeere:
Feige:
Kirsche:
Pfeffer:
Seetang:
Trauben:
Tropische Früchte:
Maritime Noten:
Abgang
Eiche:
Süße:
Gewürze:
Früchte:
Sherry:
Malz:
Rauch:
Chili:
Schokolade:
Nüsse:
Öl:
Karamell:
Zitrus:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Honig:
Orange:
Vanille:
Alkohol:
Apfel:
Grapefruit:
Kuchen:
Heide:
Ingwer:
Leder:
Pfeffer:
Rosine:
Seetang:
Zimt:
Kräuter:
Maritime Noten:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

140
Beschreibungen 59

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Benutzer unbekannt
27.09.2019
Afganagar
11.01.2020
Nosing: not intense EicheFrüchteNüsseSherrySüße

Taste: SüßeVanilleKaramellSherryGetrocknete FrüchteMalz

Finish: not so intense but long and pleasant "leather" with a cigarette

Comment: A decent, well balanced, intense but not overrun overall taste, not so complex but a true Scoth whisky with no hidden surprises, smooth and without any alcohol attack on tongue or palate. I matched my tasting experience similar smelling a true leather coat, that has both that gentlemen and rogue effect. After Aberlour 12 we opened 4 more other single malts, but came back to this batch Aberlour to recognize its quality, but not that intense in aromas compared to those others bottles. One more interesting thing about this whisky. When you smoke while drinking it, the finnish become quite an interesting journey. New smokey notes appear that brings more leather notes (that I usually seek) to that finnish... Did not experinced this much brilliant change in aftertaste with any other whisky yet, so for me this was a winner with half a packet of cigarettes on that night... Next bottle will be a more aged Aberlour surely, hoping for even a more intense leather long finnish.
Almost forgot. The price was cca USD47 in beverage wholesale which is a winner for this brilliant nectar
Benutzer unbekannt
12.04.2020
Gudlaifer
23.04.2020
peathead-xtra
05.05.2020
Merryn
03.07.2020
Dominik_Benčko
13.12.2020
georgecismaru23
25.12.2020
Nosing: FrüchteGewürzeSüßeVanilleSherry
First comes the fruity,then I get a sweet and then comes the spicy.After that,a hint of vanilla is present,but its very subtile.Of course,all these are acompanied all the time by the proeminent sherry.
Taste: SherrySüßeVanille
The sherry hits at first,and its dominant all the way,and then sweetness comes along with a hint of vanilla.
Finish: Eiche
The finnish is dominated by oaky flavour,and the sweetness is present,but very little.
Comment:
Overall a really good whisky,would recommend this to anyone,considering the ok price range.Would drink this again!