Aberlour 12 Jahre Non Chill-Filtered

Dieser 12-jährige Single Malt Whisky aus der Aberlour Brennerei unterscheidet sich von den anderen Abfüllungen vor allem durch die fehlende Kühlfilterung. Er reifte in Sherry- und Bourbon-Fässern. Im Alkoholgehalt übertrifft er mit kräftigen 48% vol seine gleichaltrigen Brüder.

Dieser 12-jährige Single Malt Whisky aus der Aberlour Brennerei unterscheidet sich von den anderen Abfüllungen vor allem durch die fehlende Kühlfilterung. Er reifte in Sherry- und Bourbon-Fässern. Im Alkoholgehalt übertrifft er mit kräftigen 48% vol seine gleichaltrigen Brüder.

Details zur Flasche Ändern
3571
Aberlour
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
12 Jahre
48%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon, Sherry
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 99 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Sherry:
Süße:
Vanille:
Gewürze:
Orange:
Zitrus:
Kirsche:
Pflaume:
Eiche:
Rosine:
Beeren:
Schokolade:
Zimt:
Alkohol:
Apfel:
Pfirsich:
Rauch:
Honig:
Karamell:
Nüsse:
Getrocknete Früchte:
Mandeln:
Banane:
Dunkle Schokolade:
Erdbeere:
Heide:
Ingwer:
Kiwi:
Malz:
Kräuter:
Herb:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Sherry:
Schokolade:
Karamell:
Nüsse:
Eiche:
Zimt:
Herb:
Öl:
Dunkle Schokolade:
Rosine:
Vanille:
Zitrus:
Kirsche:
Malz:
Rauch:
Alkohol:
Orange:
Pflaume:
Beeren:
Mandeln:
Honig:
Chili:
Zitrone:
Zitronenschale:
Kräuter:
Ingwer:
Kokosnuss:
Minze:
Nelke:
Pfeffer:
Abgang
Gewürze:
Süße:
Sherry:
Früchte:
Eiche:
Schokolade:
Malz:
Pfeffer:
Herb:
Nüsse:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Öl:
Kräuter:
Karamell:
Mandeln:
Heide:
Zitrus:
Minze:
Heu:
Honig:
Ingwer:
Kaffee:
Kirsche:
Medizinischer Rauch:
Grapefruit:
Orange:
Pflaume:
Rauch:
Vanille:
Walnuss:
Apfel:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

244
Beschreibungen 99

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Joachim
22.05.2019
Aroma: Fruchtig, würzig mit Vanille-Touch.

Geschmack: Würzig, fruchtig-süß mit Schokolade

Abgang: Schöne, leichte Süße mit dezent angenehmer, leicht pfeffriger Note.

Kommentar: Einfach nur lecker. Möge mir/uns dieser Stoff niemals ausgehen. :)
Holger
15.08.2019
Thilo
30.11.2019
Patrick
01.01.2020
Kommentar:
Sehr süffig, süß, fruchtig, sherrylastig und lecker. Toller Whisky für zwischendurch und auch, aber nicht nur, für Einsteiger bestens geeignet. tolles Preis-Leistungverhältnis.
Benjamin
03.01.2020
MacNail NU
19.01.2020
Aroma: kräftige süße Fruchtigkeit, die 48% Alc. sind sehr gut eingebunden - keine alkoholischen Noten. Kirschenaroma, Vanille, saure Drops, Blutorange, leichte Grasnoten. Tolle Komplexität.

Geschmack: Sofort ist Süße vorhanden, Karamellnuancen. Füllt den Gaumen kräftig aus - mit leicht würzigen Noten, prickelt hinten im Gaumen, final etwas astringierend. Keine Bitterkeit. Keine Rauchnoten. Abschließend malzig, Bitterschokolade und leichte Eichennote.

Abgang: schöner mittellanger, angenehmer Abgang mit etwas herben Noten von Schokolade, Malz und Grapefruit.

Kommentar: sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, für jede Jahreszeit geeignet. Tolle Aromenvielfalt aufgrund der nicht durchgeführten Filterung. Man spürt die 48 % - gibt diesem Aberlour die nötige Power im Gaumen. Tolle Abstimmung aller Aromen. Einer meiner Lieblinge in diesem Preissegment und Alter.
Thomas
26.01.2020
Aroma: FrüchteApfelPflaumeZimtEicheSherryNüsse

Geschmack: FrüchteGewürzeSüße

Abgang: GewürzeDunkle Schokolade

Kommentar: klar, "einfach", geradlinig sherrytipisch; angenehm zu trinken, nicht zu komplex
Christoph / Sause HH
13.03.2020
Kommentar: Ein Satz mit X-.... Aberlour ist nicht meins.. Preisleistung sind bei Edradour odder Glen Moray besser...
Rene
27.03.2020
Kommentar:
Für mich ein schöner Whisky, erinnert mich an den Macallan 12 Sherry. Nur stärker und etwas „wilder“ als der gesetzte und runde Macallan. PLV überzeugt auch.
Bernhard
29.04.2020