Aberlour 15 Jahre Select Cask Reserve

15 Jahre Reifung in Sherry- und Bourbonfässern führen zu einem fruchtig weichen Aroma. Die spürbare Süße stammt von den Sherryfässern.

15 Jahre Reifung in Sherry- und Bourbonfässern führen zu einem fruchtig weichen Aroma. Die spürbare Süße stammt von den Sherryfässern.

Details zur Flasche Ändern
8976
Aberlour
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
15 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon, Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 65 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Karamell:
Honig:
Malz:
Sherry:
Früchte:
Vanille:
Eiche:
Nüsse:
Kräuter:
Gewürze:
Öl:
Schokolade:
Herb:
Minze:
Rosine:
Zitrus:
Banane:
Floral:
Grapefruit:
Kaffee:
Leder:
Orange:
Pfirsich:
Seetang:
Tabak:
Tropische Früchte:
Maritime Noten:
Geschmack
Süße:
Vanille:
Sherry:
Eiche:
Gewürze:
Malz:
Nüsse:
Früchte:
Karamell:
Öl:
Honig:
Schokolade:
Herb:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Heide:
Kaffee:
Pfeffer:
Rauch:
Rosine:
Kräuter:
Alkohol:
Apfel:
Birne:
Getrocknete Früchte:
Orange:
Pfirsich:
Zitrus:
Abgang
Gewürze:
Chili:
Malz:
Süße:
Nüsse:
Eiche:
Früchte:
Öl:
Sherry:
Schokolade:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Grüner Apfel:
Leder:
Pfeffer:
Rauch:
Rosine:
Tabak:
Vanille:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

174
Beschreibungen 65

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Florian
02.01.2018
Tobias
09.04.2018
Aroma: Süße, Karamell, Malz aber auch schon deutlicher Geruch nach dunklen Früchten und Sherry. Weiter von der Nase weg kommt
auch Vanille.

Geschmack: Sehr viel Sherry, im Antrunk Süße und Frucht (dunkel bzw Trockenfrucht), dann deutlich würziger werdend (aber niemals bitter). Deutlich dunkle Schokoade (evtl auch Kaffee), leichte Schärfe am Ende nach dem Schlucken.

Abgang: Lang anhaltend mit dunkler Schokolade und Würzigkeit. Weiterhin wärmend im ganzen Mund

Kommentar: Für mich, auch mit Hinblick auf Preis-Leistung, ein herausragender Whisky. Immer wieder gerne. Als absoluter Einsteigerwhiskey ggf. zu kräftig/komplex (und vllt. auch zu teuer). Bietet insbesondere der Nase ein unglaublich komplexes Erlebnis. By the way: Wunderschöne Flasche und Verpackung
JakobSolo
06.11.2018
Dan Scotch
11.11.2018
Aroma: Sherry süß, Vanille und sicher auch Eiche

Geschmack: Sherrys süß und streichelt die Geschmacksnerven. Absolut mild für mein Empfinden, wenn es überhaupt milde Whisky gibt. Die Würze der Eiche spüre ich definitiv auch, aber die Würze ist gut in den milden Charakter eingebunden. Top Whisky, aber könnte für mich etwas mehr haben. Sowohl Alkoholgehalt, als auch noch mehr Aromen.

Abgang: eher kurz und ich habe hier noch immer das milde Fass im Geschmack, wenn man es so ausdrücken kann.

Kommentar: Guter Whisky!
zlatko55
09.01.2019
peathead-xtra
05.05.2020