Aberlour 12 Jahre Sherry Cask Matured

Jedes Jahr reist der Master Distiller von Aberlour nach Spanien, um die besten Sherryfässer für seine Abfüllung auszusuchen. Der Single Malt reifte für 12 Jahre gänzlich in diesen Fässern.

Jedes Jahr reist der Master Distiller von Aberlour nach Spanien, um die besten Sherryfässer für seine Abfüllung auszusuchen. Der Single Malt reifte für 12 Jahre gänzlich in diesen Fässern.

Details zur Flasche Ändern
5121
Aberlour
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
12 Jahre
40%
1 l
Originalabfüller
Single Cask
Frische Oloroso Sherry Butts
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 15 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Gewürze:
Früchte:
Süße:
Kirsche:
Nüsse:
Apfel:
Beeren:
Eiche:
Ingwer:
Kaffee:
Karamell:
Rosine:
Schokolade:
Vanille:
Herb:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Nüsse:
Honig:
Öl:
Karamell:
Sherry:
Apfel:
Rosine:
Brombeere:
Dunkle Schokolade:
Gewürze:
Ingwer:
Kirsche:
Orange:
Schokolade:
Trauben:
Vanille:
Zitrus:
Herb:
Abgang
Gewürze:
Ingwer:
Zimt:
Nüsse:
Öl:
Sherry:
Chili:
Eiche:
Früchte:
Schokolade:
Süße:
Alkohol:
Dunkle Schokolade:
Kirsche:
Malz:
Rauch:
Herb:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

43
Beschreibungen 15

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von TheBrand79:

11.06.2016

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Süß und ausbalanciert mit Sherry und Gewürzen

Geschmack: Kraftvoll und weich, leicht nussig. Noten von Honig, Äpfeln und Karamell

Abgang: Mittellang und wärmend mit Zimt und Ingwer
08.06.2017
Aroma: mild, aber direkt - Milchschokolade, Orangengelee, Trinkkakao, etwas Nussig

Geschmack: nur ein ganz kurzer Gruß von der Orange, stattdessen Rosine, dazu wieder Schokolade, Nuss, Kakao, etwas bitterer, etwas würziger, als die Nase erwarten lässt, durch die 40% aber noch sehr mild und rund

Abgang: mittellang und weich, Schokolade, Kakao

Kommentar: Mit 46% wäre das wohl ein fetter Kracher, so ist er mit 40€/Liter ein preiswerter, sehr süffiger Sherry-Einsteiger - jederzeit gerne, muss sich kein Regal für schämen.
19.03.2015
20.04.2016
07.09.2019
04.06.2019
Aroma: Süß, tolle Sherrynoten mit leicht eingebette Würze (Holznoten?). Sehr ausgewogen.

Geschmack: Mild. Süß mit den deutlich zu erwartenden Sherrynoten und einer angenehmen Eichennote. Zwischendurch das Gefühl von Schokoladennoten.

Abgang: mittel bis lang, wobei die Sherrynoten durch zunehmende Eiche abgelöst werden.

Kommentar:
Guter Sherrywhisky. Allday tauglich. Nicht sonderlich komplex. Kaum Ecken und Kanten. In meinen Augen fehlen hier ein paar % und damit etwas Power.
17.12.2014
Vespadoc
09.04.2015
Aroma: Beeren Kirschen

Geschmack: Voll Fruchtig Beerig

Abgang: lang

Kommentar: Note 4 Sterne mit Sternchen genau mein Geschmack :-))
18.03.2015
Aroma: Wie zu erwarten toller, voller Sherry.

Geschmack: Sherry, dunkle Früchte.

Abgang: Mittellang, etwas trocken werdend.

Kommentar: Ein schöner, seinen Preis werter Whisky.
29.02.2016
Aroma: Viel Sherry, sehr angenehme Süße, leichte Eiche im Hintergrund, etwas dunkle Früchte.

Geschmack: Weich, aber dennoch kraftvoll. Leicht ölig, Honig und Karemell. Ganz weit hinten eine leichte Bitterkeit.

Abgang: Mittellang, zarte Bitterkeit und etwas trocken.

Kommentar: Hervorragender Whisky, dessen einziger Makel es ist, keinen wirklichen Makel zu haben. Sehr rund und ausgewogen. Ein Muss für jeden Liebhaber eines Sherryfass gereiften Whisky. Klasse, gleich noch ein zweiter Dram. 4 von 5.