Ardbeg Blasda

Mit dem brandneuen Ardbeg Blasda ist in limitierter Auflage ein leicht rauchiger Malt (8ppm Rauch) erschienen. Blasda steht im Gälischen für süß und köstlich. Mit wenig Rauch treten so die subtileren Aromen Ardbegs zu Tage. Sehr weich durch Kühlfilterung und für Ardbeg moderate 40 Vol.%.

Mit dem brandneuen Ardbeg Blasda ist in limitierter Auflage ein leicht rauchiger Malt (8ppm Rauch) erschienen. Blasda steht im Gälischen für süß und köstlich. Mit wenig Rauch treten so die subtileren Aromen Ardbegs zu Tage. Sehr weich durch Kühlfilterung und für Ardbeg moderate 40 Vol.%.

Details zur Flasche Ändern
461
Ardbeg
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
40%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 20 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Vanille:
Minze:
Kräuter:
Rauch:
Früchte:
Nüsse:
Öl:
Getrocknete Früchte:
Gewürze:
Seetang:
Sherry:
Maritime Noten:
Geschmack
Rauch:
Nüsse:
Öl:
Süße:
Gewürze:
Vanille:
Schokolade:
Herb:
Kaffee:
Anis:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Früchte:
Abgang
Rauch:
Malz:
Süße:
Gewürze:
Vanille:
Zimt:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

58
Beschreibungen 20

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von mprefect:

31.10.2012

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
31.07.2013
Aroma: Süßer Duft - ganz untypisch ist das sehr "sanfte" Rauch-Aroma !

Geschmack: mild mit einem Hauch süßer Früchte, ganz leichte Würze

Abgang: Nicht ganz so lang wie beim Uigeadail oder beim TEN aber die fruchtige Süße hält sich doch etwas länger

Kommentar: Der etwas andere Ardbeg überzeugt nicht durch den brutalen Torfrauch-Hammer sondern zeigt das die Brennerei auch auf der schönen Insel Islay auch sanften/harmonischen Whisky herstellen kann!
11.04.2015
Ardbegsüß, aber etwas "dünn".
05.11.2012
mild, leichter Rauch, gut trinkbar
Juergen78
18.12.2012
08.12.2014
Aroma: sehr frisch, süßlich & ganz zarte Rauchnote

Geschmack: sehr mild & leicht, ein wenig Vanille

Abgang: nicht sehr intensiv, relativ kurz (leider)

Kommentar: interessanter Ardbeg, kann ich mir gut für sommerliche Abendstunden vorstellen, schade das dieser Malt wohl nicht neu aufgelegt wird.
Der Beweis dafür das auch auf Islay "milder & leichter" Whisky hergestellt werden kann
29.01.2012
Aroma: Vanille, süß, mild, weich, köstlich, leichter Rauch.

Geschmack: Der leichte Rauch erinnert mich an den Geruch meines alten Röhrenradio.

Abgang: Mittellang

Kommentar: köstlich, süß, süffig
31.10.2012