Ardbeg 10 Jahre TEN

Sie bevorzugen rauchigen, intensiven Whisky? Dann sollten Sie sich eine Flasche dieses Ardbeg TEN gönnen. Er schmeckt voll und intensiv. Darüber schwebt eine aromatische Rauchnote. Dieser Malt Whisky ist nicht kühlgefiltert.

Sie bevorzugen rauchigen, intensiven Whisky? Dann sollten Sie sich eine Flasche dieses Ardbeg TEN gönnen. Er schmeckt voll und intensiv. Darüber schwebt eine aromatische Rauchnote. Dieser Malt Whisky ist nicht kühlgefiltert.

Details zur Flasche Ändern
7275
Ardbeg
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
10 Jahre
46%
0.05 l
Originalabfüller
Bourbon
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 15 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Gewürze:
Lagerfeuer:
Früchte:
Heu:
Honig:
Karamell:
Leder:
Malz:
Orange:
Salz:
Vanille:
Kräuter:
Zitrus:
Maritime Noten:
Herb:
Eiche:
Geschmack
Rauch:
Gewürze:
Süße:
Maritime Noten:
Herb:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Schokolade:
Seetang:
Vanille:
Alkohol:
Dattel:
Eiche:
Früchte:
Honig:
Karamell:
Malz:
Sherry:
Abgang
Rauch:
Süße:
Malz:
Dunkle Schokolade:
Gewürze:
Leder:
Schinken:
Seetang:
Maritime Noten:
Herb:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

30
Beschreibungen 15

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von El_Bastardo:

19.08.2015
Aroma: Torfrauch pur, leichte Würze, für mich nicht süß.

Geschmack: Rauchig, würzig, salzartig.

Abgang: Genau wie der Geschmack.

Kommentar: Nicht mein Ding. Einfach viel zu intensiv. Objektiv ist die Qualität aber nicht übel.

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
09.06.2018
Aroma: Torfrauch, Herbstlaub, Salzwasser, Lagerfeuer, Eiche

Geschmack: Wärmendes Feuer, Glutschärfe, dunkle Schokolade, Vanillenoten, Eiche

Abgang: Langer, rauchig-süßer Abgang, zuallerletzt geräucherter Schinken

Kommentar: Endlich habe ich den nun auch gekostet. Authentisch, komplex, gewaltig kommt der daher. Obwohl ich Süße eigentlich bevorzuge, gefällt er mir dennoch sehr gut. Der TEN gehört ab sofort zu meinen Favoriten.
15.05.2019
Kommentar: Rundum gelungen. Immer wieder gern. Gehört definitiv zu den Klassikern unter den Rauchern. 4 Sterne guten Gewissens, doch der Uigeadail ist einfach noch besser.
28.06.2020
Kommentar: Kräftig, scharf, trocken-rauchig, malzig. Wirkt etwas unrund, unausgewogen, was seine Stärken schmälert. Heute nur drei Sterne.
19.08.2015
Aroma: Torfrauch pur, leichte Würze, für mich nicht süß.

Geschmack: Rauchig, würzig, salzartig.

Abgang: Genau wie der Geschmack.

Kommentar: Nicht mein Ding. Einfach viel zu intensiv. Objektiv ist die Qualität aber nicht übel.
02.11.2014
Der Standart von Ardbeg mit Altersangabe. Nicht ganz mein Geschmack aber eine gute Benchmark für Islays Südküste.
23.11.2016
Aroma: Rauchig (ausgehender Grill), Süß (Honig und Malz), Würzig (Heu und Leder).

Geschmack: Süß (Karamell, Vanille, etwas Honig), Würzig ( Pfeffer, Seetang, feuchte Erde)
Rauchig (Asche, Holzkohle)

Abgang: Lang mit Rauch und Süße, zum Ende hin trockener werdend. 

Kommentar: Komplexer Malt, bei dem es viel zu entdecken gibt. Am besten immer eine Flasche parat haben!
19.02.2014
Aroma: Deutliche Torfnase, dann sehr viel Vanille

Geschmack: Vannilig süß, ausgeprägte torfige Trockenheit, salzige Schärfe

Abgang: lang, torfig

Kommentar: Etwas eindimensionaler als andere Ardbegs aber dennoch sehr leckerer Whisky
Tauchhainer
22.10.2020
20.08.2015
Aroma: Torfrauch untermalt von leichter Malzsüße

Geschmack: Süß, würzig verbunden mit Torfrauch

Abgang: Lang und rauchig, leicht süß
14.11.2016