Ardbeg 10 Jahre TEN

Sie bevorzugen rauchigen, intensiven Whisky? Dann sollten Sie sich eine Flasche dieses Ardbeg TEN gönnen. Er schmeckt voll und intensiv. Darüber schwebt eine aromatische Rauchnote. Dieser Malt Whisky ist nicht kühlgefiltert.

Er schmeckt voll und intensiv.

Sie bevorzugen rauchigen, intensiven Whisky? Dann sollten Sie sich eine Flasche dieses Ardbeg TEN gönnen. Er schmeckt voll und intensiv. Darüber schwebt eine aromatische Rauchnote. Dieser Malt Whisky ist nicht kühlgefiltert.

Er schmeckt voll und intensiv.

Details zur Flasche Ändern
248
Ardbeg
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
10 Jahre
46%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 307 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Maritime Noten:
Früchte:
Seetang:
Medizinischer Rauch:
Vanille:
Lagerfeuer:
Gewürze:
Zitrus:
Alkohol:
Salz:
Herb:
Leder:
Kräuter:
Schinken:
Jod:
Birne:
Eiche:
Zitrone:
Malz:
Apfel:
Karamell:
Honig:
Pfeffer:
Sherry:
Gras:
Nüsse:
Floral:
Tropische Früchte:
Orange:
Ananas:
Heide:
Beeren:
Heu:
Zimt:
Schokolade:
Melone:
Limette:
Minze:
Tabak:
Öl:
Grüner Apfel:
Getrocknete Früchte:
Zitronenschale:
Pfirsich:
Haselnüsse:
Muskat:
Anis:
Kaffee:
Grapefruit:
Ingwer:
Walnuss:
Trauben:
Dunkle Schokolade:
Chili:
Kirsche:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Gewürze:
Maritime Noten:
Seetang:
Früchte:
Malz:
Salz:
Eiche:
Alkohol:
Pfeffer:
Lagerfeuer:
Vanille:
Zitrus:
Nüsse:
Herb:
Medizinischer Rauch:
Öl:
Chili:
Kräuter:
Schokolade:
Schinken:
Karamell:
Zitrone:
Sherry:
Kaffee:
Jod:
Honig:
Zimt:
Tabak:
Floral:
Ingwer:
Banane:
Orange:
Leder:
Getrocknete Früchte:
Heide:
Gras:
Dattel:
Beeren:
Anis:
Nelke:
Dunkle Schokolade:
Ananas:
Mandeln:
Apfel:
Pflaume:
Limette:
Weizen:
Kirsche:
Brombeere:
Heu:
Birne:
Grapefruit:
Gerste:
Trauben:
Melone:
Minze:
Kuchen:
Rosine:
Abgang
Rauch:
Süße:
Malz:
Gewürze:
Eiche:
Herb:
Maritime Noten:
Lagerfeuer:
Früchte:
Salz:
Medizinischer Rauch:
Kräuter:
Nüsse:
Pfeffer:
Seetang:
Chili:
Alkohol:
Zitrus:
Dunkle Schokolade:
Schinken:
Vanille:
Öl:
Leder:
Schokolade:
Kaffee:
Karamell:
Zitrone:
Honig:
Tabak:
Heide:
Floral:
Jod:
Birne:
Zimt:
Minze:
Gerste:
Zitronenschale:
Mandeln:
Nelke:
Beeren:
Limette:
Pflaume:
Orange:
Heu:
Getrocknete Früchte:
Sherry:
Ananas:

Tasting Video

Video
<b>2-Klicks für mehr Datenschutz:</b> <br> Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen. <br> Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.<br> Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und <a href="https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/datenschutz.html" target="_blank">unseren Datenschutzhinweisen</a> ein.<br> Bitte beachten Sie auch die <a href="https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de" target="_blank">Datenschutzhinweise von YouTube.com</a>.

Bewertung dieser Flasche

719
Beschreibungen 307

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Michael
17.06.2018
Tangles
19.06.2018
Nosing: RauchMedizinischer RauchFrüchteLeder

Taste: RauchGewürzeMalzMaritime Noten https://www.whisky.com/whisky-database/details/ardbeg-ten.html?tx_datamintsflaschendb_pi4%5BsammlungReferer%5D=16093#tx-datamintsflaschendb-ratings-form-tasteicons-13

Finish: Long

Comment: Like train brakes and a well polished leather chair near the sea. There are also some spices and malt to be found in this whisky. Extreme flavours yet not too rich. Delightfully balanced.
Manfred
22.06.2018
Aroma:
Ja.
Geschmack: Keine Angst vor Torf ( no big fuss ! Wird weit übertrieben.)

Abgang: Ehrlich, nicht zu scharf. (no fear)

Kommentar: Einer der echten. Sauberen.
rbdeli
25.06.2018
Nosing: Peat, Smoke, Malt, Iodine

Taste:
Medicinal, peaty and smoky. light oak and vanilla
Finish:
Medium
Comment:
For this kind of scotch I prefer the Laphroaig which seems to have more vanilla and overall smoothness.
Benutzer unbekannt
02.07.2018
Vinchook
02.07.2018
Nosing: PfefferGewürze Sharp pepper hit start of nose and a slight kick on the end. Lovely earth tones.

Taste: ChiliRauch A spicy taste and long 'hot' finish on the side of tongue.

Finish: Leaves a long lasting, heavy feel in the mouth.

Comment: Very satisfying for a whisky lover.
Robin
29.07.2018
Aroma: ZitronenschaleRauchMaritime NotenSüßeEiche

Geschmack: SüßeRauchMalzÖlFloralOrangeZitrone

Abgang: HonigPfefferRauch
JamesM
04.08.2018
Wilhelm
09.08.2018
Leichte, süßliche Nase, in der einem schon Raucharoma entgegenkommt, ein klein wenig in Richtung Räucherschinken. Etwas Vanille; hinter dem Rauch ist auch Eiche zu erahnen.

Eine reine, aschige Rauchnote erscheint im Geschmack zuerst, Süße folgt hinterher. Insgesamt nicht sehr schwer, duftig, etwas trocken, recht lange Entwicklung mit einem delikaten, würzigen Wechselspiel aus Rauch und vanilliger Süße.

Kommentar: Wenn man den Rauch mag, ein harmonischer Malt.
Gerd
31.08.2018
Aroma: Teer, Teer, Holzkohle, Asche

Geschmack: Teer, Holzkohle,Asche

Abgang: Bitter, Bitter,

Kommentar: Unausgewogen, sehr enttäuschend nur etwas für Masochisten