Ardbeg 10 Jahre TEN

Sie bevorzugen rauchigen, intensiven Whisky? Dann sollten Sie sich eine Flasche dieses Ardbeg TEN gönnen. Er schmeckt voll und intensiv. Darüber schwebt eine aromatische Rauchnote. Dieser Malt Whisky ist nicht kühlgefiltert.

Er schmeckt voll und intensiv.

Sie bevorzugen rauchigen, intensiven Whisky? Dann sollten Sie sich eine Flasche dieses Ardbeg TEN gönnen. Er schmeckt voll und intensiv. Darüber schwebt eine aromatische Rauchnote. Dieser Malt Whisky ist nicht kühlgefiltert.

Er schmeckt voll und intensiv.

Details zur Flasche Ändern
248
Ardbeg
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
10 Jahre
46%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 357 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Maritime Noten:
Früchte:
Seetang:
Medizinischer Rauch:
Zitrus:
Vanille:
Lagerfeuer:
Gewürze:
Salz:
Alkohol:
Kräuter:
Herb:
Schinken:
Leder:
Zitrone:
Eiche:
Malz:
Jod:
Birne:
Honig:
Heide:
Karamell:
Apfel:
Nüsse:
Pfeffer:
Sherry:
Orange:
Gras:
Tropische Früchte:
Floral:
Ananas:
Zimt:
Zitronenschale:
Heu:
Beeren:
Melone:
Minze:
Öl:
Schokolade:
Tabak:
Trauben:
Dunkle Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Grüner Apfel:
Limette:
Muskat:
Pfirsich:
Walnuss:
Chili:
Grapefruit:
Haselnüsse:
Ingwer:
Kaffee:
Kirsche:
Anis:
Banane:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Gewürze:
Maritime Noten:
Seetang:
Eiche:
Malz:
Früchte:
Salz:
Alkohol:
Lagerfeuer:
Zitrus:
Pfeffer:
Vanille:
Nüsse:
Medizinischer Rauch:
Herb:
Chili:
Öl:
Schinken:
Kräuter:
Schokolade:
Zitrone:
Karamell:
Jod:
Sherry:
Kaffee:
Honig:
Heide:
Tabak:
Zimt:
Floral:
Ingwer:
Orange:
Banane:
Dattel:
Dunkle Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Leder:
Beeren:
Gerste:
Grapefruit:
Limette:
Mandeln:
Nelke:
Pflaume:
Weizen:
Ananas:
Apfel:
Anis:
Birne:
Brombeere:
Heu:
Kirsche:
Kuchen:
Melone:
Minze:
Rosine:
Trauben:
Abgang
Rauch:
Süße:
Malz:
Gewürze:
Eiche:
Maritime Noten:
Herb:
Lagerfeuer:
Früchte:
Medizinischer Rauch:
Salz:
Seetang:
Kräuter:
Pfeffer:
Nüsse:
Dunkle Schokolade:
Zitrus:
Alkohol:
Chili:
Öl:
Schinken:
Heide:
Schokolade:
Vanille:
Leder:
Kaffee:
Zitrone:
Honig:
Karamell:
Tabak:
Floral:
Jod:
Sherry:
Birne:
Gerste:
Minze:
Orange:
Zimt:
Zitronenschale:
Getrocknete Früchte:
Heu:
Kuchen:
Limette:
Mandeln:
Nelke:
Pflaume:
Walnuss:
Ananas:
Banane:
Beeren:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

789
Beschreibungen 357

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Tomasz
18.12.2018
Nosing: strong smoke

Taste: vegetables like burned beetroot, sour from chicken soup, smoke only on the beggining.

Finish: quite long and very smoky

Comment: This position is for those who like intense smokiness, vegetables and kind of "lunch - dinner" taste in whisky, who are looking for very complex whisky with no sweetness in.
It is not for those who don't prefer to much smoke, who prefer sweetness, who are looking for long nice finish. Not for me definitely. I can find the smokiness of Ardbeg in flue gas when I'm in the car with air con on - not the pleasant one.
Alcohol hidden perfectly.
Prices going up so it is good to buy on sales in supermarkets.
Christoph
28.12.2018
Aroma: Rauch !!!

Geschmack: kleines Lagerfeuer schmeckt definitiv nicht jedem!

Abgang: mittellang mild

Kommentar: Ein Whisky den man mag oder hasst!
Jonas
09.01.2019
Peaty_Mac_Dram
15.01.2019
Farbe: Sehr hell und leicht ölig im Glas (nicht gefärbt, nicht kühlgefiltert)

Aroma: RauchMedizinischer RauchLederTabakAlkoholGewürzeMaritime Noten
Deutlicher phenolisch-medizinischer Torfrauch, dahinter derbes Leder und schwerer Tabak (Zigarre), ganz leicht in Alkohol eingebettete Gewürze, maritime Noten

Geschmack: SüßeRauchMedizinischer RauchEicheZitrusAlkohol
Schöne angenehme Süße und sofort wieder Rauch, dahinter leicht herb (Eiche) und Zitrusanklänge, Alkohol dezent im Hintergrund

Abgang: EicheRauchMedizinischer RauchMaritime NotenZitrus
Mittellang, angenehm, deutliche Eichenwürze und lange Rauch, wieder maritime Noten und Zitrus im Hintergrund

Kommentar:
Der Klassiker!!! Mein erster Single Malt und der Beginn einer Leidenschaft! Toller Whisky, der aufgrund seiner kräftigen Süße in Vebindung mit der phenolischen Rauchnote einmalig schmeckt!!! Nicht gefärbt und nicht kühl-gefiltert, 46 Umdrehungen und das für knapp 40€ machen diesen Malt zum 5-
Timm
23.01.2019
Aroma: Medizinischer RauchSüßeZitrone

Geschmack: Medizinischer RauchEicheSüße

Abgang: Medizinischer Rauch

Kommentar:
Gibt bessere Raucher.

Aroma: als erstes steigt mir die Zitrusnote in die Nase die sehr dominant wirkt. Der Rauch agiert hier eher im hintergrund.

Geschmack: am anfang süssliche Note welche alsbald vom Rauch abgelöst wird. Die Eiche hält sich dezent zurück und die Zitrusnote ist mal präsent, mal nicht.

Abgang: ziemlich kurz und unspektakulär. Hätte mehr erwartet. Für den Preis aber vollends ok.
Natalie
26.01.2019
Aroma: RauchSüßeFrüchteVanilleMaritime Noten

Geschmack: RauchSüßeGewürzeFrüchte

Abgang: RauchGewürzeEicheHerb

Kommentar:
ziemlich rauchiger und ziemlich guter Whisky für nur 10 jahre ein würdiger einstieg in die Ardbeg Range
Kay
30.01.2019
Aroma:

Geschmack: Torf sehr stark; rauchig

Abgang: sehr lang

Kommentar:
Stu919
04.02.2019
Nosing: RauchGetrocknete Früchte peat Maritime Noten

Taste: RauchLagerfeuerGetrocknete FrüchteMalzTabak

Finish:

Comment:
Sydney_Tran
09.02.2019
teomarg
18.02.2019