Ardbeg 5 Jahre Wee Beastie

Ardbeg Wee Beastie ist eine neue Standardabfüllung der Brennerei. Die Geschichte dazu beruht auf einer sagenumwobenen Gestalt in den Mooren von Islay. Ein kleines, bissiges Monsterchen soll dort sein Unwesen treiben. Durch sein junges Alter, sind die Rauchnoten im Wee Beastie sehr präsent und naturbelassen.

Ardbeg Wee Beastie ist eine neue Standardabfüllung der Brennerei. Die Geschichte dazu beruht auf einer sagenumwobenen Gestalt in den Mooren von Islay. Ein kleines, bissiges Monsterchen soll dort sein Unwesen treiben. Durch sein junges Alter, sind die Rauchnoten im Wee Beastie sehr präsent und naturbelassen.

Details zur Flasche Ändern
27422
Ardbeg
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
5 Jahre
47.4%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 46 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Gewürze:
Maritime Noten:
Pfeffer:
Seetang:
Vanille:
Früchte:
Karamell:
Kräuter:
Heide:
Lagerfeuer:
Nüsse:
Salz:
Erdbeere:
Schinken:
Zitrus:
Medizinischer Rauch:
Öl:
Apfel:
Gerste:
Malz:
Zitrone:
Zitronenschale:
Herb:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Gewürze:
Pfeffer:
Seetang:
Maritime Noten:
Früchte:
Schokolade:
Lagerfeuer:
Salz:
Vanille:
Eiche:
Kräuter:
Herb:
Leder:
Zitrus:
Malz:
Öl:
Medizinischer Rauch:
Nüsse:
Alkohol:
Chili:
Erdbeere:
Tabak:
Pfirsich:
Schinken:
Sherry:
Orange:
Muskat:
Apfel:
Birne:
Dunkle Schokolade:
Heide:
Ingwer:
Kirsche:
Abgang
Rauch:
Maritime Noten:
Gewürze:
Süße:
Salz:
Seetang:
Pfeffer:
Chili:
Eiche:
Herb:
Vanille:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Lagerfeuer:
Malz:
Medizinischer Rauch:
Ananas:
Schokolade:
Anis:
Früchte:
Gerste:
Mandeln:
Muskat:
Nüsse:
Alkohol:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

68
Beschreibungen 46

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Little_Whisky
23.10.2021
Aroma: Überraschend mild in der Nase

Geschmack: Intensiver Rauch, Asche aber auch leichte Süße im Hintergrund

Abgang: Mittellang mit etwas mehr Süße

Kommentar: Leckerer Tropfen mit viel Charakter
17.07.2020
vegetarier
31.08.2020
05.08.2020
10.08.2020
13.08.2020
05.01.2021
07.01.2021
Roger1985
01.07.2021
Aroma: RauchLagerfeuerÖlVanilleKaramellErdbeere

Geschmack: RauchLagerfeuerErdbeereVanille

Abgang: RauchRauchRauchRauchRauch

Kommentar: Das beste an diesem Whisky ist die Nase. Da sind alle Sachen dabei, die ich mag: Rauch, rote Fruchtigkeit (ich habe mal Erdbeere genommen, aber es sind verschiedene) und ein buttriges Vanille-Karamell. Sehr stark. Der Geschmack ist gut, das meiste der Nase habe ich hier auch. Leider fehlt dieses buttrige, was ich sehr mag. Der Abgang ist ein Abend voller Teer-Rauch. Also wirklich: Trinkt dannach nichts anderes mehr, da schmeckt ihr nichts mehr von (Ausnahme: Versucht mal den Corryvreckan dannach. Der schmeckt nach einem Wee-Beastie wie Vanilleeis)