Ardmore Traditional Cask

Dieser Ardmore wurde zur finalen Reifung in kleinere Quarter Casks gefüllt. Die vorhandenen Aromen wurden dadurch nochmals intensiviert. Ein komplexer, für die Highlands ungewöhnlich rauchiger Single Malt Whisky. Diese Flasche gewann im Jahr 2010 den Titel 'Whisky des Jahres' beim Internationalen Spirituosenwettbewerb.
Extravagante Flasche mit Adler und Ardmore Schriftzug.

Dieser Ardmore wurde zur finalen Reifung in kleinere Quarter Casks gefüllt. Die vorhandenen Aromen wurden dadurch nochmals intensiviert. Ein komplexer, für die Highlands ungewöhnlich rauchiger Single Malt Whisky. Diese Flasche gewann im Jahr 2010 den Titel 'Whisky des Jahres' beim Internationalen Spirituosenwettbewerb.
Extravagante Flasche mit Adler und Ardmore Schriftzug.

Details zur Flasche Ändern
488
Ardmore
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
46%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Quarter Casks
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 70 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Gewürze:
Süße:
Nüsse:
Öl:
Vanille:
Lagerfeuer:
Kräuter:
Früchte:
Alkohol:
Karamell:
Apfel:
Schinken:
Medizinischer Rauch:
Eiche:
Schokolade:
Maritime Noten:
Heide:
Malz:
Birne:
Salz:
Pfeffer:
Ananas:
Herb:
Trauben:
Gras:
Grüner Apfel:
Jod:
Leder:
Chili:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Gewürze:
Vanille:
Früchte:
Eiche:
Chili:
Malz:
Kräuter:
Nüsse:
Öl:
Alkohol:
Maritime Noten:
Pfeffer:
Karamell:
Herb:
Salz:
Schokolade:
Weizen:
Jod:
Dunkle Schokolade:
Heide:
Sherry:
Tabak:
Gerste:
Kaffee:
Schinken:
Gras:
Abgang
Rauch:
Eiche:
Malz:
Gewürze:
Süße:
Salz:
Maritime Noten:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Zimt:
Lagerfeuer:
Sherry:
Vanille:
Pfeffer:
Anis:
Weizen:
Karamell:
Gerste:
Nelke:
Alkohol:

Tasting Video

Video
<b>2-Klicks für mehr Datenschutz:</b> <br> Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen. <br> Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.<br> Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und <a href="https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/datenschutz.html" target="_blank">unseren Datenschutzhinweisen</a> ein.<br> Bitte beachten Sie auch die <a href="https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de" target="_blank">Datenschutzhinweise von YouTube.com</a>.

Bewertung dieser Flasche

225
Beschreibungen 70

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
GÖ-RF181
18.11.2012
Aroma: Voll und seidig weich. Cremig, würzig mit deutlichem Torfrauch

Geschmack: Torfrauch und Vanille ergeben eine harmonische Mischung. Mit Wasser entwickeln sich reife Früchte.

Abgang: salzig, torfig, voll und lang.

Kommentar: Ex-Bourbon, Nachreifung in Quarter Casks. (ähnlich Laphroaig)
GÖ-RF181
20.11.2012
Aroma: Voll und seidig weich. Cremig, würzig mit deutlichem Torfrauch.

Geschmack: Torfrauch und Vanille ergeben eine harmonische Mischung. Mit Wasser entwickeln sich reife Früchte.

Abgang: salzig, torfig, voll und lang

Kommentar: Ex-Bourbon, Nachreifung in Quarter Casks. (ähnlich Laphroaig)
GÖ-RF181
20.11.2012
Aroma: Voll und seidig weich. Cremig, würzig mit deutlichem Torfrauch

Geschmack: Torfrauch und Vanille ergeben eine harmonische Mischung. Mit Wasser entwickeln sich reife Früchte.

Abgang: salzig, torfig, voll und lang.

Kommentar: Ex-Bourbon, Nachreifung in Quarter Casks. (ähnlich Laphroaig)
27.01.2013
smalandfan
13.01.2014
Aroma: intensiv

Geschmack: leicht rauchig, harmonisch süß

Abgang: kräftig mittelleng

Kommentar:Lieblingswhisky
14.03.2013
Aroma: Deutlicher Rauch, leicht Süssliche Ankündigung (Toffee ?)

Geschmack: der Erste Eindruck verwirrt - Der zweite Schluck: Weniger Rauch als angekündigt, angeneme süsse von den kleineren Eichenfässer her rührend, ein voller Geschmack mit gut eingebetteten reifen Fruchtanteilen - Ja, er weiss zu verführen.

Abgang: Leicher Rauch, etwas Torfig eigentlich erst, wenn es ein anderer erwähnt. Der süssliche Früchteeindruck bleibt länger positiv im Nachgeschmack. Abgang nicht brennend, grosszügig mittellang, Rund. Jawohl meine Herren: Wer will, dass man über ihn redet.

Kommentar: Ein super Einstieg in die Welt der "rauchigen" Whiskys. Für einen HighLand Single Malt heraustretend gut. die grosszügigen 46 Prozent tragen die Aromen gut weiter. Die in manchen Shops behaupteten 12 Jahre sind eher nicht zu glauben. Hier ist wohl ein gekonnter shake aus 8 und 10 jährigen eher zu vermuten.
06.01.2015
Aroma: Alkoholisch, etwas rauchig, süß

Geschmack: scharf, viel Alkohol

Abgang: rauchig, holzig, stark, süß, karamellig

Kommentar: Derzeit mein liebster Single Malt. Mit einem Tropfen Wasser beim zweiten Schluck wird er etwas sanfter, was auch sehr, sehr gut schmeckt!
didi2109
20.04.2013
Aroma: Vanille und Rauch,

Geschmack: süß,cremig, rauchig sehr angenehm,nicht dieser salzige Geschmack wie bei den Islays

Abgang: kräftiger Abgang immernoch die Vanille,überhaupt nicht salzig

Kommentar: super Whisky, das zweite mal einen "Rauchigen" probiert und überwältigt. Flasche geöffnet und als Liebling erklärt...geiles Zeuch, wenn ich das so sagen darf
27.10.2019
msofb
13.03.2013