Arran 21 Jahre

Dieser 21-jährige Arran zählt nun zum Standardsortiment der Brennerei. Er reifte in einer Kombination von Ex-Bourbon und Ex-Sherry Fässern. 1st Release! Limitiert auf 9.000 Flaschen! 

    Dieser 21-jährige Arran zählt nun zum Standardsortiment der Brennerei. Er reifte in einer Kombination von Ex-Bourbon und Ex-Sherry Fässern. 1st Release! Limitiert auf 9.000 Flaschen! 

      Details zur Flasche Ändern
      22991
      Arran
      Schottland, Inseln
      Single Malt Whisky
      21 Jahre
      46%
      0.7 l
      Originalabfüller
      Bourbon- and sherry casks
      Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
      Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
      Berechnet aus 5 Beschreibungen
      i
      Aroma
      Süße:
      Gewürze:
      Dunkle Schokolade:
      Herb:
      Schokolade:
      Früchte:
      Getrocknete Früchte:
      Karamell:
      Malz:
      Nelke:
      Orange:
      Pflaume:
      Sherry:
      Weizen:
      Zimt:
      Zitrus:
      Geschmack
      Süße:
      Gewürze:
      Ingwer:
      Sherry:
      Zitrus:
      Feige:
      Früchte:
      Grapefruit:
      Vanille:
      Pflaume:
      Schokolade:
      Alkohol:
      Anis:
      Dattel:
      Getrocknete Früchte:
      Honig:
      Malz:
      Nüsse:
      Öl:
      Rauch:
      Tabak:
      Trauben:
      Herb:
      Abgang
      Nüsse:
      Gewürze:
      Haselnüsse:
      Früchte:
      Süße:
      Eiche:
      Schokolade:
      Sherry:
      Beeren:
      Getrocknete Früchte:
      Malz:

      Tasting Video

      An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
      Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

      Bewertung dieser Flasche

      10
      Beschreibungen 5

      Qualitätsvergleich aller Flaschen
      i

      Anzahl Flaschen
      Bewertung

      Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

      Alle Geschmacksbewertungen

      Sortierung:
      Aroma: Dunkle Schokolade mit einem Hauch süßer Würze.
      Geschmack: Fruchtig nach Grapefruit und Ingwer, gefolgt von reifen Feigen, Pflaumen und dunkler Schokolade. Geröstete Orangenschale mit Vanille folgen.
      Abgang: Lang und wärmend. Ein Hauch Gewürze mit gerösteten Haselnüssen.
      Fasstyp: Bourbon- und Sherryfässer
      14.10.2019
      Gelbgold. Schöne Farbe.

      Junges, feuchtes Holz.
      Sehr aromatisch.
      Weich und rund.
      Leicht fruchtig, etwas Trauben, etwas Vanille.

      Im Mund würziger.
      Lakritze, Tabak, Alkohol.

      Schöner Malt mit herrlicher Nase.
      31.01.2020
      Aroma: GewürzeSüßeDunkle SchokoladeHerbFrüchte

      Geschmack: SüßeGewürzeIngwerSherryZitrus

      Abgang: kurz Schokolade danach lang HaselnüsseFrüchteGewürze und etwas Eiche

      Kommentar: ein wirklich hervorragender Malt. sehr Komplex und vielschichtig. wunderbar. gefällt mir überaus gut.
      18.11.2021
      06.01.2019
      Aroma: Tatsächlich gleich zum Start eine ganze Menge Pflaumen und ein schokoladiges Karamell- bzw. Malzbonbon. Keine aufbürdenden Sherrynoten.
      Geschmack: Die Süßigkeit hält sich zurück und öffnet damit einer Ingwer-Grapefruit-Verbindung Tür und Tor. Irgendwas erinnert mich aber auch an Stern-Anis. Sehr trocken und nun kommen Datteln und Feigen von den Sherryfässern doch noch zur Geltung. Getrocknetes Beerenobst.
      Abgang: Verblasst erstaunlich schnell für die lange Reifezeit. Die getrockneten Beeren klingen rasch aus und danach kommt nicht mehr gar so viel. Vielleicht noch etwas weiße Schokolade.
      Kommentar: Den sollte man nur Riechen und im Mund wälzen – am besten erst gar nicht runterschlucken. Hatte mir mehr Komplexität erwartet (wie z.B. beim 18-Jährigen (und der kostet nur wenig mehr als die Hälfte).
      (85/100)
      04.08.2020
      13.01.2019
      tarantus
      28.01.2019
      KraftRad_Alex
      23.01.2019
      TheGreatMothra
      06.06.2019
      Nosing: ZimtNelkeGetrocknete FrüchteOrange
      Light spices, Cinnamon and clove. Fruit peels, particularly orange. Dark brown sugar. Comes across as a very mature expression of a sherry matured malt. The spicy notes remind me of well matured rye whisky, which might be the mixed casks showing.

      Taste: HonigIngwerGetrocknete Früchte
      Very intense balanced arrival. Honey and ginger, very viscous mouthfeel. Spiciness rises as it develops.

      Finish: Getrocknete FrüchteEicheNüsse
      Medium long, oaky, lots of residual dried fruits, some nuttiness. Somewhat drying.

      Comment:
      This is a really good official bottling. Lots going on here, and offered at a decent price. It definitely comes across as a more mature version of the 18Y, but it doesn't have quite the visceral punch of its younger counterpart. The fruit is darker and the oak is coming forward a lot more. I think I prefer the 18, but there is a great deal to like here. Definitely work trying.