Arran 18 Jahre

Der Arran 18 Jahre ist die letzte Edition der Trilogie und somit die derzeit älteste erhältliche Originalabfüllung der Brennerei.

Der Arran 18 Jahre ist die letzte Edition der Trilogie und somit die derzeit älteste erhältliche Originalabfüllung der Brennerei.

Details zur Flasche Ändern
11056
Arran
Schottland, Inseln
Single Malt Whisky
18 Jahre
46%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry
9000 Flaschen
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 10 Beschreibungen
i
Aroma
Nüsse:
Honig:
Mandeln:
Süße:
Gewürze:
Früchte:
Eiche:
Sherry:
Dunkle Schokolade:
Pfirsich:
Vanille:
Herb:
Floral:
Gerste:
Heide:
Karamell:
Kirsche:
Malz:
Schokolade:
Tropische Früchte:
Weizen:
Kräuter:
Geschmack
Gewürze:
Süße:
Ingwer:
Früchte:
Karamell:
Sherry:
Eiche:
Honig:
Beeren:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Floral:
Getrocknete Früchte:
Nüsse:
Schokolade:
Trauben:
Vanille:
Zimt:
Kräuter:
Herb:
Abgang
Nüsse:
Haselnüsse:
Malz:
Mandeln:
Früchte:
Süße:
Gewürze:
Apfel:
Kaffee:
Sherry:
Herb:
Honig:
Eiche:
Chili:
Dunkle Schokolade:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

12
Beschreibungen 10

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Sherryröstaromen und leichte Gewürze. Gebackene Pfirsiche, Honig und geröstete Mandeln.

Geschmack: Umschmeichelnd mit Ingwer, Crème Brûlée und karamellisiertem, braunen Zucker.

Abgang: Nussige Aromen von Haselnuss und Nougat mit Brioche und glasierten Äpfeln.
30.05.2015
würzig, nussig, süß, Röstaromen, gebackene Früchte
18.06.2015
Aroma: Anflug von frische roten Himbeeren und Kirschen, dann Honig, Nuss, Röstaromen, etwas würzige Eiche

Geschmack: süß und leicht würzig, Toffee, Nougat, Butterstreusel, Milchkaffee, leichte Ingwer-/Zimtschärfe

Abgang: lang, trocken, leicht bitter (Kakao, Kaffee), etwas Schärfe

Kommentar: Der ist OK, reißt mich aber nicht vom Hocker. Wobei das relativ zu sehen ist: Das ist schon ein leckerer 18er, aber vom Abschluß der limitierten 16-17-18-Vorzeige-Trilogie für sportliche 90€ hätte ich mir mehr erwartet.
23.09.2015
Erstaunlich jung riecht er, nicht wie 18 Jahre. Trauben, Wein, Eiche, reife Äpfel. Scheckt aber dann doch besser, als er riecht, warm, kräftig. Recht langer, angenehmer Abgang. Ein klassischer Vertreter eines Whiskies ohne Schnörkel. Sehr gut!
01.04.2020
Aroma:
NüsseFrüchte ,leicht Süße mit Karamell und Vanille, dann kommt GewürzeEiche mit etwas Sherry, Mandeln ganz leicht Honig

Geschmack:
Sherry, GewürzeEiche, etwas SüßeFrüchte mit Ingwer, später Karamell, etwas Chili

Abgang:
Sherry und Früchte, Süße, GewürzeEicheNüsseHaselnüsse etwas Mandeln lang und wärmend

Kommentar:
sehr komplex, rund und ausgewogen. Wunderbarer Malt. Hervorragend aufeinander abgestimmte Aromen. Gefällt mir besser als der 2016er 18-jährige
12.06.2015
22.04.2016
Aroma: Honig, geröstete Mandeln, Vanille, Apfelkompott, malzig, Getreide, Kakao, Vollmilchschokolade, dezente Eiche,

Geschmack: Grüne Äpfel, grüner Tee, kandierte Zitrusschalen, englische Marmelade, Orangecake, Honig, Vanille, Zimt, Milchkaffee,

Abgang: mittellanger Abgang, gebrannte Mandeln, Bratapfel,

Kommentar: Trifft nicht ganz meine Erwartungen. Trotzdem eine sehr leckerer und angenehm zu trinkender Malt,
19.12.2016
19.12.2015
29.07.2020