Arran Barrel Reserve

'Barrel Reserve' gehört seit Herbst 2019 zum Kernsortiment der Inselbrennerei Arran. Für den Single Malt wählte man ausschließlich Bourbonfässer, die ihn frisch und leicht machten. Der süß-fruchtige Arran ist ein Dram für alle Gelegenheiten.

'Barrel Reserve' gehört seit Herbst 2019 zum Kernsortiment der Inselbrennerei Arran. Für den Single Malt wählte man ausschließlich Bourbonfässer, die ihn frisch und leicht machten. Der süß-fruchtige Arran ist ein Dram für alle Gelegenheiten.

Details zur Flasche Ändern
26378
Arran
Schottland, Inseln
Single Malt Whisky
43%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon Barrels
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 4 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Apfel:
Süße:
Vanille:
Maritime Noten:
Seetang:
Rauch:
Eiche:
Alkohol:
Geschmack
Gewürze:
Süße:
Vanille:
Eiche:
Öl:
Seetang:
Zimt:
Maritime Noten:
Früchte:
Ingwer:
Nüsse:
Abgang
Süße:
Vanille:
Früchte:
Malz:

Bewertung dieser Flasche

5
Beschreibungen 4

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Ausbalanciert mit Zitrusfrüchten, leichter Vanillesüße, Apfel und maritimen Noten.
Geschmack: Süß mit Gewürzen, angekohlter Eiche, Vanille und Zitrusnoten.
Abgang: Mittellang.
Fasstyp: Bourbon Barrels
28.07.2020
singlewalt
11.10.2020
Aroma: leichte, frische Zitrusnoten, schöne Vanille, kein Alkohol, maritime Noten finde ich nicht

Geschmack: deutlich mehr Vanille als in der Nase, sehr mild und weich

Abgang: mittellang, die Vanille bleibt,

Kommentar: das dieser Arran jünger als 10 Jahre ist, merkt man ihm nicht an. Sehr lecker. Für das Design der Flasche gibt es einen halben Stern zusätzlich. Also 4,5 Sterne
Henrik
31.10.2020
Kommentar: Toller, sommerlich frisch fruchtiger Whisky! Ein bisschen weniger komplex und weniger/ kein Zimt als der 10 jährige. Eine maritime Note habe ich auch nicht, er schmeckt einfach nur wunderbar sonnig leicht. Mein 2. Arran, ich bin sehr begeistert und werde unbedingt noch weitere probieren.
Markus67
15.01.2021
Aroma: Zitrusfrüchte und Vanille mit etwas Eiche und einem Hinweis auf Apfel

Geschmack: Süß, fruchtig, Zitrus, minimale Würze wie leichter Ingwer und etwas Eiche

Abgang: Kurz und fruchtig

Kommentar: Der Brennereicharakter von Arran ist sofort erkennbar. Er ist natürlich nicht wahnsinnig komplex, das soll er aber ja auch nicht sein. Aber, wer einen leichten, unkomplizierten, süß-fruchtigen und leckeren Single Malt sucht, der ist hier bestens bedient. Dieser Arran ist (wie alle Arran) ein ehrlicher Dram mit natürlicher Farbe und 43%. Eine süße Bombe aus Zitrusfrucht und Vanille, die einen nicht überfordert und zu jeder Gelegenheit passt. Einfach lecker !
Thomas
22.02.2021