Arran 12 Jahre Cask Strength, Batch No. 2 Sauternes-casks

Für Batch No. 2 der Arran-Cask-Strength-Reihe wurde ein höherer Anteil von First Fill Sherry-Fässern verwendet als sonst üblich. Der Whisky wurde nicht gefärbt und nicht kühlgefiltert.

Für Batch No. 2 der Arran-Cask-Strength-Reihe wurde ein höherer Anteil von First Fill Sherry-Fässern verwendet als sonst üblich. Der Whisky wurde nicht gefärbt und nicht kühlgefiltert.

Details zur Flasche Ändern
6819
Arran
Schottland, Inseln
Single Malt Whisky
12 Jahre
09.2012
53.6%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry
13200 Flaschen
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

4
Beschreibungen 1

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von bembelman:

23.07.2014

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
25.12.2013
23.07.2014
Hayko
23.10.2015
Benutzer unbekannt
09.08.2017
Aroma: süße Frucht ist da, aber eher weniger als beim Standard-10er (den ich noch nebenan im Glas habe), etwas Birne und Melone, fast schon frisch, dafür etwas mehr Würze, Holz, Zimt, Marzipan, geröstete Nüsse

Geschmack: Frucht... Frucht... finde ich hier gar nicht mehr, sondern Nuss-Nougat-Creme, Milchschokolade, dunkler Honig, übergehend in Holz und würzige Schärfe, Walnuss, kräftig und vollmundig

Abgang: lang und intensiv, dunkle Schokolade bis Kakao, Pfeffer

Kommentar: Lecker Whisky, vollmundig, fett, süß, nussig, würzig, ist seine 40-45€ allemal wert. Wer allerdings bei "Sauternes" das falsche assoziiert oder auf das schöne grüne Etikett reinfällt und weißweinig, frisch-fruchtig, leicht, vielleicht gar säuerlich erwartet und sein Regal um diese Richtung erweitern möchte, der ist hier fehl am Platze.