Arran Machrie Moor (peated) - Fifth Edition

An der Westküste der Insel Arran liegt das wunderschöne, von mächtigen Felsformationen durchzogene Moorgebiet Machrie Moor. Der Legende nach band der Sagenkönig Fingal seinen Lieblingshund Bran an einen dieser Steine.
Dieser für Arran untypisch rauchige Whisky ist diesem besonderen Stück Land der Insel Arran gewidmet!

An der Westküste der Insel Arran liegt das wunderschöne, von mächtigen Felsformationen durchzogene Moorgebiet Machrie Moor. Der Legende nach band der Sagenkönig Fingal seinen Lieblingshund Bran an einen dieser Steine.
Dieser für Arran untypisch rauchige Whisky ist diesem besonderen Stück Land der Insel Arran gewidmet!

Details zur Flasche Ändern
9641
Arran
Schottland, Inseln
Single Malt Whisky
2014
46%
0.7 l
Originalabfüller
12000 Flaschen
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 3 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Heu:
Vanille:
Kräuter:
Honig:
Zitrone:
Zitrus:
Geschmack
Zitrone:
Zitrus:
Ananas:
Früchte:
Rauch:
Kräuter:
Grapefruit:
Heide:
Lagerfeuer:
Malz:
Salz:
Süße:
Maritime Noten:
Abgang
Rauch:
Früchte:
Gewürze:
Malz:
Salz:
Maritime Noten:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

3
Beschreibungen 3

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von redzak:

redzak
07.08.2015

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
04.03.2016
Aroma: Frisch. Milder Rauch mit einer Spur Honig und einer süßen Zitrusnote.

Geschmack: Feiner Lagerfeuerrauch (zwischen "leicht" und "mittelstark") verbindet sich mit einer herb-süßen Zitrusfrucht (Zitrone/Pomelo); milde Eichenwürze.

Abgang: Mittellang, rauchig und mit abklingender Zitrusfrucht.

Kommentar: Nicht sehr komplex, aber lecker. Schöne Verbindung zwischen nicht all zu starkem Rauch und dem fruchtig-frischen Arran-Brennereicharakter. Sicher auch gut geeignet für Whisky-Genießer, die sich schrittweise mit rauchigen Malt Whiskys vertraut machen wollen. Vier Sterne.
06.03.2015
Aroma: Trockener Rauch, Zitrone, Mirabellen und eine Meeresprise mit Seeschlamm.

Geschmack: leicht rauchig, herbe Kräuter, Malz, Salz und Wermut.

Abgang: Mittellang und trocken, salzig würzig mit einer zarten Rauch Note und dezenter Frucht.

Kommentar: Eigentlich mag ich diesen trockenen Rauch nicht, hier tritt er aber schnell in den Hintergrund und ist auch recht gut eingebunden. 3,5 Sterne runde ich von meiner Warte aus diesmal ab. Wer jedoch diese Sorte Rauch mag, darf gerne noch einen halben Stern drauf rechnen und wäre somit bei 4 Sternen.
redzak
07.08.2015