Arran 10 Jahre - new Design

Der 10-jährige Arran ist die Standardabfüllung der Brennerei, 2006 wurde er zum ersten Mal abgefüllt. Inzwischen wird er nicht mehr aus den Fässern des ersten Jahres abgefüllt. Diese werden für ältere Abfüllung zurückgelegt. Lieferung im neuen Design!

Der 10-jährige Arran ist die Standardabfüllung der Brennerei, 2006 wurde er zum ersten Mal abgefüllt. Inzwischen wird er nicht mehr aus den Fässern des ersten Jahres abgefüllt. Diese werden für ältere Abfüllung zurückgelegt. Lieferung im neuen Design!

Details zur Flasche Ändern
26003
Arran
Schottland, Inseln
Single Malt Whisky
10 Jahre
46%
0.7 l
Originalabfüller
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 43 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Vanille:
Tropische Früchte:
Gewürze:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Eiche:
Zitrus:
Honig:
Karamell:
Malz:
Maritime Noten:
Seetang:
Alkohol:
Ananas:
Minze:
Nüsse:
Zitrone:
Kräuter:
Pfirsich:
Rauch:
Öl:
Apfel:
Banane:
Birne:
Gras:
Haselnüsse:
Kirsche:
Nelke:
Zimt:
Schokolade:
Sherry:
Geschmack
Gewürze:
Eiche:
Süße:
Zimt:
Früchte:
Nüsse:
Zitrus:
Malz:
Öl:
Vanille:
Herb:
Zitrone:
Sherry:
Orange:
Schokolade:
Seetang:
Rauch:
Kräuter:
Maritime Noten:
Leder:
Trauben:
Alkohol:
Apfel:
Birne:
Dunkle Schokolade:
Grapefruit:
Haselnüsse:
Heide:
Karamell:
Abgang
Eiche:
Süße:
Gewürze:
Früchte:
Malz:
Vanille:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Nüsse:
Schokolade:
Zitrus:
Alkohol:
Rauch:
Zimt:
Birne:
Dattel:
Grüner Apfel:
Haselnüsse:
Heide:
Ingwer:
Jod:
Karamell:
Öl:
Orange:
Sherry:
Tabak:
Tropische Früchte:
Kräuter:
Maritime Noten:
Apfel:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

50
Beschreibungen 43

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von Mali:

18.02.2021

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Vanille in Verbindung mit exotischen Früchten und einem entfernten Hauch Kakao. Komplex und harmonisch.
Geschmack: Eine Spur von Zimt rundet den sanften Körper dezent ab. Die Arran typischen Zitrusaromen ergänzen sich mit der hintergründigen Eiche.
Abgang: Sanft und ölig.
21.04.2021
Aroma: GewürzeMaritime NotenSüßeZitrusFrüchte

Geschmack: FrüchteGewürzeEicheSüßeHerbNüsseZitrus

Abgang: GewürzeHerbFrüchteZitrusEicheNüsseTabakTropische Früchte

Kommentar: lecker, hat mir heute besser geschmeckt als der alte 10er...3,5
21.04.2021

22.07.2021
Aroma: SüßeFrüchteGewürzeEicheMaritime NotenVanille

Geschmack: FrüchteZitrusEicheGewürzeSüßeMalzHerbNüsse

Abgang: FrüchteGewürzeEicheSüßeZitrusIngwer

Kommentar: süffig, lecker
02.04.2020
Kommentar: solider Standard zum guten Preis; 3,5 Sterne
02.04.2020
17.01.2021
Welch ein schönes Aroma:
eine fruchtige Note gepaart mit Eiche.
Kirsche und Birne.
Er wirkt zart, edel, riecht wie Vin Santo.
Da kommt eine aromatische Holznote, etwas Vanille.

Im Mund sehr kräftig, verträgt vielleicht einen Tropfen Wasser.
Geschmacklich etwas würziger, wird im Nachklang etwas bitter.
Sehr intensive Fassnoten.

Ein sehr schöner Dram.
Kein Wunder, dass Ralfy ihn so hoch bewertete.
Das Aroma ist traumhaft...
03.03.2021
Aroma: VanilleFrüchteTropische FrüchteSchokoladeMaritime Noten

Geschmack: SüßeGewürzeZimtVanilleFrüchteZitrusMalz

Abgang: MalzGewürzeGrüner ApfelVanilleEiche

Kommentar: ein toller "einfacher" Standard für kleines Geld. Hat ein wunderbar elegantes, leichtes Aroma, im Mund mit mehr Würzigkeit, aber gut ausgewogen .
Für 30€ ein absolut ehrliches tolles Produkt ! Richtig guter Whisky für kleines Budget, ohne Hype, ohne Tam Tam. Ich denke , daß ihn Ralphie auch gerade deshalb zum Whisky des Jahres gekürt hat, bei all dem Gedöns über irgendwelche hippen Faßfinishes und limitierte Abfüllungen, was vergangenes Jahr so gemacht wurde.
Nur befürchte ich , daß auch hierdurch gleich wieder ein kleiner Arran-Hype entsteht und Preise hochgehen.
15.01.2021
Aroma: im ersten Moment nimmt eine Malzigkeit von der Nase Besitz und nachher öffnen sich die fruchtigen, weinigen Noten, die ganz klar verraten, dass da ein Sherryfass mit im Spiel war; die Frucht erinnert am ehesten an eine Himbeere, oder sonst was schön Reifes

Geschmack: beginnt im Mund ganz suess, fruchtig und sueffig, dann malzig, aber es dauert überhaupt nicht lange bis eine satte, aber angenehme Würze (wohl von europäischer Eiche) den Geschmack übernimmt; und dann zum Abgang hin kommt dann doch noch das was man von einem Insel-Whisky erwartet, nämlich eine leichte maritime Note
14.04.2021
Aroma: süß und intensiv, süße Haribo-Pfirsich kommt, leichte Fruchtsüße, Karamell

Geschmack: süß und nach Obstwiese, intensiv dabei, Birne-Apfel stark

Abgang: Apfel, Birne, Würze kommt

Kommentar: super, wenn auch ein wenig eindimensional