Auchentoshan American Oak

Diese Abfüllung von Auchentoshan reifte ausschließlich in First Fill Bourbonfässern aus amerikanischer Weißeiche. Der Whisky nimmt vor allem Vanille-, Karamell- und Kokosnoten zusammen mit der Eichenwürze aus den Fässern auf.

Diese Abfüllung von Auchentoshan reifte ausschließlich in First Fill Bourbonfässern aus amerikanischer Weißeiche. Der Whisky nimmt vor allem Vanille-, Karamell- und Kokosnoten zusammen mit der Eichenwürze aus den Fässern auf.

Details zur Flasche Ändern
10122
Auchentoshan
Schottland, Lowlands
Single Malt Whisky
40%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon First Fill
Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 72 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Vanille:
Früchte:
Pfirsich:
Zitrus:
Eiche:
Birne:
Honig:
Kokosnuss:
Malz:
Kräuter:
Gewürze:
Alkohol:
Rauch:
Limette:
Apfel:
Floral:
Gerste:
Grapefruit:
Karamell:
Nüsse:
Zitrone:
Gras:
Grüner Apfel:
Mandeln:
Sherry:
Weizen:
Ananas:
Anis:
Chili:
Dattel:
Haselnüsse:
Heide:
Heu:
Kiwi:
Melone:
Minze:
Orange:
Pflaume:
Schokolade:
Tropische Früchte:
Geschmack
Süße:
Vanille:
Nüsse:
Öl:
Früchte:
Eiche:
Gewürze:
Zitrus:
Pfirsich:
Malz:
Karamell:
Kokosnuss:
Rauch:
Zitrone:
Alkohol:
Honig:
Gras:
Heu:
Orange:
Pfeffer:
Kräuter:
Apfel:
Chili:
Grapefruit:
Grüner Apfel:
Heide:
Kiwi:
Leder:
Schokolade:
Walnuss:
Zitronenschale:
Herb:
Anis:
Abgang
Gewürze:
Eiche:
Süße:
Zitrus:
Früchte:
Grapefruit:
Nüsse:
Malz:
Vanille:
Öl:
Zitrone:
Rauch:
Kokosnuss:
Sherry:
Apfel:
Pfirsich:
Kräuter:
Alkohol:
Birne:
Chili:
Gerste:
Gras:
Heide:
Honig:
Limette:
Mandeln:
Medizinischer Rauch:
Pfeffer:
Schokolade:
Tropische Früchte:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

152
Beschreibungen 72

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von Duncan-at-Arms:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
24.01.2014
Vanille, Kokos, Zitrusaromen, würzige Süße
04.09.2017
Aroma: typische Auchentoshan-Hausmarke (frisch, grüner Apfel, etwas Zitrone, Vanille, etwas künstlich, parfümig), dazu Kokos, Getreide, Plätzchen... und etwas mehr "grün" (Limette, Gras, ein Hauch Kiwi)

Geschmack: im Antritt wieder kurz grün-fruchtig (Apfel, Kiwi) und leicht bitter, dann süßer, Vanille, Kokos, Malz, später noch etwas würzig-holzig

Abgang: mittellang, trocken, etwas bitter (Grapefruit/Limette)

Kommentar: Passt, ordentlicher Auchentoshan in der unteren Preisrange, seine 30€ verdient er sich, güsntige Alternative zum Valinch. Der Brennereicharakter ist wieder sehr deutlich, wer z.B. den 12er nicht mag, sollte auch um diesen einen großen Bogen machen, aber mir gefällt's.
07.03.2016
Aroma: Süße Fruchtigkeit (Pfirsich und Birne), Vanille und feine Eiche
Geschmack: Süß und trocken zugleich; Karamell, Vanille und leicht trockene Fruchtigkeit ...
Abgang: Mittellang; fein würzige Eiche und eine leichte, etwas trocken Fruchtnote, die bleibt.
Kommentar:
Milder und doch recht komplexer, bei einem sehr guten Preis / Leistungsverhältnis.
- Ein toller Einsteigerwhisky!
10.04.2019
20.06.2017
Aroma: helle Früchte, saftig, ein Hauch Vanille

Geschmack: weich im Mund, aufkommende Süße, leichte Zitrusfruchtnote, nussig, bisschen Karamell

Abgang: leicht beginnend, Eiche hinterher, mittellang

Kommentar: sehr angenehmer Malt, für Einsteiger und Genießer geeignet
21.10.2018
Aroma: zuerst mild, mit honig, vanille und zitrusfrüchte und dann floral mit papiernoten. später deutliches malz mit chili und alkohol.

Geschmack: hier am anfang nur ein leicht öliges gefühl im mund, dann aber kräftige tanine mit schärfe und alkohol.

Abgang: einfach und schnell. eigentlich nur eine nicht näher definierbare mischung von würze und bitteren noten. im nachgang habe ich bei mir ein leichtes brennen auf der zunge festgestellt.

Kommentar: grundsätzlich bin ich ein wenig enttäuscht von diesem auchentoshan. er scheint sehr jung zu sein und eigentlich hat mir nur die nase gut gefallen. vom plv ist er sehr gut und somit bekommt er ganz knapp noch 3 sternchen von mir.
26.08.2014
Aroma: Süß, fruchtig

Geschmack: Angenehm weich und harmonisch am Gaumen, trocken und fruchtig zugleich, dahinter eher dezente Würzigkeit von der Eiche und etwas Vanille und Honig und etwas cremiger Geschmack

Abgang: Mittellang, angenehm, zuerst dominieren die Früchte, im Nachklang bleibt eher die Eiche

Kommentar: Interessant, mal etwas anderes als immer nur rauchig oder Sherry, weich und süffig
Aroma: feine Vanille, feines Holz + Malz, mild, süß und blumig

Geschmack: Feines Karamell, Orangenmarmelade mit geringem Pfefferminze Im Abgang mit ganz leichter Bitterschokolade,

Abgang: Eichenholz mittellanger Abgang

Kommentar: Gefällt mir ganz gut. Schöner milder harmonischer Whisky
15.11.2015
Aroma: etwas Bourbon, leichte Vanille und Grapefruit. etwas Alkohol

Geschmack: leicht alkoholisch und würzig.

Abgang: kurz und würzig

Kommentar: Das Aroma ist schön. Geschmacklich hätte ich etwas mehr erwartet. Alles in allem ein einfach zu trinkender Malt ohne Ecken und Kanten.
23.07.2017
Aroma: Reife Birnen, Ananas, Pfirsich. Sehr fruchtig, frisch.Vanille.
Geschmack: Weich, würzig, mit Vanille und Zitrusfrucht.
Abgang: Eher kurz, würzig.
Kommentar: Leicht und frisch, aromatisch. Ein guter "Sommer-Whisky".