Auchentoshan Three Wood - new Design

Das ist der kräftige Three Wood von Auchentoshan. Nach etwa 10 Jahren Reifung in Ex-Bourbonfässern erfolgt eine Nachreifung für 2 Jahre im Oloroso Sherryfass bevor es für 6 weitere Monate zur Schlussreifung in ein süßes Pedro Ximenez Sherryfass geht.

Das ist der kräftige Three Wood von Auchentoshan. Nach etwa 10 Jahren Reifung in Ex-Bourbonfässern erfolgt eine Nachreifung für 2 Jahre im Oloroso Sherryfass bevor es für 6 weitere Monate zur Schlussreifung in ein süßes Pedro Ximenez Sherryfass geht.

Details zur Flasche Ändern
27644
Auchentoshan
Schottland, Lowlands
Single Malt Whisky
43%
0.7 l
Originalabfüller
Ex-Bourbon and Finish in Oloroso and Pedro Ximénez Sherryfässern
Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 111 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Früchte:
Süße:
Rosine:
Eiche:
Gewürze:
Zitrus:
Zimt:
Getrocknete Früchte:
Orange:
Beeren:
Karamell:
Pflaume:
Vanille:
Herb:
Nüsse:
Schokolade:
Leder:
Malz:
Rauch:
Alkohol:
Kräuter:
Pfirsich:
Pfeffer:
Chili:
Dattel:
Feige:
Heide:
Kaffee:
Kuchen:
Zitrone:
Trauben:
Dunkle Schokolade:
Honig:
Geschmack
Süße:
Gewürze:
Eiche:
Sherry:
Früchte:
Nüsse:
Zimt:
Haselnüsse:
Getrocknete Früchte:
Zitrus:
Karamell:
Herb:
Schokolade:
Rauch:
Dunkle Schokolade:
Öl:
Orange:
Alkohol:
Pfeffer:
Vanille:
Pflaume:
Rosine:
Zitrone:
Ananas:
Chili:
Heide:
Leder:
Kräuter:
Maritime Noten:
Beeren:
Honig:
Ingwer:
Kaffee:
Malz:
Nelke:
Salz:
Seetang:
Tabak:
Abgang
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Eiche:
Sherry:
Malz:
Nüsse:
Schokolade:
Zimt:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Herb:
Öl:
Vanille:
Zitrus:
Chili:
Rauch:
Getrocknete Früchte:
Nelke:
Rosine:
Alkohol:
Orange:
Haselnüsse:
Kaffee:
Maritime Noten:
Salz:
Mandeln:
Pfeffer:
Walnuss:
Leder:
Beeren:
Brombeere:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

128
Beschreibungen 111

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
ChristianR
17.11.2020
Aroma: SherryFrüchteOrangeRosineSüßeEicheNüsse

Geschmack: SherryRosineGetrocknete FrüchteNüsseHaselnüsseZimtGewürze

Abgang: EicheNüsseHaselnüsseGewürze

Kommentar: in dem Preissegment einer der Besten! wunderbare Mischung aus umfassenden Sherrynoten, Würzigkeit und Eiche. Besonders hervorstechend ist die nussige Note im Geschmack wie im Abgang!
Christian
17.11.2020
Kommentar: Insgesamt 4,5 Sterne
Felix
08.12.2020
Aroma: irgendwas mit trocken obst, dunkel

Geschmack: karamel mit salz

Abgang: mittel, mit geschmack

Kommentar:
also für 40€ bekommt man einenn Einblick in die Oloroso Welt, aber mehr auch nicht. Schmeckt nach Whisky + Karamel + Salz, mehr aber auch nicht. Mögen die Whisky Taster etwas anderes schmecken, ich bin Banause. Entweder ich schmecks, oder eben nicht. Ich trinke whisky, ich verdampf ihn nicht. Definitiv würde ich zu was anderem greifen.
Claudia
09.12.2020
Aroma: :SherryFrüchteRosine

Geschmack: GewürzeFrüchteNüsse

Abgang: FrüchteGewürzeEicheNüsse

Kommentar: Ein Muss für jeden Whisky-Fan, sehr angenehm, vollmundig und lang anhaltend. Sehr empfehlenswert.
Matthias
25.02.2021
Ein rundum gelungenes Geschmackserlebnis. Ein nur zu empfehlender Whisky

sherry:
Maritime NotenAlkohol
Thies
29.03.2021
Aroma: SüßeSchokoladeOrangeNüsseZimt

Geschmack: OrangeSüßeNüsseZimt

Abgang: GewürzeNüsseEiche

Kommentar: In der Nase ein intensiver Mix aus Orangenschale, braunem Zucker, einer angenehmen Nussigkeit (Richtung Haselnuss oder Mandel), etwas Zimt und nach längerem Riechen Anklänge von Schokolade. Am Gaumen hält er, was die Nase verspricht und Orange, brauner Zucker und etwas Zimt rollen über die Zunge. Danach folgt ein durchaus langer und ganz zart - und überhaupt nicht bitter - Gewürze, etwas Eiche und Nüsse (jetzt eher Walnuss) hinterlassender Abgang.

Insgesamt ein wahnsinnig runder, intensiver aber dennoch weicher Mix mit dem typischen sanften Charakter von Auchentoshan aus der dreifachen Destillation. Hatte vorher nur den 12er im Glas, der mir auch gut gefallen hat, die tollen Aromen aber nicht ganz auf die Zunge bringen konnte. Das schafft der Three Wood allemal und das zu einem super Preis-Leistungs-Verhältnis!
Domenic
08.07.2021
Aroma: SherryOrangeSüße angenehme Gewürze

Geschmack: überraschend viel Gewürze und HaselnüsseÖlEichePfeffer

Abgang: lang Süße

Kommentar: Einer der komplexesten Lowland Whiskys, die ich je getrunken habe. 1+ mit *
Georg
10.08.2021
Kommentar:
Prima Preisleistungsverhältnis. Wer Sherry-lastige fruchtige Whiskys mag, wird diesen Whiskey lieben.
Markus P.
28.08.2021
Dirk B.
04.11.2021
Aroma: Waldhonig, Karamell, Sherry, Trockenfrüchte, alles in allem eher herbe Aromen

Geschmack: fruchtig, Karamell und Honig

Abgang: kurz mit Waldhonig und Karamell