Balblair - 2005 Vintage

Balblair ist in den nördlichen Highlands angesiedelt. Alle Abfüllungen der Brennerei sind mit Destillations- und Abfülljahr versehen. Dabei wird jeder Jahrgang in mehreren Releases herausgebracht.
1st Release

Balblair ist in den nördlichen Highlands angesiedelt. Alle Abfüllungen der Brennerei sind mit Destillations- und Abfülljahr versehen. Dabei wird jeder Jahrgang in mehreren Releases herausgebracht.
1st Release

Details zur Flasche Ändern
15324
Balblair
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
2005
2016
46%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 5 Beschreibungen
i
Aroma
Gewürze:
Süße:
Rauch:
Vanille:
Kräuter:
Floral:
Honig:
Leder:
Herb:
Früchte:
Gras:
Zimt:
Alkohol:
Apfel:
Birne:
Eiche:
Grüner Apfel:
Karamell:
Kirsche:
Nüsse:
Öl:
Pflaume:
Schokolade:
Zitrone:
Zitrus:
Geschmack
Süße:
Karamell:
Vanille:
Gewürze:
Eiche:
Nüsse:
Pfeffer:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Öl:
Herb:
Gras:
Mandeln:
Zitrone:
Kräuter:
Zitrus:
Abgang
Gewürze:
Früchte:
Kräuter:
Herb:
Gras:
Pfeffer:
Rauch:
Eiche:
Alkohol:
Chili:
Dunkle Schokolade:

Bewertung dieser Flasche

10
Beschreibungen 5

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Voll und würzig mit Honig, Vanille und grünen Äpfeln. Leder und Orangen mit einem Hauch Rauch und Blumen.

Geschmack: Süß mit Zitrusfrüchten, Toffee und Vanille.

Abgang: Lang, ausbalanciert und würzig.
08.06.2017
Aroma: sehr cremig und süß (weiße Schokolade, Crème brûlée, Waffeleisen-Waffeln), etwas Zimt, dann Birnenkompott... mit der Zeit wird's etwas frischer, grüner - Gras, grüner Apfel, ein Spritzer Zitrone

Geschmack: intensive Zartbitterschokolade mit etwas bitterem Zitrusaroma, etwas holzig und kann sich nicht so recht entscheiden - cremig oder scharf, irgendwie beides, von Schluck zu Schluck... verträgt auch einiges an Wasser, ohne zu verwässern, wird dann milchschokoladiger, weniger bitter, dafür mehr weisser Pfeffer

Abgang: ziemlich lang mit Kakao und weissem Pfeffer

Kommentar: Lecker, interessant und sehr wandelbar - ich habe die Notes beim Verkosten mehrmals umgeschrieben und so ganz sicher bin ich mir immer noch nicht. Schöner Whisky für 40€ und mal wieder ein Beweis, dass Bourbonfass nicht langweilig sein muss.
24.08.2019
Aroma: GewürzeEicheSüßeVanille

Geschmack: GewürzeSüßeEichePfeffer

Abgang: GewürzeEiche

Kommentar: süffig lecker
04.05.2017
Aroma:
AlkoholBirneKirschePflaumeGras
Geschmack:
PfefferChiliEicheMandelnZitroneDunkle SchokoladeGrasSüße
Abgang:
Nach dem überaus starken Antritt erwartet man einen etwas längeren Abgang, es verbleibt eine leichte Bitterkeit und ein Hauch vergorene Früchte.
Kommentar:
Sehr viel Alkohol in der Nase, erinnert an Obstbrände. Dahinter etwas grasig-würzig. Sehr stark und scharf im Mund, dabei jedoch nicht zu kantig und fast ausgewogen. Im Abgang sehr schön aber leider etwas kurz. (3,5/5)
mike_nw
11.02.2019
mike_nw
11.02.2019
N-et-Lexus
26.11.2017
08.09.2019
Aroma: Zimt, leichter Rauch, Karamell,Vanille

Geschmack: nicht zu süß, würzig, cremig,

Abgang: langer milder Eichenabgang mit etwas Citrus

Kommentar: Sanft mit Potenzial, habe das Gefühl der kann noch viel mehr, lohnt auf jeden Fall