Balblair 22 Jahre - 1989 Vintage 3rd Release

Dies ist eine mittelalte Abfüllung aus dem neuen Vintage Konzept von Balblair. Das komplett überarbeitete Design der Flasche sowie der Verpackung ist eine Zierde für jede Bar.

Dies ist eine mittelalte Abfüllung aus dem neuen Vintage Konzept von Balblair. Das komplett überarbeitete Design der Flasche sowie der Verpackung ist eine Zierde für jede Bar.

Details zur Flasche Ändern
552
Balblair
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
22 Jahre
1989
2012
46%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 7 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Süße:
Apfel:
Zitrus:
Limette:
Grüner Apfel:
Karamell:
Banane:
Birne:
Sherry:
Rosine:
Geschmack
Früchte:
Gewürze:
Vanille:
Süße:
Sherry:
Alkohol:
Banane:
Eiche:
Gerste:
Karamell:
Malz:
Rauch:
Rosine:
Abgang
Malz:
Gewürze:
Eiche:
Früchte:
Nüsse:
Öl:
Süße:

Tasting Video

Video
<b>2-Klicks für mehr Datenschutz:</b> <br> Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen. <br> Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.<br> Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und <a href="https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/datenschutz.html" target="_blank">unseren Datenschutzhinweisen</a> ein.<br> Bitte beachten Sie auch die <a href="https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de" target="_blank">Datenschutzhinweise von YouTube.com</a>.

Bewertung dieser Flasche

9
Beschreibungen 7

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
11.06.2010
Aroma: Rosinen, Grüner Apfel und Spuren von Bananen.
Geschmack: Karamell und Vanille im Wechselspiel mit leichten Eichentönen.
Abgang: Komplex, würzig und seidig weich.
23.05.2013
Aroma: grüner Apfel, frische Birne und dezenter Citrusduft

Geschmack: sehr fruchtbetont, süß und dezente Würze. Nicht bitter!

Abgang: mittellang, süß, leicht würzig und warm

Kommentar: ein interessanter Malt den ich vom Geschmack her jünger einsortiert hätte ...
07.01.2015
Farbe: helles Amber, golden

Aroma: Fruchtig, Apfel, Limone, Karamell

Geschmack: kräftiger, würziger Antritt, fruchtig, Eiche

Abgang: kräftiger, mittellanger Abgang

Kommentar:
09.08.2012
Aroma:
fruchtig
Geschmack:
fruchtig
Abgang:
nicht lang
Kommentar:
erinnert an williams christ
22.05.2011
Aroma: Viel Frucht und süße angenehm mild,

Geschmack: Rund, fruchtig, sehr süß, leichte würze

Abgang: Mittel, Sirupartig

Kommentar: Ein spitzen Malt für Freunde von süße und Frucht in der ganzen Bandbreite
mkwhisky
19.07.2014
05.11.2013
Aroma:
Fruchtig, frischer Antritt und sofort ein Anflug von grünen Äpfeln und Limone. Erst langsam setzt sich eine malzige Süße mit Karamell durch. Wird nach dem ersten Schluck ein wenig süßer und dunkler, erinnert ein klein wenig an Marzipan.

Geschmack:
Dominant kräftiger, würziger und kantiger Antritt. Dennoch scheinen ein paar reife Früchte durch, aber auch Haferflocken und Gerste. Danach deutliche Eichentöne mit einer eigenwilligen Würze, die mich an Mohn erinnert.

Abgang:
Langer, komplexer Abgang mit Nüssen und Eiche.

Kommentar:
Ein gelungener Malt, ausgewogen, aber mit verbliebenen interessanten Ecken und Kanten. Da er sich allerdings preislich auf die 100 €-Grenze zu bewegt, verliert er aus meiner Sicht im Preis-Leistungsverhältnis.
27.02.2012
Obstsalat im Glas. Bananen, Äpfel, Zitrus. Was ich jetzt nicht so geschmeckt habe ist die Vanille und die Rosinen. Die hätten aber toll in den Salat gepasst. Die Farbe ist hell und der Alkohol kaum spürbar. Alles in allem ein tolles Erlebnis.
08.03.2014
04.11.2012