Ballechin 10 Jahre

Seit 2003 stellt Edradour zusätzlich zum klassischen Edradour noch eine stark getorfte Version her - den Ballechin Single Malt Whisky, welcher nach einer im Jahre 1927 geschlossenen Farmbrennerei in Perthshire „Ballechin“ benannt wurde. Es wird nur Malz verwendet, welches mit mindestens 50ppm ein stark torfiges Aroma aufweist. Reifen darf der Ballechin 10yrs in den besten Fässern aus amerikanischer- und europäischer Eiche. Für die 10-Jährige Abfüllung von Ballechin wurden sowohl Ex-Bourbonfässer als auch Oloroso Sherryfässer verwendet, welche dem Whisky zusätzliche Tiefe und Komplexität verleihen. Selbstverständlich wurde der Whisky ohne Kühlfiltration oder Zusatz von Farbstoffen bei 46% vol. abgefüllt.

Seit 2003 stellt Edradour zusätzlich zum klassischen Edradour noch eine stark getorfte Version her - den Ballechin Single Malt Whisky, welcher nach einer im Jahre 1927 geschlossenen Farmbrennerei in Perthshire „Ballechin“ benannt wurde. Es wird nur Malz verwendet, welches mit mindestens 50ppm ein stark torfiges Aroma aufweist. Reifen darf der Ballechin 10yrs in den besten Fässern aus amerikanischer- und europäischer Eiche. Für die 10-Jährige Abfüllung von Ballechin wurden sowohl Ex-Bourbonfässer als auch Oloroso Sherryfässer verwendet, welche dem Whisky zusätzliche Tiefe und Komplexität verleihen. Selbstverständlich wurde der Whisky ohne Kühlfiltration oder Zusatz von Farbstoffen bei 46% vol. abgefüllt.

Details zur Flasche Ändern
9377
Edradour
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
10 Jahre
2014
46%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 43 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Früchte:
Vanille:
Zitrus:
Gewürze:
Seetang:
Sherry:
Maritime Noten:
Eiche:
Nüsse:
Zitrone:
Kräuter:
Karamell:
Lagerfeuer:
Orange:
Herb:
Gras:
Heu:
Leder:
Malz:
Schinken:
Apfel:
Banane:
Dunkle Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Heide:
Kuchen:
Öl:
Pflaume:
Schokolade:
Walnuss:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Eiche:
Vanille:
Karamell:
Gewürze:
Sherry:
Malz:
Nüsse:
Herb:
Früchte:
Leder:
Pfeffer:
Kräuter:
Zitrus:
Gras:
Lagerfeuer:
Salz:
Schokolade:
Maritime Noten:
Getrocknete Früchte:
Heide:
Minze:
Muskat:
Öl:
Orange:
Walnuss:
Zitrone:
Alkohol:
Dunkle Schokolade:
Abgang
Rauch:
Süße:
Gewürze:
Malz:
Eiche:
Früchte:
Seetang:
Sherry:
Maritime Noten:
Herb:
Karamell:
Nüsse:
Öl:
Pfeffer:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Heide:
Honig:
Lagerfeuer:
Leder:
Mandeln:
Schokolade:
Vanille:
Zitrone:
Kräuter:
Zitrus:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

74
Beschreibungen 43

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
horst_s
27.11.2014
Aroma:
RauchVanilleKaramellFrüchteGewürze
Taste:
Öl smooth GewürzeFrüchte
Finish:
Sweet and dry
Comment:
Benutzer unbekannt
27.01.2015
Benutzer unbekannt
07.02.2015
Benutzer unbekannt
02.05.2015
Kommentar: Wer den Ardbeg 10 mag macht hier nichts falsch. Die Klasse des Ardbeg wird zwar nicht ganz erreicht, aber es ist ein wunderbar rauchiger Malt, der problemlos von Islay sein könnte.
official_tasting_notes
08.05.2015
Nosing:
Strongly smoky, associated with dark fruits
Taste:
The smoke dominated, followed by caramel and a delicate vanilla. Behind already clear oak
Finish:
Long with powerful peat smoke
voskarp
02.08.2015
Nosing: RauchSeetangOrangeWalnuss

Taste: RauchGewürzeSalzOrangeWalnuss

Finish: RauchGewürzeSherryEiche

Comment: The nose had some rotting sea weed, not unpleasant. Very strong walnut.
Georg
17.09.2015
voskarp
06.10.2015
Andreas
21.10.2015
Aroma: Starker phenolischer Torfrauch mit Zitrusfrucht und leichte, süßliche Vanille.

Geschmack: Süße Sherryfrucht mit Torfrauch, Karamell, Eichenaroma und angenehmer Eichenwürze.

Abgang: Lang mit Karamell, Zitrusfrucht, Torfrauch und angenehmer Eichenwürze.

Kommentar: Sehr Guter 10 jähriger Single Malt Scotch Whisky.
Martin
27.10.2015
Aroma: stark phenoliger Rauch, Sherrysüße im Hintergrund

Geschmack: Kräftig, Eiche, starker Lagerfeuerrauch,

Abgang: Lang und stark mit viel Rauch und Süße

Kommentar: Toller peated Malt von Edradour. Proima Mischun aus Rauch und Süße. Erinnert mich an den Lagavulin 16 Jahre. Etwas weniger Tiefe, dafür kräftiger als dieser.