Balvenie 12 Jahre Double Wood

Die Lagerung in alten Sherry- und Bourbon-Fässern macht diesen Malt interessant und mild. Ein Orangen-Aroma und ein tiefer süßer Geschmack machen ihn zu einem Tipp unter Malt Whisky-Kennern!

Die Lagerung in alten Sherry- und Bourbon-Fässern macht diesen Malt interessant und mild. Ein Orangen-Aroma und ein tiefer süßer Geschmack machen ihn zu einem Tipp unter Malt Whisky-Kennern!

Details zur Flasche Ändern
566
Balvenie
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
12 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 272 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Sherry:
Vanille:
Früchte:
Zitrus:
Orange:
Honig:
Eiche:
Gewürze:
Nüsse:
Karamell:
Zimt:
Zitrone:
Rauch:
Kräuter:
Malz:
Alkohol:
Apfel:
Getrocknete Früchte:
Birne:
Schokolade:
Walnuss:
Kirsche:
Herb:
Rosine:
Heide:
Limette:
Minze:
Öl:
Beeren:
Pfirsich:
Tabak:
Trauben:
Gras:
Grüner Apfel:
Heu:
Leder:
Mandeln:
Melone:
Floral:
Brombeere:
Erdbeere:
Geschmack
Süße:
Sherry:
Nüsse:
Gewürze:
Eiche:
Früchte:
Honig:
Vanille:
Zitrus:
Orange:
Zimt:
Öl:
Karamell:
Malz:
Rauch:
Schokolade:
Herb:
Alkohol:
Kräuter:
Dunkle Schokolade:
Birne:
Chili:
Mandeln:
Getrocknete Früchte:
Grapefruit:
Heide:
Pfeffer:
Rosine:
Beeren:
Feige:
Kaffee:
Kuchen:
Limette:
Muskat:
Pflaume:
Tabak:
Apfel:
Abgang
Eiche:
Süße:
Gewürze:
Nüsse:
Sherry:
Malz:
Früchte:
Rauch:
Vanille:
Herb:
Öl:
Zitrus:
Alkohol:
Orange:
Honig:
Dunkle Schokolade:
Zimt:
Schokolade:
Mandeln:
Pfeffer:
Haselnüsse:
Apfel:
Chili:
Rosine:
Kaffee:
Karamell:
Birne:
Kuchen:
Tabak:
Grapefruit:
Grüner Apfel:
Heide:
Kirsche:
Beeren:
Feige:
Getrocknete Früchte:
Lagerfeuer:
Muskat:
Walnuss:
Zitrone:
Kräuter:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

760
Beschreibungen 272

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von hell10:

29.04.2015

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Schlaubi63
24.10.2021
Schlaubi63
14.11.2021
Aroma: FrüchteVanilleHonig

Geschmack: FrüchteÖlHonigVanilleVanille

Abgang: VanilleHonig

Kommentar:
Aroma: leicht und fruchtig süß, deutliche Sherrynote, etwas Honig, Vanille, Orangen.
Geschmack: sanfter Antritt, leicht und frisch, durchgehende Süße, weniger Sherry als in der Nase, etwas Eiche, etwas Würze.
Abgang: lang und süß, leicht trocken, leicht würzig.
Kommentar: ein leichter, süßer und süffiger Tropfen, sehr gutes PLV.
21.09.2015
Aroma: Orange, Honig, Karamell, fruchtiger Sherry
Geschmack: Malz, Orange, Karamell, Honig, etwas Würze
Abgang: mittellang, trocken, etwas bitter, Eiche
24.06.2014
Aroma: Äpfel, Blumen, milder Honig, Zitrone, Zimt und Vanille.

Geschmack: Weich und leicht malzig, Akazienhonig, aromatische Äpfel mit Zimt, Schokolade mit Karamell.

Abgang: Mild und mittellang, Honig, Apfel, Zitrus und später noch leichte Eiche Aromen.

Kommentar: Ein paar Vol.% Alkohol mehr würden ihm gewiss gut stehen. Dennoch ein sehr guter süß-aromatischer Whisky.
20.02.2011
Aroma: Sehr fruchtig, Orangen, etwas Äpfel, im Hintergrund der Sherry

Geschmack: süß und etwas fruchtig, Vanille und Honig, Nüsse - sehr harmonisch und angenehm

Abgang: Lang anhaltend, zunächst süß und fruchtig, dann mehr malzig

Kommentar: Sehr ausgewogener für Liebhaber der Sherryfass-Whiskys mit einem super Preis-Leistungs-Verhältnis
28.10.2011
05.04.2011
Aroma: fruchtig, reife helle Früchte, frisch, eine Spur Eiche

Geschmack: wieder Frucht, dann ein prickeln, danach aber auch Kraft und Würze aus dem Sherryfass

Abgang: Würzig und lang

Kommentar: nicht so süß wie erwartet, deutlicher Einfluß des Sherryfass, starke 3 Punkte
Aroma:
zuerst eine leicht alkoholische Note*, etwas neue Eichenholzmöbel, Orangenöl, cremiger Honig, eine Spur Karamellpudding der mit der Zeit deutlicher wird, im Hintergrund immer begleitet von etwas Sherry

Geschmack:
süßlich, etwas prickelnd auf der Zunge, Bittermandel kommt leicht durch, dunkles Karamell und unterschwellig Orange

Abgang:
mittellang, zuerst leicht süßlich und wird etwas trockener, auch hier ist eine leichte Bittermandel spürbar, der Sherry kommt etwas durch

Kommentar:
*) In der ersten Zeit, der frisch angebrochenen Flasche, war mir die alkoholische Note zu stark. Erst nachdem ich ihm ca. 20-30 Minuten im Glas atmen ließ, war diese starke Alkoholnote weg. Jetzt gegen Ende und mit sinkendem Füllstand wurde dies besser. 


Ansonsten ist der Double Wood ein angenehmer Einsteiger in den Whiskygenuss. 

Punkte:
79/100