Balvenie 12 Jahre Double Wood

Die Lagerung in alten Sherry- und Bourbon-Fässern macht diesen Malt interessant und mild. Ein Orangen-Aroma und ein tiefer süßer Geschmack machen ihn zu einem Tipp unter Malt Whisky-Kennern!

Die Lagerung in alten Sherry- und Bourbon-Fässern macht diesen Malt interessant und mild. Ein Orangen-Aroma und ein tiefer süßer Geschmack machen ihn zu einem Tipp unter Malt Whisky-Kennern!

Details zur Flasche Ändern
566
Balvenie
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
12 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 246 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Sherry:
Vanille:
Früchte:
Zitrus:
Orange:
Honig:
Eiche:
Gewürze:
Nüsse:
Zimt:
Zitrone:
Karamell:
Rauch:
Kräuter:
Alkohol:
Apfel:
Malz:
Birne:
Getrocknete Früchte:
Kirsche:
Schokolade:
Walnuss:
Beeren:
Heide:
Limette:
Minze:
Öl:
Rosine:
Herb:
Brombeere:
Erdbeere:
Floral:
Gras:
Grüner Apfel:
Heu:
Leder:
Mandeln:
Melone:
Pfirsich:
Tabak:
Trauben:
Geschmack
Süße:
Sherry:
Nüsse:
Gewürze:
Eiche:
Früchte:
Honig:
Vanille:
Zitrus:
Orange:
Zimt:
Öl:
Malz:
Karamell:
Rauch:
Schokolade:
Alkohol:
Kräuter:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Mandeln:
Birne:
Chili:
Pfeffer:
Rosine:
Grapefruit:
Heide:
Getrocknete Früchte:
Pflaume:
Tabak:
Apfel:
Beeren:
Feige:
Kaffee:
Kuchen:
Limette:
Abgang
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Nüsse:
Sherry:
Malz:
Früchte:
Rauch:
Vanille:
Öl:
Herb:
Zimt:
Zitrus:
Alkohol:
Orange:
Honig:
Dunkle Schokolade:
Schokolade:
Mandeln:
Pfeffer:
Rosine:
Haselnüsse:
Apfel:
Chili:
Karamell:
Kuchen:
Tabak:
Birne:
Kaffee:
Kirsche:
Lagerfeuer:
Walnuss:
Zitrone:
Kräuter:
Grüner Apfel:
Heide:
Beeren:
Feige:
Getrocknete Früchte:
Grapefruit:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

726
Beschreibungen 246

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von Blackbird61:

23.01.2018

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: ZitroneOrangeSüßeSherryVanille
Extrem ausgewogen und wunderbar komplex. Nichts besticht penetrant. Fruchtig und süß, mal mehr saure Zitrone, mal mehr herbe dunkle Orange. Darunter dazu ein süßlicher Holzgeruch, das Sherryfass - dieses kommt nach dem ersten Schluck besonders zum Vorschein, stellt sich dann vor die Fruchtsüße. Ebenso kommt nach dem erstem Schluck, jedoch nur manchmal, ein Hauch von Vanille.

Geschmack: SüßeGewürzeGewürzeNüsseEiche
Zunächst süße, dann scharfe Gewürze und dezent bittere Nüsse, denen je mehr sie schwinden eine erneute, wenn auch noch so leichte "süße" folgt - mit viel Interpretation hat es etwas von Wildhonig - leicht süß aber gleichzeitig herb. Beim zweiten Schluck ist auch ein Hauch Eiche dabei.

Abgang: GewürzeGewürzeEicheRauch
Mittellanger Abgang - kürzer als der sehr intensiv-würzige, warme, lange Abgang vom Dalwhinnie 15.
Scharfe Gewürze, herbe Eiche, sehr schwache Nuss und wenn man sich darauf konzentriert eine minimale Rauchnote.

Kommentar: Im Aroma süßlich mit Sherry, im Geschmack süßlich-würzig, und im Abgang würzig Eichig, schwach rauchiger Whisky. Trifft meinen Geschmack besser als der Dalwhinnie. 4/5 weil ja noch Luft nach oben sein muss.
(Revision meiner Geschmacksbewertung)

Aroma: ZitroneOrangeFrüchteSherryVanille
Extrem rund und lieblich. Vor allem helles süßes Fruchtaroma, herbe dunkle Orange ist aber definitiv auch dabei. Intensiver, leicht süßlicher Sherry. Vanille im Hintergrund erkennbar.

Geschmack: SüßeHonigSherryNüsseGewürzeEiche
Süßer Honig, gefolgt von milden Gewürzen und etwas Nuss vom Sherry. Eiche kommt auch durch, aber aufgrund der Honigsüße nicht sehr herb.

Abgang: SüßeSherryEicheGewürze
Lang. Die herbe Eiche gewinnt an Kraft, süße + Sherry und die milden Gewürze bleiben ebenfalls.

Kommentar: Im Aroma sehr hell und süßlich mit Sherry, im Geschmack süßlich-würzig, und im Abgang würzig Eichig.
16.04.2012
Aroma:
Sherry, Frucht, etwas Eiche, angenehm
Geschmack:
Fruchtig, weniger süß als erwartet, angenehmer SHerry
Abgang:
Warm und mittellang, angenehm
Kommentar:
Tatsächlich ein guter EInstiegsmalt
06.05.2012
Aroma: Frucht mit viel Eiche

Geschmack: fruchtige Süße mit viel Sherry; viel Eiche, sehr angemehme Komplexität

Abgang: lang und nachhaltig

Kommentar: runder Whisky mit viel Eichengeschmack
09.07.2017

Aroma: Orangen; Sherry; fruchtig und mild

Geschmack: Voller Geschmack; nussig; süß; Orangen und Honig; Sherry

Abgang: mittellanger Abgang; sehr angenehm

Kommentar: Klassiker unter den Einsteiger-Whiskys, wenn man nicht sofort starke Rauchigkeit möchte; klare Empfehlung!

SherryVanilleOrangeHonig
13.06.2014
Obelix
10.01.2015
03.04.2016
Ein ausgesprochen weicher angenehmer und sehr süßer Whisky. Bietet eine schöne Balance zwischen Leichtigkeit und Stärke. Insgesamt sehr süffig mit schönen Sherry und süßen Fruchtaromen. Kein Rauch,Torf oder ähnliche derbe Aromen. Sollte auch nicht Whisky-Trinkern hervorragend munden!
08.04.2012