Balvenie 12 Jahre Double Wood

Die Lagerung in alten Sherry- und Bourbon-Fässern macht diesen Malt interessant und mild. Ein Orangen-Aroma und ein tiefer süßer Geschmack machen ihn zu einem Tipp unter Malt Whisky-Kennern!

Die Lagerung in alten Sherry- und Bourbon-Fässern macht diesen Malt interessant und mild. Ein Orangen-Aroma und ein tiefer süßer Geschmack machen ihn zu einem Tipp unter Malt Whisky-Kennern!

Details zur Flasche Ändern
566
Balvenie
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
12 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 246 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Sherry:
Vanille:
Früchte:
Zitrus:
Orange:
Honig:
Eiche:
Gewürze:
Nüsse:
Zimt:
Zitrone:
Karamell:
Rauch:
Kräuter:
Alkohol:
Apfel:
Malz:
Birne:
Getrocknete Früchte:
Kirsche:
Schokolade:
Walnuss:
Beeren:
Heide:
Limette:
Minze:
Öl:
Rosine:
Herb:
Brombeere:
Erdbeere:
Floral:
Gras:
Grüner Apfel:
Heu:
Leder:
Mandeln:
Melone:
Pfirsich:
Tabak:
Trauben:
Geschmack
Süße:
Sherry:
Nüsse:
Gewürze:
Eiche:
Früchte:
Honig:
Vanille:
Zitrus:
Orange:
Zimt:
Öl:
Malz:
Karamell:
Rauch:
Schokolade:
Alkohol:
Kräuter:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Mandeln:
Birne:
Chili:
Pfeffer:
Rosine:
Grapefruit:
Heide:
Getrocknete Früchte:
Pflaume:
Tabak:
Apfel:
Beeren:
Feige:
Kaffee:
Kuchen:
Limette:
Abgang
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Nüsse:
Sherry:
Malz:
Früchte:
Rauch:
Vanille:
Öl:
Herb:
Zimt:
Zitrus:
Alkohol:
Honig:
Orange:
Dunkle Schokolade:
Schokolade:
Mandeln:
Pfeffer:
Haselnüsse:
Rosine:
Chili:
Apfel:
Karamell:
Kuchen:
Tabak:
Birne:
Feige:
Getrocknete Früchte:
Grapefruit:
Grüner Apfel:
Heide:
Kaffee:
Kirsche:
Lagerfeuer:
Walnuss:
Zitrone:
Kräuter:
Beeren:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

725
Beschreibungen 246

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma:
zuerst eine leicht alkoholische Note*, etwas neue Eichenholzmöbel, Orangenöl, cremiger Honig, eine Spur Karamellpudding der mit der Zeit deutlicher wird, im Hintergrund immer begleitet von etwas Sherry

Geschmack:
süßlich, etwas prickelnd auf der Zunge, Bittermandel kommt leicht durch, dunkles Karamell und unterschwellig Orange

Abgang:
mittellang, zuerst leicht süßlich und wird etwas trockener, auch hier ist eine leichte Bittermandel spürbar, der Sherry kommt etwas durch

Kommentar:
*) In der ersten Zeit, der frisch angebrochenen Flasche, war mir die alkoholische Note zu stark. Erst nachdem ich ihm ca. 20-30 Minuten im Glas atmen ließ, war diese starke Alkoholnote weg. Jetzt gegen Ende und mit sinkendem Füllstand wurde dies besser. 


Ansonsten ist der Double Wood ein angenehmer Einsteiger in den Whiskygenuss. 

Punkte:
79/100
Aroma: Vanille, fruchtig, blumig, süß, Trockenfrüchte, Malz

Geschmack: Warm, Trockenfrüchte, Feige, Karamell, süß, Sherrynoten.

Abgang: mittlerer süßfruchtiger Abgang

Kommentar: Tolle Aromen. Einer meiner Lieblinge.
19.05.2013
Aroma: Süß, Orangen&Vanille + Fruchtiger Sherry.

Geschmack: Voll im Geschmack mit etwas Eiche Honig süße Zimt und Schokolade.

Abgang: Mittel lang und süß.

Kommentar: Nicht schlecht habe aber schon bessere von Balvenie getrunken.
01.02.2016
Aroma: Zitrusfrucht, Süß, Honig

Geschmack: Malz, Eiche, Orange, Honig

Abgang: lang

Kommentar: Er ist gut, nach dem Lob den er aber bekommen hat, hätte ich noch etwas mehr im Geschmack erwartet.
02.11.2016

Kommentar: Weich, mild und cremig mit Honignoten. Keine Ecken und Kanten, aber auch nichts was störend ist, ein perfekter Einsteiger-Malt.
19.02.2014
17.12.2014
Aroma: Aprikose, Pfirsich, blumig, leichte Eiche

Geschmack: dezente Note von trockenem Sherry, fruchtig, frisch, leichte Süße

Abgang: leicht Pfeffrig, mittellang

Kommentar: recht laff und ausdruckslos => für mich eine Enttäuschung
16.12.2017
Aroma: süße und angenehme Frische, fruchtig, Omas leckeres Apfelkompott

Geschmack: Ausgewogen schokoladig, nicht so süß, wie Nase

Abgang: würzig, Eiche, trocken werdend

Kommentar: guter Einsteiger- bis Mittelklassewhisky, ‚gefährlich‘ weil süffig
Aroma
Fruchtig mit Noten von Apfel, dahinter etwas Sherry und feine Vanille.

Geschmack
Fruchtig, Honig, süss und mild und ein wenig trocken.

Abgang
Hier spürt man die doppelte Lagerung in zwei verschiedenen Fässern durch komplexe Fassnoten und eine überraschende Würzigkeit.

Kommentar
Interessanter Whisky, gut ausgewogen und schön zum Trinken, von der Komplexität her eher einfach, passt jedoch zum Alter.
09.11.2010
Süß, mit etwas Orange/Birne - sehr lecker!