Ben Bracken Islay

Beschreibung:
Die schottische Insel ISLAY ist die Heimat von rauchigem Torf, salzgetränkten Böden und tosenden Atlantikwellen. Hier entstehen die intensiv rauchigen Noten des Ben Bracken Islay, ein Single Malt voller Kraft und Vielfalt an komplexen
Aromen.

Qualität: Single Malt Scotch Whisky, Insel ISLAY

Charakter: Kraftvoll, intensiv, rauchig und torfig, ein sehr eleganter Islay Single Malt Scotch Whisky.

Duft: Wie ein Abenteuer am Meer – salzige Meeresgischt und Lagerfeuer vereinen sich mit dem intensiven Duft von eingelegten Walnüssen und gebackener Banane.

Geschmack: Rauchig intensiv. Komplexe Aromen von Asche, Meersalz und Piment treffen auf Kaffee, dunkle Schokolade und heißen Bratapfel.

Nachklang: Sehr lang anhaltend, kraftvoll und rauchig.

Beschreibung:
Die schottische Insel ISLAY ist die Heimat von rauchigem Torf, salzgetränkten Böden und tosenden Atlantikwellen. Hier entstehen die intensiv rauchigen Noten des Ben Bracken Islay, ein Single Malt voller Kraft und Vielfalt an komplexen
Aromen.

Qualität: Single Malt Scotch Whisky, Insel ISLAY

Charakter: Kraftvoll, intensiv, rauchig und torfig, ein sehr eleganter Islay Single Malt Scotch Whisky.

Duft: Wie ein Abenteuer am Meer – salzige Meeresgischt und Lagerfeuer vereinen sich mit dem intensiven Duft von eingelegten Walnüssen und gebackener Banane.

Geschmack: Rauchig intensiv. Komplexe Aromen von Asche, Meersalz und Piment treffen auf Kaffee, dunkle Schokolade und heißen Bratapfel.

Nachklang: Sehr lang anhaltend, kraftvoll und rauchig.

Details zur Flasche Ändern
17832
unbekannt
Single Malt Whisky
40%
0.7 l
Anderer Abfüller
andere Serie
Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 10 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Schinken:
Dunkle Schokolade:
Feige:
Früchte:
Getrocknete Früchte:
Karamell:
Malz:
Medizinischer Rauch:
Nüsse:
Öl:
Rosine:
Seetang:
Sherry:
Süße:
Kräuter:
Maritime Noten:
Herb:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Nüsse:
Alkohol:
Gewürze:
Karamell:
Malz:
Öl:
Kräuter:
Herb:
Abgang
Rauch:
Süße:
Sherry:
Lagerfeuer:
Früchte:
Alkohol:
Eiche:
Kräuter:
Herb:
Getrocknete Früchte:
Malz:
Schinken:
Nüsse:
Öl:
Gewürze:

Bewertung dieser Flasche

20
Beschreibungen 10

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
vegetarier
18.12.2017
05.04.2021
Aroma: überraschend kräftig rauchig

Geschmack:

Abgang:

Kommentar:
RauchSchinkenLagerfeuer
dancoma
17.01.2018
Aroma: sehr rauchig, Asche,

Geschmack: Asche, Rauch, wenig Kräuter in der Nase

Abgang: lang, rauchig

Kommentar: Sehr viel Rauch, wenig komplex, bleibt dauerhaft flach ...schmeckt mir Nicht wirklich ...
Ber
01.04.2018
Aroma: kräftig rauchig, trotzdem mild

Geschmack: etwas süßlich

Abgang: von kurzer Dauer

Kommentar: Das Erste, was einem entgegen kommt, ist die Rauchnote, der Rauch durchaus kraftvoll, dabei noch kein "Stinker", also kein "beißender", unangenehmer Rauch. Dann ein paar süße Komponenten, Früchte, tippe auf Sherryfass-Reifung. Das Ganze mit wenig Tiefgang, was für eine kurze Reifungszeit spricht. Der Alc. wirkt nicht spritig. Für den Preis angemessen, wer rauchige Malts mag.
Genießer57
15.12.2017
25.12.2017
25.12.2017
13.04.2019
rk__
10.10.2019
Benutzer unbekannt
13.12.2017