Benriach 15 Jahre Dark Rum Wood Finish

Dieser Benriach reifte zuerst in amerikanischen Bourbonfässern. Sein Finish erhielt er in ausgewählten Fässern die zuvor jamaikanischen Rum enthielten. Dies ist eine der Flaschen aus der bekannten 'Wood Finish'-Serie von Benriach.

Dieser Benriach reifte zuerst in amerikanischen Bourbonfässern. Sein Finish erhielt er in ausgewählten Fässern die zuvor jamaikanischen Rum enthielten. Dies ist eine der Flaschen aus der bekannten 'Wood Finish'-Serie von Benriach.

Details zur Flasche Ändern
2330
Benriach
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
15 Jahre
46%
0.7 l
Originalabfüller
Ex-Bourbon + Finish in Rum Casks
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 32 Beschreibungen
i
Aroma
Gewürze:
Süße:
Karamell:
Rosine:
Sherry:
Zimt:
Früchte:
Vanille:
Honig:
Ananas:
Eiche:
Kräuter:
Alkohol:
Apfel:
Birne:
Dunkle Schokolade:
Grüner Apfel:
Heide:
Malz:
Minze:
Nelke:
Orange:
Pfeffer:
Pfirsich:
Rauch:
Tropische Früchte:
Zitrus:
Herb:
Geschmack
Süße:
Gewürze:
Karamell:
Schokolade:
Früchte:
Zimt:
Vanille:
Sherry:
Honig:
Rauch:
Rosine:
Alkohol:
Ananas:
Chili:
Eiche:
Malz:
Nüsse:
Öl:
Pfeffer:
Pfirsich:
Apfel:
Banane:
Birne:
Dunkle Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Grüner Apfel:
Trauben:
Zitrone:
Zitrus:
Herb:
Abgang
Eiche:
Gewürze:
Malz:
Süße:
Früchte:
Rauch:
Schokolade:
Alkohol:
Ananas:
Apfel:
Banane:
Chili:
Minze:
Pfeffer:
Rosine:
Sherry:
Vanille:
Kräuter:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

78
Beschreibungen 32

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma:
würzig, leichte Süße, ein Hauch Karamell mit Vanille, Rumrosinen, etwas Ananas, viell. etwas Pfirsich oder Aprikose, ein schönes Wechselspiel der Aromen

Geschmack:
süß, kräftig würzig, leichtes prickeln auf der Zunge, leicht öliges Mundgefühl

Abgang:
würzig und wird trockener, dunkle Rumschokolade (erinnert mich an die Ritter Sport Rum-Schoko-Würfel), mittellang bis lang

Kommentar:
Sehr schöner Whisky der etwas anderen Art. Der Rumeinfluss ist deutlich wahrnehmbar und mit einer stark würzigen Note. Sollte man mal im Glas gehabt haben.
Aroma:
Vanille, Rosenwasser, Nelken, süß aber insgesamt zurückhaltend, so gut wie keine Frucht, kein Rum, spät kommt etwas Kokos, Kakaopulver, milde Gewürze

Geschmack:
würzig, hier ist jetzt auch etwas Rum zu schmecken, gutes Volumen, der Alkohol ist gut eingebunden

Abgang:
intensiv, kräftig, mit einer guten Länge und wieder Anklängen von Rum

Kommentar:
Die Nachreifung bringt interessante Noten im Aroma mit sich. Ein richtiger Rum-Stich lässt sich aber nur bedingt herausschmecken, gefällt im Abgang am besten. 3,5/5
21.02.2014
Aroma: Karamell, Vanille, Gewürze und Tropische Früchte. Recht süß das ganze. Über allem liegt ein feines Rum Aroma, aber nicht aufdringlich. Eine leichte Medizinische Note ist zu finden.

Geschmack: Sehr Würzig und Warm dieser Malt. Dann kommen deutlich Früchte wie Ananas und grüne Äpfel durch, gefolgt von etwas Vanille und Schokolade. Der Rum ist wieder sehr dezent. Das ganze wird zum Schluss leicht trocken.

Abgang: Mittel lang, wärmend und würzig verabschiedet er sich mit einem Hauch von Rum und einer leichten trockenheit.

Kommentar: Ist sehr Interessant dieser Malt, und mal ganz was anderes.
06.10.2016
Aroma: deutliches Rum Aroma mit Rosinen, Gewürz

Geschmack: Rum, Gewürze, Früchte,

Abgang: Mittellang

Kommentar: viel Rumaroma, aber sonst gibt er nicht viel her.
06.07.2017
Aroma: Etwas Eichenwürze, Zimt, Pfeffer und eine leicht Rumnote sowie Zitrusnoten

Geschmack: Süßer, starker Antritt dann kommt leicht der Rum und die Eichenwürze zum vorschein.

Abgang: Mittellang bis lang mit dunkler Schokolade

Kommentar: Schöner Malt. Gefällt mir sehr gut.
17.12.2014
Aroma: frisch mit Noten von Zitrusfrucht und Minze

Geschmack: süß, schwer und ölig gepaart mit Rohrzucker und Karamell

Kommentar: Dieser Tropfen ist überraschend anders ... sehr interessant. Ich hoffe, ich bekomme nochmal die Gelegenheit, ihn zu probieren.
04.03.2013
Aroma: dunkle Rum-Aromen in Begleitung von viel Ananas. Wer Cocktails mit Myers Rum mag, wird begeistert sein wie ich. Rum-Aromen sind zwar deutlich, aber nicht überdominant. Trotz Fülle und Stärke bleibt der Alkohol zurück haltend. Dazu Waldmeister und Früchtekuchen !

Geschmack: Harmonisch und superb wie in der Nase. Anfänglich ganz zarter dunkler Rum, der schnell den Ananas weicht, im Hintergrund grüner Apfel und Früchtekuchen. Beeindruckend, wie weich und harmonisch das ganze verwoben ist, ohne den Rum zu dominant werden zu lassen. Es folgt sanft ein Gewürz-Pottpurrie das sich steigert, um dann den Abschluss mit feinen Eichen Aromen (Tannine) zu finden - ohne jede Bitterkeit.

Abgang: eher kurz - denkt man, bis die Tannine eingreifen und ganz fein mit der Ananas bleiben.

Kommentar: Ganz toll ! Der Whisky ist einfach wie für mich gemacht. Heute würde ich 6 Sterne vergeben. Dieser Malt gehört in jede Sammlung als Ergänzung mit einem ganz anderen Geschmacksstil
22.04.2013
22.04.2013