Benriach 17 Jahre Solstice

Das Geheimnis dieses getorften Whiskys (heavily-peated) von Benriach liegt am Finish in besonderen Fässern.
Der rauchige 17-jährige 'Solstice (Sonnenwende)' erhielt dieses Finish in portugiesischen Portweinfässern.

Das Geheimnis dieses getorften Whiskys (heavily-peated) von Benriach liegt am Finish in besonderen Fässern.
Der rauchige 17-jährige 'Solstice (Sonnenwende)' erhielt dieses Finish in portugiesischen Portweinfässern.

Details zur Flasche Ändern
3754
Benriach
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
17 Jahre
50%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Port
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 47 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Früchte:
Gewürze:
Süße:
Lagerfeuer:
Sherry:
Eiche:
Zimt:
Zitrus:
Alkohol:
Beeren:
Nelke:
Orange:
Vanille:
Kirsche:
Birne:
Melone:
Honig:
Tabak:
Zitrone:
Kräuter:
Maritime Noten:
Herb:
Jod:
Malz:
Nüsse:
Pfirsich:
Rosine:
Heu:
Karamell:
Grüner Apfel:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Früchte:
Eiche:
Gewürze:
Nüsse:
Sherry:
Öl:
Beeren:
Karamell:
Zimt:
Malz:
Lagerfeuer:
Chili:
Herb:
Brombeere:
Getrocknete Früchte:
Nelke:
Zitrus:
Floral:
Schokolade:
Maritime Noten:
Kirsche:
Grapefruit:
Pfirsich:
Ananas:
Apfel:
Gerste:
Dunkle Schokolade:
Kiwi:
Orange:
Rosine:
Ingwer:
Käse:
Kräuter:
Salz:
Medizinischer Rauch:
Vanille:
Heide:
Abgang
Rauch:
Sherry:
Süße:
Früchte:
Nüsse:
Gewürze:
Eiche:
Malz:
Herb:
Öl:
Kaffee:
Schokolade:
Muskat:
Lagerfeuer:
Orange:
Zitrus:
Trauben:
Ananas:
Honig:
Dunkle Schokolade:
Maritime Noten:
Beeren:
Karamell:
Leder:
Salz:
Tabak:
Mandeln:

Tasting Video

Video
<b>2-Klicks für mehr Datenschutz:</b> <br> Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen. <br> Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.<br> Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und <a href="https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/datenschutz.html" target="_blank">unseren Datenschutzhinweisen</a> ein.<br> Bitte beachten Sie auch die <a href="https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de" target="_blank">Datenschutzhinweise von YouTube.com</a>.

Bewertung dieser Flasche

110
Beschreibungen 47

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Benutzer unbekannt
19.12.2015
Benutzer unbekannt
19.12.2015
Philipp
20.12.2015
Thomas
21.12.2015
Kommentar:
Wow! heftig und gut. Obwohl im Video der 15 jahrige ist, trifft der Spruch "genau, was der Doktor verordnet" voll ins Schwarze. Gerade noch eine Fl. nachbestellt!
Marco
07.02.2016
Aroma:
Lagerfeuer Rauch mit VANILLE UND FRUCHT
Geschmack:

Abgang:

Kommentar:
Marco
07.02.2016
Aroma:
Lagerfeuer Rauch mit VANILLE UND FRUCHT
Geschmack:
Rauch Früchte Vanille vielschichtig
Abgang:
Lang mit Eiche und angenehmen Lagerfeuer Rauch
Kommentar:
Der beste den ich bis dahin hatte. Denke ich werde für mich keinen besseren finden
Suzanne1967
20.02.2016
Nosing: RauchSherryOrange

Taste: RauchSherrySüße

Finish: RauchSherry

Comment: WOW!!!
Hans-Peter
08.04.2016
Aroma: Port und noch mal Port, dann erst Rauch

Geschmack: wieder Port und eine angenehme scharfe Note

Abgang: lang, am Ende Eiche
Kommentar: der verbindet meine Vorlieben für süsse und rauchige Whiskys in perfekter Weise, zurzeit mein Lieblingswhisky
Tobias
11.04.2016
Aroma: Farbe: leicht rosa Richtung kupferfarben. Nase: schöner ordentlicher Rauch - Lagerfeuer mit leicht phenolischer Komponente, von den ppm a.e. im Bereich der Bowmores oder etwas drüber 25 - 30 ppm würde ich sagen, dazu direkt Süße mit roten Früchten, auch eine Zitrusnote mit drin, schön harmonisch, komplexe tolle Nase, von den 50% Alkohol nichts zu spüren. Nach Zugabe von ein paar Tropfen Wasser geht der Rauch zurück und es kommt Eiche und bisschen Zimt dazu

Geschmack: direkt Rauch der die Wangen leicht belegt, süße rote Früchte und schöne angenehme Eiche, leichte Bitterschokolade, nach Zugabe von Wasser kommen die Fruchtnoten besser zur Geltung, bisschen Zimt

Abgang: lang mit Bitterschokolade und Rauch, am Anfang süß und zum Ende hin trocken, etwas Muskat

Kommentar: Wer auf Rauch und Port-Finish steht ein Muss. Sehr komplexer Malt, der gewinnt wenn er etwas atmet und ein paar Tröpfchen Wasser bekommt. Schönes Ding!!!
Philosopher
16.06.2016