Benriach 17 Jahre Solstice

Das Geheimnis dieses getorften Whiskys (heavily-peated) von Benriach liegt am Finish in besonderen Fässern.
Der rauchige 17-jährige 'Solstice (Sonnenwende)' erhielt dieses Finish in portugiesischen Portweinfässern.

Das Geheimnis dieses getorften Whiskys (heavily-peated) von Benriach liegt am Finish in besonderen Fässern.
Der rauchige 17-jährige 'Solstice (Sonnenwende)' erhielt dieses Finish in portugiesischen Portweinfässern.

Details zur Flasche Ändern
3754
Benriach
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
17 Jahre
50%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Port
Kühlfiltrierung - Ohne Farbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 47 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Früchte:
Gewürze:
Süße:
Lagerfeuer:
Sherry:
Eiche:
Zimt:
Nelke:
Orange:
Alkohol:
Beeren:
Zitrus:
Vanille:
Kirsche:
Melone:
Birne:
Zitrone:
Honig:
Jod:
Karamell:
Malz:
Nüsse:
Pfirsich:
Rosine:
Grüner Apfel:
Heu:
Kräuter:
Maritime Noten:
Herb:
Tabak:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Früchte:
Eiche:
Gewürze:
Nüsse:
Sherry:
Öl:
Karamell:
Beeren:
Zimt:
Lagerfeuer:
Malz:
Chili:
Nelke:
Zitrus:
Brombeere:
Getrocknete Früchte:
Herb:
Pfirsich:
Käse:
Schokolade:
Vanille:
Ananas:
Dunkle Schokolade:
Apfel:
Kräuter:
Maritime Noten:
Orange:
Floral:
Heide:
Ingwer:
Rosine:
Kirsche:
Salz:
Medizinischer Rauch:
Kiwi:
Gerste:
Grapefruit:
Abgang
Rauch:
Früchte:
Süße:
Sherry:
Nüsse:
Malz:
Eiche:
Gewürze:
Herb:
Öl:
Kaffee:
Muskat:
Schokolade:
Lagerfeuer:
Orange:
Zitrus:
Dunkle Schokolade:
Maritime Noten:
Mandeln:
Trauben:
Honig:
Leder:
Ananas:
Tabak:
Karamell:
Salz:
Beeren:

Tasting Video

Video
<b>2-Klicks für mehr Datenschutz:</b> <br> Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen. <br> Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.<br> Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und <a href="https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/datenschutz.html" target="_blank">unseren Datenschutzhinweisen</a> ein.<br> Bitte beachten Sie auch die <a href="https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de" target="_blank">Datenschutzhinweise von YouTube.com</a>.

Bewertung dieser Flasche

110
Beschreibungen 47

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
19.02.2014
Aroma:
Erstgeruch: Sherryfass: Kirsche, altes feuchtes Eichenholz, Jod
>feinere Noten: die dunkler leicht säuerlicher Johannisbeergelee ,Orange, brauner Karamell - Zuckersirup, leicht Nelke, wieder Jod
Geschmack:
im Antritt kurz unspezifisch weich und süß,
dann rauchig scharf und salzig auf der Zunge
gut verteilter Rauch, salzig mit Frucht, etwas durcheinander aber spannend
im 2. Gang sind weiche reife Kirschen auf der Zunge
am Gaumen leicht verbrannt, Karamell, etwas Nuss
Abgang:
mittellang
dünner Rauch, Salz, etwas Lakritz, Eiche, verbrannt
Kommentar:
17y, heavily peated, port finish, 50%
das alles verspricht sehr viel
die 1st Edition hatte wohl gut vorgelegt nach dem was man liest
der tolle Name Solstice ließ schon auf ein Wechselbad der Eindrücke schließen
mir war er etwas zu nervös, zu wenig Linien und Wege
kein wirklicher Wechsel der Noten, eher ein Durcheinander
unglaublich viel Raum für Interpretationen
absolut nicht langweilig
schöne 17y,
22.05.2012
Aroma: dunkler, schwerer sowie kalter Rauch, deutliche Port-Note mit dunkler Frucht und Fasswürze

Geschmack: die Rauchnote ist deutlich wahrnehmbar (kalt und schwer), die Port- und Fruchtnoten gehen dabei etwas unter. Danach spürt man erst die Holznote.

Abgang: zu rauchig und dafür sehr lang

Kommentar: ich persönlich komme mit diesem fetten, kalten Rauch nicht zurecht. Er ist mir zu dominant und erschlägt damit die guten Port-, Frucht und Holzkomponenten. Er wirkt auf mich nicht ausgewogen genug ...
MacSiebert
24.03.2014
maltfischer
06.12.2015
rieskrater
19.12.2015
10.04.2014
25.09.2011
21.02.2016
Benutzer unbekannt
19.12.2015
Benutzer unbekannt
19.12.2015